Hallo,

ich habe hier ein ziemlich spezielles Problem. Ich konnte bis vor ein paar Wochen den Touchscreen mit einem Batch bequem ein- und ausschalten. Grund: Ich möchte mit dem Stift malen, ohne dass irgendwas aufpoppt, wenn ich mit dem Handballen aufsetze.
Das Batch:
cmd.exe /c "c:\devcon disable HID_DEVICE_UP:000D_U:0004" ///oder entsprechend "enable".

Nun, das funzt jetzt nicht mehr. Ich kann zwar mit disable abschalten, aber das enable hat keine Wirkung mehr. Ich muss erst den Treiber im Gerätemgr entfernen und neustarten, dann läuft der Touchscreen wieder. Meine Vermutung ist, dass mit irgendeinem der letzten Updates etwas am Treiber geändert worden ist.

Ich kann zwar immer noch den Screen im Gerätemgr von Hand aus- und einschalten, aber das Batch macht es viel bequemer. Hat jemand einen Tipp?

Gruß
Kolonius