Der Hersteller Odys ist ja ohnehin schon für recht günstige Hardware bekannt. Mit zwei neuen Modellen will er nun Kunden die sich für Convertibles interessieren erreichen. Auf Amazon sind mit dem Odys Prime Win 10 und dem Odys Prime Win 12 zwei preislich doch sicher recht attraktive 2in1 Tablet PCs vorbestellbar.


Geräte von Odys und passendes Zubehör auf Amazon

Einen oft gesuchten Surface Killer darf man bei Odys natürlich nicht erwarten, aber wer Geräte für kleines Geld und /oder gelegentliche Nutzung sucht wird hier vielleicht fündig. Das Odys Prime Win 10 mit 10,1 Zoll großem Display soll 209 Euro auf Amazon kosten, das Odys Prime Win 12 mit 11,6 Zoll Display mit 239 Euro nur ein wenig mehr. Abgesehen von den bereits erwähnten Displays haben beide die gleiche Technik im inneren wie es scheint.


Die IPS Displays lösen in beiden Modellen mit 1.280 x 800 auf, was aber in dieser Preisklasse sicher Durchschnitt ist und für viele sicher auch noch ausreicht. Als Prozessor kommt hier die neue Intel Atom x5 Z8350 CPU zum Einsatz. Im Gegensatz zum Vorgänger gibt es hier mit 1.92Ghz ein wenig mehr Takt als bei den 1.84Ghz des Vorgängers.


An Speicher gibt es immerhin 2GB RAM und 16GB internen Speicher, die sich dann aber per Micro-SD Karte noch einmal um 64GB erweitert werden können. Die Kameras lösen hinten am Gerät und auch vorne jeweils mit 2 Megapixel auf, aber ein Tablet kauft man ja eher nicht als Ersatz für eine Kamera. An Anschlüssen gibt es dann noch Micro HDMI-Schnittstelle; WLAN (802.11 b/g/n), Micro-USB Anschluss und Bluetooth 4.0, Das Tastatur-Dock ist natürlich mit dabei, denn sonst wäre es ja kein 2in1 Convertible. Der 7.000mAh Akku dürfte bei diesen Daten eine recht brauchbare Laufzeit liefern.

Ein Lieferdatum ist noch nicht genannt, aber wer sich davon nicht abschrecken lässt kann die Geräte über diesen Link auswählen, oder über die oben bereits genannten Links direkt auswählen.

Meinung des Autors: Was haltet Ihr von den beiden Geräten Odys Prime Win 10 und Odys Prime Win 12? Gute 2in1 Convertibles für Gelegenheitsnutzer zum kleinen Preis, oder Technik die die Welt nicht braucht?