Edge wieder da!

Diskutiere Edge wieder da! im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, jetzt habe ich vor kurzem mit Hilfe dieses Forums mühsam die App Edge entfernt. Mit dem heutigen Update, aud dessen Inhalt ich keinen Einfluss ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Gast
    Standardavatar

    Edge wieder da!

    Hallo,
    jetzt habe ich vor kurzem mit Hilfe dieses Forums mühsam die App Edge entfernt.
    Mit dem heutigen Update, aud dessen Inhalt ich keinen Einfluss hatte wurde es wieder installiert.
    Dies halte ich - vorsichtig ausgedrückt - nicht für die feine Art von MS!
    Muss man nun damit rechnen, dass wie bei manchen Programmen, die heimlich Adware installieren, auch durch Windows 10 unerwünschte Programme installiert werden?
    Ich möchte ungern nach jedem Update von Windows das Systemdurchforsten nach neuen Apps!

  2. #2
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1607 (Build 14393.693 )
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Edge wieder da!

    Programmen, die heimlich Adware installieren....
    Meinst Du damit Edge?
    Ich nutze ihn einfach nicht und gut ist es.
    Viele User meinten früher ja auch unbedingt den I.E aus dem System entfernen zu müssen,
    was nicht selten im Chrash endete.
    Windows 10 selbst funkt ja schon fleißig,
    hast Du das den zum Teil unterbunden(was sinvoller wäre....)

    und um die Verschwörung anzuheizen, wenn Win 10 so etwas heimlich macht, wäre es doch cleverer den Edge zwar wieder zu installieren, aber Dir nicht zu zeigen...da ja mühsam entfernt....

  3. #3
    Gast
    Standardavatar

    Edge wieder da!

    Wenn jemand Edge mag und nutzen möchte, so soll er dies und ich habe nichts dagegen.
    Umgekehrt sollte man aber auch akzeptieren, dass Nutzer bestimmte Apps nicht möchten.
    Eine Zwangsversorgung wurde schon beim IE von vielen abgelehnt abgelehnt und meines Wissens (gerichtlich?) untersagt.

  4. #4
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1607-Build 14393.10 per Upgrade
    System
    Pentium Dual-Core CPU T4400 @ 2.20GHz, 4 GB RAM, NVIDIA GeForce GT 230M (500 MHz)

    Edge wieder da!

    Umgekehrt sollte man aber auch akzeptieren, dass Nutzer bestimmte Apps nicht möchten.
    Eine Zwangsversorgung wurde schon beim IE von vielen abgelehnt abgelehnt und meines Wissens (gerichtlich?) untersagt.
    ... dann benutze diese nicht, und der EDGE ist eine SystemApp, wenn du diese mit von MS nicht vorgesehenen Systemeingriffen entfernst, machst du das System instabil.
    ... bezüglich der "Zwangsversorgung ", macht dir darum keinen Kopf, wechsle einfach das Betriebssystem

  5. #5
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Edge wieder da!

    Es sind doch zig Apps in Windows vorinstalliert (wie in jedem anderen Betriebssystem übrigens auch). Aber vielleicht ist ja auch nur das Problem, dass Edge nach jedem größeren Update wieder in der Taskleiste als Schnellstartsymbol auftaucht, und man es quasi sieht? Nun, dem ist schnell Abhilfe geschaffen, rechte Maustaste drauf -> Von Taskleiste lösen. Fertig.

    Hat eigentlich schon mal jemand gerichtlich gegen Apple geklagt, dass MacOS mit Safari vorinstalliert kommt? Sogar noch schlimmer, da Safari nicht mal auf so etwas wie dem Explorer, bzw. Finder basiert, im Gegensatz zum Internet Explorer, und von daher leicht zu entfernen wäre. Wobei ich allerdings jetzt auch nicht weiß, ob es nicht deinstallierbar ist. Aber so wie ich Apple kenne, sicher nicht. Naja, gehört ja auch nicht zum Thema.

  6. #6
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Kaspersky Antivirus 2017, Vivaldi - immer die Final

    Edge wieder da!

    Lass besser die Finger davon, System-Apps zu deinstallieren, die mit Bordmitteln nicht zu deinstallieren sind. Hab ich vor kurzem auch gemacht und genau dieser Umstand viel mir nach einem Update wieder auf die Füße. Windows erwartet eine gewissen Zustand des Systems und wenn der nicht vorgefunden wird, führt das ganz schnell zu Problemen. Wenns nach mir ginge, würde der Defender auch rausfliegen. Lass ich aber die Finger von. Hab ihn deaktiviert und gut ist.

  7. #7
    Gast
    Standardavatar

    Edge wieder da!

    Dass andere das gleiche machen, ist doch kein Argument!
    Und warum kamen diese klugen Ratschläge nicht in den langen Threads um areilands Tipps zum Entfernen von Edge?
    Warten wir einmal ab, wie die Verbraucherschützer reagieren au diese (wiederum) Zwangsversorgung mit dem Edge!

  8. #8
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Edge wieder da!

    Warum sollten sich Verbraucherschützer darum scheren, was MS als Apps mitliefert - ist MS da gleicher als Apple oder andere Hersteller? Wenn man Edge nicht nutzen möchte, kann man ihn auch ganz einfach ignorieren. Ich finde es wirklich bemerkenswert, wie sofort nach Sanktionen gerufen wird, weil man etwas mitgeliefert bekommt, das man nicht nutzen möchte.

    Mein Tipp drehte sich ganz allgemein darum, wie man auch die vorinstallierten Systemapps entfernen kann. Das Beispiel Edge war nur zufällig gewählt.

  9. Edge wieder da!

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Gast
    Standardavatar

    Edge wieder da!

    Wenn man im Gasthaus ein Schnitzel ohne Beilagen bestellt und dann als Gruß von der Küche ein kleines Fischfilet beiliegt, so mag sich mancher darüber freuen, andere nicht.
    In dem vorliegenden Falle habe ich mit Deiner Hilfe Edge deinstalliert und damit MS klar signalisiert, dass ich es nicht möchte.
    Und diesen Wunsch sollte man doch respektieren, oder nicht?

  11. #10
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Edge wieder da!

    Denkst Du MS bekommt mit dass Du Edge entfernt hast und führt darüber Buch? Abgesehen davon, Dein Vergleich mit dem Schnitzel und dem Fischfilet ist überflüssig. Denn es geht lediglich um 22,2 MB, die Edge an Platz braucht - ohne dass er den Geschmack verdirbt oder das System beeinflusst. Man kann es auch etwas übertreiben mit der Ordnungsliebe.


Edge wieder da!

Edge wieder da! - Ähnliche Themen


  1. PC mit Windows 10 Anniversary - Edge schliesst sofort wieder: Ich habe bei meinem lokalen User (kein Administrator) in den appdata versehentlich Daten im Pfad unter dem Ordner .........



  2. Wie wieder zu EDGE ........................: ....................zurückkehren? Hallo, ich habe vor kurzem den Browser gewechselt - von EDGE zu Firefox. Nun möchte ich doch wieder zu EDGE...



  3. Wieder Zugriffsberechtigung: Wenn ich mit MozBackup wichtige Daten vom FireFox sichern will, bekomme ich immer diese Meldung. 4342 Ich bin eigentlich auf dem Laptop als...



  4. Wie kann man im Windows Edge seine Favoriten wieder verwalten (sortieren): In Windows 7 war es einfach seine Favoriten zu verwalten. In Win 10 habe ich die Favoriten aus dem Internet Explorer eingefügt Aber ordnen lassen...



  5. Microsoft Edge: Aus Project Spartan wird Edge - Browser erhält neuen Namen: Bereits seit Monaten ist bekannt, dass es bei Microsofts Browser eine Wachablösung geben wird. Bis dato kannte man den neuen Browser von Windows 10...


Sucheingaben