Reicht meine Hardware für Battlefield 1??

Diskutiere Reicht meine Hardware für Battlefield 1?? im Windows 10 Spiele Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Abend, ich wollte nur kurz mal fragen ob einer weiß, ob ich mit meinem Computer gut Battlefield 1 zocken kann? Kommt ja bald raus ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Mugsys
    Standardavatar

    Reicht meine Hardware für Battlefield 1??

    Guten Abend,
    ich wollte nur kurz mal fragen ob einer weiß, ob ich mit meinem Computer gut Battlefield 1 zocken kann? Kommt ja bald raus und ich will es mir kaufen.
    I5 2500k
    Asus Geforce GTX 770
    8GB RAM
    Windows 10 64 bit

  2. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Reicht meine Hardware für Battlefield 1??


  3. #3
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1607 (14393.321)
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, XFX Radeon Fury X

    Reicht meine Hardware für Battlefield 1??

    Prozessor und Grafikkarte sind noch okay - notfalls Prozessor übertakten, aber RAM ist wirklich unterste Grenze für dieses Spiel.

  4. #4
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1607 (Build 14393.447 )
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Reicht meine Hardware für Battlefield 1??

    Hallo maniacu22,
    bin ja kein großer Gamer, kenne den "Krampf" beim Gamen aber von der Jungs....
    Meinst Du nicht wenn Mindestanforderung
    Core i5 6600K
    ist,
    hakt es in Kombination seiner CPU und gerade so Erfüllung des Minmimum RAM?

  5. #5
    Mad911
    Standardavatar

    Reicht meine Hardware für Battlefield 1??

    Hallo Mugsys,

    ich habe meinen 2500K auf 4.0 Ghz getaktet. Das ganze läuft zusammen mit einer GTX 780 (3GB) bisher auf Ultra ohne Probleme. An deiner Stelle würde ich evtl. die CPU übertakten und noch 8 GB Ram dazu packen. Dann bist Du auf der sicheren Seite und solltest zumindest auf Medium problemlos zocken können.

    Gruß Mad911

  6. #6
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1607 (14393.321)
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, XFX Radeon Fury X

    Reicht meine Hardware für Battlefield 1??

    Zitat Zitat von IT-SK Beitrag anzeigen
    Hallo maniacu22,
    bin ja kein großer Gamer, kenne den "Krampf" beim Gamen aber von der Jungs....
    Meinst Du nicht wenn Mindestanforderung ist,
    hakt es in Kombination seiner CPU und gerade so Erfüllung des Minmimum RAM?
    wenn im Vergleich auf der von Alex geposteten Seite ein AMD FX-6350 das Äquivalent zum i5-6600K darstellen soll, weiß ich auch nicht. Die bei EA und Dice werden sich bei der Erstellung der Minimum-Anforderungen auf dem aktuellen Markt umgesehen haben und Mikado oder Skat gespielt haben, was nun dort stehen soll. Wenn die mir erklären wollen, dass ein FX-6350 nur in etwa die gleiche Spieleleistung wie ein i5-6600k, dann möchte ich in Zukunft für die Systemanforderungen zuständig sein, da diese Leute einfach keine Ahnung haben.

    Selbst ein i5-2500K im Stock-Zustand (also nicht übertaktet) kann sich mit dem FX-6350 wunderbar messen (siehe Link1 oder auch Link 2). Mit ein wenig Übertaktungsarbeit, die bei dem i5 2500K wirklich einfach zu bewerkstelligen ist, putzt der mit dem FX-6350 den Fußboden (sorry AMD, hoffentlich werden eure Zen besser).

    Aus diesem Grund habe ich nur den RAM erwähnt, der problemlos auf 16 GB aufgerüstet werden sollte, was für einen Gaming-Rechner mittlerweile Standard sein sollte.

    OT: Ich frage mich immer, warum sich manche "Gamer" einen PC aus den stärksten CPUs und GPUs zusammenstellen aber dann beim RAM so knausrig sind.
    Das Wichtigste für einen Gamer-PC ist ein gesundes Verhältnis als allen Komponenten. Gaming-PCs sind nicht billig, das ist Fakt, können aber bei Bedarf dennoch günstig zusammengestellt werden, wenn nicht an den falschen Stellen gespart wird.

  7. #7
    Mugsys
    Standardavatar

    Reicht meine Hardware für Battlefield 1??

    Okay, also wenn ich meinen PC auf 16 GB erweitern würde, könnte es gut laufen? Wie ist das mit dem i5 6600k als Mindestvoraussetzung? Ist mein Prozessor nicht wesentlich schlechter? Von Übertakten habe ich nicht wirklich Ahnung. Würde es aber machen, falls jemand eine Anleitung hat.

  8. #8
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1607 (14393.321)
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, XFX Radeon Fury X

    Reicht meine Hardware für Battlefield 1??

    Zitat Zitat von Mugsys Beitrag anzeigen
    Ist mein Prozessor nicht wesentlich schlechter?
    Sorry, falls das jetzt vielleicht falsch rüber kommt, ABER liest du eigentlich auch, was dir geantwortet wird?


    Selbst ein i5-2500K im Stock-Zustand (also nicht übertaktet) kann sich mit dem FX-6350 wunderbar messen (siehe Link1 oder auch Link 2). Mit ein wenig Übertaktungsarbeit, die bei dem i5 2500K wirklich einfach zu bewerkstelligen ist, putzt der mit dem FX-6350 den Fußboden
    Sagt dir das nicht, dass dein i5-2500K (nicht übertaktet) mit dem FX-6350 mithält, der ebenfalls in den von Alex geposteten minimalen Systemanforderungen aufgelistet ist?
    Zum Übertakten findest du im Netz mehr als genügend Anleitungen - ist nicht mehr als ein kleiner Bios-Eingriff, be dem du per Schieberegler den Takt anhebst und mit Stresstest-Tools wie Prime 95 oder anderen auf Langzeitstabilität testest. Anleitungen in deutscher Sprache findest du hier, hier, hier und auch hier, wobei letzterer speziell auf deinen Fall ausgelegt ist.

    Bitte vor dem Übertakten sämtliche Ratgeber gründlich durchlesen. Obwohl die Fehlerquote beim Übertakten im Vergleich zu vor 20 Jahren deutlich eingegrenzt worden ist, kann man sich bei ganz dämlichen Verhalten immer noch die Hardware ruinieren.

  9. Reicht meine Hardware für Battlefield 1??

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Avatar von Heinz
    Version
    14971 Rs2
    System
    Toshiba Satellite/ Intel i7-3660QM/8 GB.RAM

    Reicht meine Hardware für Battlefield 1??

    Battlefield 1 stürzt mit DirectX Fehler ab !!
    Hier habe ich -etwa weiter oben- einen Screen gepostet wo du das sehen kannst.

  11. #10
    Conny
    Standardavatar

    Smile Reicht meine Hardware für Battlefield 1??

    Ja klar reicht es für bf 1 ^^


Reicht meine Hardware für Battlefield 1??

Reicht meine Hardware für Battlefield 1?? - Ähnliche Themen


  1. windows 10 pro 64 bit battlefield 4 bluescreen: am freitag bin ich nun doch komplett zu win 10 umgestiegen hab mein rechner komlett neu instaliert orginal windows 10 pro dvd nur seidem hab ich...



  2. Welche Hardware für Cortana: Um Cortana zu nutzen, kann man das Mikrofon von einer Webcamera dazu benutzen, zB. von der Logitech C920 ? Bemerkung: Habe zur Zeit noch kein...



  3. Kein internetzugang für meine programme: Hallo, ich habe gestern versucht Kaspersky Anti Virus 2015 auf meinem PC (Win 10 upgrade von Win 7 64 bit) zu installieren. Leider öffnet sich nur...



  4. WIN-10 reicht Netzwerkinterface nicht in virtuelle Maschine: Hallo, ich habe auf meinem Notebook die Win 10 Pro Insider Preview installiert. Hier habe ich VM Ware Playxer und Oracle Virtual Box installiert....



  5. Windows 10: RTM-Version bis Ende der Woche für Hardware-Partner: Lange dauert es nicht mehr bis das neue Betriebssystem Windows 10 von Microsoft offiziell releast wird. Die ersten, die in den Genuss des neuen...


Sucheingaben

battlefield1 reichen 16gb ram

battlefield 1 reichen 8 gb

reichen 16gb für battlefield 1

i5 2500k reicht für battlefield 1