Bootfähigen USB- Stick auf CD brennen

Diskutiere Bootfähigen USB- Stick auf CD brennen im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, benütze das Programm Backup & Recovery 16 zur Festplattensicherung. In dem Programm habe ich mir einen bootfähigen USB- Stick erstellt (bootfähige CD geht leider ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Avatar von albe
    Version
    Win 10 Pro 64 bit
    System
    AMD FX - 8350 Core Prozessor 16GB GraKa AMD Radeon R7 200 Serie

    Bootfähigen USB- Stick auf CD brennen

    Hallo,

    benütze das Programm Backup & Recovery 16 zur Festplattensicherung. In dem Programm habe ich mir einen bootfähigen USB- Stick erstellt (bootfähige CD geht leider nicht), kann auch vom Stick ohne Probleme booten. Habe mir eine 1:1 Kopie auf eine CD gebrannt, um auch von CD booten zu können, aber das geht leider nicht. Im Netz habe ich zwar einige Lösungen gefunden, aber die funzen nicht, oder ich kapiere es nicht.
    Was für einfache Lösungen gibt es? Jetzt aber bitte keine Hinweise, Datensicherung geht auch mit dem internen Win 10 Programm.

  2. #2
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1607 (Build 14393.447 )
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Bootfähigen USB- Stick auf CD brennen

    Hallo albe,
    nur zum Verständnis( für mich...)
    Du meinst wirklich CD(nicht DVD?)
    Bootfähig geht nicht bedeutet Dein Gerät verlangt ein anderes Bootmedium oder welcher Fehler erscheint?


    Falls es nur am korrekten Erstellen der DVD scheitert,
    hier eine gut verständliche Hilfe dafür:
    Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD

  3. #3
    Threadstarter
    Avatar von albe
    Version
    Win 10 Pro 64 bit
    System
    AMD FX - 8350 Core Prozessor 16GB GraKa AMD Radeon R7 200 Serie

    Bootfähigen USB- Stick auf CD brennen

    Komme etwas ins schleudern, ist es nicht egal ob ich CD oder DVD verwende, kann auch eine DVD verwenden, wäre kein Problem.
    Bei der CD kam die Meldung bootmgr fehlt, ich verstehe das nicht, habe doch eine 1:1 Kopie vom Stick gemacht und der Stick bootet, da kommt keine Meldung.

  4. #4
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1607 (Build 14393.447 )
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Bootfähigen USB- Stick auf CD brennen

    Das funktionier leider nicht mit dem direkten Kopieren.
    Hauptunterschied bei CD/DVD ist die Größendifferenz.
    Deshalb ja auch die Frage was Du da booten möchtest?
    Die Windows 10 Bootsticks brauchen ungefähr 3.8GB.
    Eine CD fast nur 0.7 GB!
    Wenn Du ein Bootmedium für Windows 10 brauchst,
    ist dieses einfach in areilands Link erklärt.
    Eine Rettungs DVD/Stick erstellt Windows 10 mit Bordmitteln.

    Die Fehlermeldung sagt einfach kein Bereich zum Starten gefunden....
    Du musst mit dem Brennprogramm ein bootfähiges Medium erstellen(die Auswahl gibt es in den meisten Brennprogrammen).
    Dann den Inhalt des Sticks in das Bootmedium einfügen, aber noch mal die Bitte:
    Was soll die DVD enthalten bzw. können?

  5. #5
    Threadstarter
    Avatar von albe
    Version
    Win 10 Pro 64 bit
    System
    AMD FX - 8350 Core Prozessor 16GB GraKa AMD Radeon R7 200 Serie

    Bootfähigen USB- Stick auf CD brennen

    Sorry, wenn ich nicht alles richtig erklärt habe, bin leider nicht der PC Freak.
    Versuche es mal, leider laienhaft zu erklären.
    Ich benutze das Programm Paragon, hier habe ich eine komplette Festplattensicherung auf ein externes Laufwerk gemacht. das Programm hat mir auch einen bootfähigen USB- Stick erstellt. Wenn ich mit diesem boote, kommt die Oberfläche des Programmes und ich kann über den Menüpunkt "Wiederherstellung" auf die externe Festplatte zugreifen und die wird dann automatisch gestartet. Es gibt hier keine iso Dateien, wie das funzt, habe ich keine Ahnung, leider. Jetzt will ich genau das gleiche mit einer CD/DVD machen.
    Hoffe habe es anschaulich erklärt, übrigens der Größenunterschied CD/DVD ist mir schon bekannt, von daher reicht eine CD aus.

  6. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Bootfähigen USB- Stick auf CD brennen

    Hier: https://www.paragon-software.com/de/...edia-builders/ lesen und vor allem den Inhalt des Kastens ganz unten beachten. Denn der enthält den Link zu einer genauen PDF-Anleitung zur Erstellung eines ISO-Files, um daraus eine CD zu erstellen.

  7. #7
    Threadstarter
    Avatar von albe
    Version
    Win 10 Pro 64 bit
    System
    AMD FX - 8350 Core Prozessor 16GB GraKa AMD Radeon R7 200 Serie

    Bootfähigen USB- Stick auf CD brennen

    Danke für den Hinweis, aber ab Version 2015 ist im Programm selbst ein Rettungs- Konfigurator integriert und da kann ich nur als Medium den USB- Stick angeben bzw. einstellen.

  8. #8
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Bootfähigen USB- Stick auf CD brennen

    Der Konfigurator ist sogar schon länger integriert. Und die Schnellstartanleitung geht genau auf den ein. Nicht umsonst hatte ich extra auf diese Anleitung hingewiesen.

  9. Bootfähigen USB- Stick auf CD brennen

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Threadstarter
    Avatar von albe
    Version
    Win 10 Pro 64 bit
    System
    AMD FX - 8350 Core Prozessor 16GB GraKa AMD Radeon R7 200 Serie

    Bootfähigen USB- Stick auf CD brennen

    Diese Anleitung kenne ich, bzw. habe ich sogar noch auf dem PC, ist ähnlich dem integrierten Programm.
    Mit dem USB- Stick klappt es auch, aber ich kann nicht die DVD einstellen Schrift ist nicht unterlegt, springt mir immer wieder auf c: wenn ich auf weiter klicke...

  11. #10
    Avatar von Hopihalido
    Version
    Win10 Home, 14393.447
    System
    Lenovo H50-50 i5-4460, 8GB Ram, Nvidia GTX 745

    Bootfähigen USB- Stick auf CD brennen

    Moin,
    du hast aber die Möglichkeit über das Programm eine ISO zu erstellen. Diese kannst du dir dann brennen.


Bootfähigen USB- Stick auf CD brennen

Bootfähigen USB- Stick auf CD brennen - Ähnliche Themen


  1. bootfähigen USB Stick erstellen: Hallo, leider startet mein WIN 10 (upgrade von WIN 8) nicht mehr. Um die Daten zu retten würde ich gerne einen bootfähigen USB Stick erstellen....



  2. Clean Install mit Boot USB Stick nach Update auf Win10 auf Partition MBR: Hallo NG Habe ende Juli das Update von Windows 8.1 auf Windows 10 durchgeführt. Lief alles ohne Probleme. Nun wollte ich eine Clean-Installation...



  3. Windows 10 auf usb stick klonen: Hallo.Welchen USB Stick brauche ich um mein System mit Windows 10 Home auf einen usb stick zu Klonen und wie benutze ich den im Fall des Falles...



  4. Systemabbild auf USB-Stick: Kann ich ein Sicherung eines Systemabbildes auch auf einen großen USB-Stick durchführen und dann über die Original DVD Installation von Windows 10...



  5. Datenimport vom USB-Stick fehlgeschlagen (Stick defekt): Hallo! Ich wollte bei meinem Acer Tab ein Win 10 upgrade machen und musste für die Datensicherung beim Upgrade Vorgang einen USB Stick verwenden....


Sucheingaben

vom stick auf cd brennen