Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität

Diskutiere Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi, habe ein Problem in Word 2013, und mir bereits die Finger blutig gegooglet, und komme nicht weiter... Ausgangslage ist die folgende: Ich habe in ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität

    Hi,

    habe ein Problem in Word 2013, und mir bereits die Finger blutig gegooglet, und komme nicht weiter... Ausgangslage ist die folgende: Ich habe in Word 2013 eine Textdatei erstellt (.docx-Format), mit mehreren Bildern im PNG-Format, die ich vorher aus einem Screenshot in Photoshop Elements erstellt und zugeschnitten habe. Diese Bilder habe ich in die Textdatei gesetzt, sah auch alles gut aus, werden klar, und in guter Qualität in der Word-Datei angezeigt. Sobald ich aber diese Datei als PDF exportiere, sind die Bilder in der erstellten PDF-Datei verwaschen, undeutlich, und überkomprimiert.

    Ich habe alle hier aufgeführten Tipps zum Optimieren der Bildqualität vorgenommen: Word to PDF Image Improvement: Preserve image quality when saving from Word to PDF Leider keine Änderung. Ich habe ebenfalls versucht, die .docx in ein anderes Format zu konvertieren, aber das führt dazu, dass einige der Formatierungen, die ich durchgeführt habe, nicht von dem Dateiformat unterstützt werden, in das ich konvertieren wollte, ergo ist auch das keine Option. Der Witz ist, wenn ich statt eine PDF zu exportieren, die Microsoft Print to PDF Funktion nutze, dann ist die Datei in Ordnung, und die Bilder sehen vernünftig aus. Bloß ist dann das Inhaltsverzeichnis weg, denn das wird nicht erstellt, wenn man Print to PDF nutzt. Ich vermute ja schon langsam, dass es an den DPI-Einstellungen der Bilder liegt, die ich eingefügt habe, denn eines hatte z.B. lediglich eine DPI von 96. Hatte fast schon gedacht, dass die anderen Bilder deswegen runterskaliert würden, oder ähnlichen Mist.

    Weiß einer von euch woran's liegt, und hat eine Lösung parat?

  2. #2
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität

    Hab mir jetzt so beholfen, dass ich die PDF-Datei durch Microsoft print to PDF in Word exportiert habe. Damit verlie ich das Inhaltsverzeichnis in der erstellten PDF-Datei, aber wenigstens sehen die Bilder einigermaßen vernünftig aus.

    Das hier habe ich heute noch gefunden zu dem Thema: https://chrismcmullen.wordpress.com/...e-compression/

    Scheint also wirklich ein sehr komplexes Thema zu sein. Vielleicht sollte ich auch einfach in der Adobe Document Cloud konvertieren, Word scheint da tatsächlich eher subotpimal zu sein, was PDF angeht. Schade eigentlich.

  3. #3
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1607-Build 14393.10 per Upgrade
    System
    Pentium Dual-Core CPU T4400 @ 2.20GHz, 4 GB RAM, NVIDIA GeForce GT 230M (500 MHz)

    Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität

    Das ist normal, das eingefügte Bild wird herunter gerechnet. Bei mir ist eine Word-Datei mit nur einem eingefügten Bild von 2,9 MB ganze 404 KB groß. Irgendwo ist da natürlich eine Verlust.

    Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität-screenshot.1.jpeg

    Nachtrag: das Ganze als PDF gespeichert, die Datei ist noch kleiner !

    Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität-screenshot.2.jpeg

  4. #4
    RoWi
    Standardavatar

    Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität

    das das normal ist, sehe ich nicht ganz so.
    ich denke, das Problem liegt eher im Dateiformat der png-Bilder. Png ist ja noch nicht komprimiert und beim Erzeugen des Word-Dokuments bzw. der PDF wird dann die Komprimierung ausgeführt. Das führt wahrscheinlich zu dem Qualitätsverlust. Mal testen, ob das gleiche Problem auch auftritt, wenn man jpg (sind bereits komprimiert) verwendet. Ich füge in Word prinzipiell nur jpg ein (gaaanz selten mal ein bmp) und die daraus erzeugten pdf sehen super aus. Bei gifs habe ich übrigens einen ähnlichen schlechten Effekt festgestellt.

  5. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität

    Welche Word-Version verwendest du denn? Und, wie exportierst du, über die Exportier- oder Speicher-Funktion, oder per Print to PDF?

    Ich hab's übrigens schon mit .bmp versucht, selbst die Bilder habe ich hochskaliert von 72 (Screenshot-Skalierung) auf 220 dpi, hat nichts gebracht.

    Edit: Hab's gerade nochmal probiert. Hab sogar alle Bilder aus der Textdatei entfernt, die Textdatei dann gespeichert, mit Optionen, die nicht die Bildqualität mindern sollte, also die höchsten Qualitätseinstellungen bei Tools -> Bilder komprimieren im Speicher-Dialog, und hab dann jeweils versucht, eine JPEG, und eine BMP-Datei einzufügen, und dann als PDF zu speichern. Sinnlos. Immer ist die PDF-Datei 1/4 so groß, wie die Textdatei, und die Bilder sind komprimiert, dass man schon den Komprimierungsschmier sieht, und das Bild unscharf ist. Vielleicht liegt's auch an deinen Dateien. Versuch mal eine Datei, bei denen man wirklich die Details sehen kann, und schau mal, wie das Bild vorher, und nachher aussieht.

    Hab mal ein Bild gemacht. Links sieht man das Bild, wie es aussieht, wenn man die PDF exportiert, rechts, wenn man Print to PDF wählt:



    In dem linken sieht man die Komprimierungsartefakte, und Unschärfe, das rechte sieht hingegen recht ok aus. Sieht da noch recht harmlos aus, auf anderen Bilder sieht das richtig mies aus.

  6. #6
    RoWi
    Standardavatar

    Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität

    Print to pdf funktioniert bei mir am privaten Rechner aus irgendwechen Gründen nicht. Also verwende ich die integrierte Export-Funktion von Office aus Gewohnheit auch an de anderen Rechnern. Ich verwende von Ofice 2010 bis 2016 alle Versionen und habe nirgends die genannten Probleme. Einzig, wenn ich beim Drucken den PDF-Drucker (Free-PDF) verwende sieht das gesamte Dokument manchmal verwaschen aus. Das ist aber eine Einstellungssache beim Drucker.
    Mal ne Frage zum Hochskalieren von 72 auf 220 dpi. Das kann doch nur zu Qualitätsverlusten führen, weil dann Pixel künstlich hinzugerechnet werden. Oder hab ich jetzt was falsch verstanden?

  7. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität

    Ich hab die Frage mal in einem dedizierten Office-Forum gestellt, und jemandem die DOCX-Datei hochgeladen, so dass er da mal reingucken kann. Er sagt auch, dass er normalerweise keine Probleme mit der Qualität der ausgegeben PDF hätte.

    Und ja, das Hochskalieren soll auch zu Qualitätsverlusten führen, da das Bild dann neu berechnet werden muss, und je nach Art der Berechnung mindert das halt auch die Qualität. Sah aber ganz in Ordnung aus, nachdem ich das gemacht hatte, habe nicht viel Verlust feststellen können. Ich vermute mal dass da irgendwas im Argen ist, wenn ich die DOCX-Datei bereits speichere, nicht erst, wenn ich die PDF ausgebe. Mal schauen, was da schief läuft. Vielleicht werden sogar die Qualitätseinstellungen nicht übernommen, und ich muss irgendwas in der Registry frickeln. Mal schauen was der Spezi sagt. ^^

  8. #8
    RoWi
    Standardavatar

    Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität

    hälst uns aber bitte auf dem Laufenden. Interessiert mich sehr.

  9. Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität

    Zitat Zitat von chakkman Beitrag anzeigen
    Hab mal ein Bild gemacht. Links sieht man das Bild, wie es aussieht, wenn man die PDF exportiert, rechts, wenn man Print to PDF wählt:

    [schnipp]

    In dem linken sieht man die Komprimierungsartefakte, und Unschärfe, das rechte sieht hingegen recht ok aus. Sieht da noch recht harmlos aus, auf anderen Bilder sieht das richtig mies aus.
    Ich glaube, ich brauche tatsächlich eine neue Brille! Ich sehe da keine Unterschiede.

    Und: Wieso, lieber chakkman, lädst Du das Bild nicht über die Forumssoftware?

    Liebe Grüße

    Sabine

  11. #10
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität

    Ganz einfach: Weil ich nicht gewusst habe, dass das mit der Forensoftware geht, oder dass das so gewollt ist. Werde beim nächsten Mal dran denken.

    Zu den Unterschieden, ja, in dem Bild jetzt nicht so gut zu sehen. Allerdings sieht man mMn auch da den Kompressionsschmier. Und bei Bildern mit viele Details sieht's dann richtig franselig, und unscharf aus. Muss mal schauen, ob ich noch ein besseres vorher-nachher Bild hinbekomme.


Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität

Nach Exportieren einer PDF aus Word 2013 -> Bilder in sehr schlechter Qualität - Ähnliche Themen


  1. Kontakte aus Thunderbird Adressbuch exportieren u. in WIndows 10 Kontakten importiern: Hallo, ich würde gerne von meinem alten kaputten Rechner Kontakte aus dem Thunderbird Adressbuch exportieren u. in WIndows 10 Kontakten...



  2. MS Flugsimulator X startet nur sehr, sehr, sehr langsam!: Hallo, seit der Umstellung von WIN 7 auf WIN 10 (der nervige, immer wieder kehrende Hinweisbutton) startet mein Flugsimulator nur noch sehr langsam....



  3. Microsoft-Edge PDF-Viewer und Outlook 2013: Hallo Toll, dass der Edge als PDF-Viewer genutzt werden kann. Weiss jemand einen Weg wie Edge in der Outlook 2013-Anlangenvorschau eingebunden...



  4. W10 - Hyperlink-Aufrufe von PDF´s aus Excel 2010 funktioniert plötzlich nicht mehr: Hallo, habe seit kurzem mal wieder ein Win-10 Problem. In Excel funktioniert von einem Tag auf den anderen das Öffnen der Hyperlink-Daten...



  5. Sind Bilder in einer Mal einen Gefahr?: Sind Bilder in einer Mail eine Gefahr.


Sucheingaben

pdf mindert bildqualität