Edge wieder da!

Diskutiere Edge wieder da! im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Natürlich führt MS Buch! Vermutlich mehr als wir ahnen. Für MS-Office bekomme ich doch auch kein Update oder gar ein neues Paket, nachdem ich es ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Gast
    Standardavatar

    Edge wieder da!

    Natürlich führt MS Buch! Vermutlich mehr als wir ahnen.
    Für MS-Office bekomme ich doch auch kein Update oder gar ein neues Paket, nachdem ich es installiert habe.

  2. #12
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Edge wieder da!

    Komisch, ich bekomme regelmässig Updates für Office. Nur, was hat das mit Edge oder anderen vorinstallierten Apps zu tun? MS sieht diese Apps nun mal als Bestandteil des Systems an, weil man Windows in einem Zustand ausliefern möchte, der zumindest die wichtigsten Möglichkeiten bietet um damit sofort was anfangen zu können. Und da grössere Updates nun mal das gesamte System erneuern, kommt es dazu, dass alle entfernten Apps wieder instaliert werden. Daraus muss man wirklich kein Drama machen - oder gar einen Fall für den Verbraucherschutz. Du kannst Dir ausserdem durchaus für die Entfernung von Edge und anderen Apps ein Powershellscript erstellen, das Du bei Bedarf einfach wieder ausführst.

    Oben wurde Dir ja eine Vorgehensweise empfohlen - nämlich die, auf ein anderes Betriebssystem zu wechseln. Aber auch da wirst Du vorinstallierte Funktionen und Programme haben, die bei grösseren Updates ebenfalls wieder vorhanden sind.

  3. #13
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Edge wieder da!

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wenn man im Gasthaus ein Schnitzel ohne Beilagen bestellt und dann als Gruß von der Küche ein kleines Fischfilet beiliegt, so mag sich mancher darüber freuen, andere nicht.
    In dem vorliegenden Falle habe ich mit Deiner Hilfe Edge deinstalliert und damit MS klar signalisiert, dass ich es nicht möchte.
    Und diesen Wunsch sollte man doch respektieren, oder nicht?
    Kurze Frage: Was ist denn mit den zig anderen Apps, die ebenfalls vorinstalliert sind. Möchtest, oder hast du diejenigen, die du nicht benutzt, auch alle deinstalliert? Oder geht es, wie ich vermute, nur um das Symbol unten in der Taskleiste, das nach jedem größeren Update wieder da ist?

    Wie schon mehrfach erwähnt wurde, brauchst du den Edge nicht zu deinstallieren. Benutze ihn doch einfach nicht. Es sind zig Programme vorinstalliert, die ich nicht benutze. Warum sollte ich diese installieren wollen, bei dem wenigen Platz, den sie wegnehmen? Der Grund, warum MS Programme vorinstalliert ist der, damit die Leute kein nacktes Betriebssystem vorfinden, mit dem sie nichts machen können. Und natürlich auch, weil sie ihre eigenen Programme pushen wollen. Wenn du ein Auto kaufst, dann ist da auch viel dran, was du nicht benötigst, aber viele ganz toll finden, weil es da ist, und sie dies und jenes ausprobieren können.

  4. #14
    Gast
    Standardavatar

    Edge wieder da!

    Es geht nicht nur um ein Icon in der Taskleiste.
    Ich habe die strenge Vorgabe, unnützes zu entfernen - nicht nur nicht zu benutzen.
    Gebranntes Kind scheut das Feuer. In unserer Firma wurden vor einiger Zeit intern entwickelte sehr sensible Programme ausser Kraft gesetzt durch ein Update eines nie beachteten Programms, das ein Windows dll ersetzte. Es war ein Riesenaufwand, den Verursacher zu finden.
    Jedes nicht benötigte Programm birgt ein Risiko und ist unnötiger Ballast.
    Da ich hie leider nur auf Unverständnis stoße, beende ich hiermit meinerseits dieses Thema,

  5. #15
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Edge wieder da!

    Ich denke, das Entfernen von System-Apps birgt eher ein Risiko. Und sorry, wenn das hier alles ablehnend wirkt. Es ist bloß so, dass ich nicht unbedingt einen Sinn darin erkenne, eine einzige App zu deinstallieren, und den restlichen "Ballast" auf dem System zu belassen. Denn es gibt wirklich zig "Bord"-Apps.

  6. #16
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Edge wieder da!

    Du stösst allerdings jetzt erst recht auf Unverständnis, denn im Unternehmenseinsatz gibt es Möglichkeiten, die ein Admin eigentlich beherrschen sollte. Dann werden die Apps auch nicht wieder installiert und Updates werden durch die IT gesteuert. Mit anderen Worten, mit eurer IT stimmt was nicht.

  7. #17
    Avatar von Hans73
    Version
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System
    Asus G74

    Edge wieder da!

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Es geht nicht nur um ein Icon in der Taskleiste.
    Ich habe die strenge Vorgabe, unnützes zu entfernen - nicht nur nicht zu benutzen.
    Gebranntes Kind scheut das Feuer. In unserer Firma wurden vor einiger Zeit intern entwickelte sehr sensible Programme ausser Kraft gesetzt durch ein Update eines nie beachteten Programms, das ein Windows dll ersetzte. Es war ein Riesenaufwand, den Verursacher zu finden.
    Jedes nicht benötigte Programm birgt ein Risiko und ist unnötiger Ballast.

    Da ich hie leider nur auf Unverständnis stoße, beende ich hiermit meinerseits dieses Thema,
    Möglicherweise ist die Enterprise Version dann interessant für euch

    Windows 10: Enterprise-Version für Unternehmen erhältlich | heise online

  8. Edge wieder da!

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #18
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1607-Build 14393.10 per Upgrade
    System
    Pentium Dual-Core CPU T4400 @ 2.20GHz, 4 GB RAM, NVIDIA GeForce GT 230M (500 MHz)

    Edge wieder da!

    @Gast,
    du führst hier eine unnütze Diskussion die zu nichts führt. Unsere Ratschläge werden von dir einfach nur zerredet und ignoriert
    Ich habe die strenge Vorgabe, unnützes zu entfernen - nicht nur nicht zu benutzen.
    .. dann solltest schleunigst das Betriebssystem wechseln.

  10. #19
    Avatar von Heinz
    Version
    15002 Rs2
    System
    Toshiba Satellite/ Intel i7-3660QM/8 GB.RAM

    Edge wieder da!

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Natürlich führt MS Buch! Vermutlich mehr als wir ahnen.
    Für MS-Office bekomme ich doch auch kein Update oder gar ein neues Paket, nachdem ich es installiert habe.
    Wenn der Haken hier gesetzt ist gibt's auch Office Updates !
    Und MS führt bestimmt kein Buch über einzelne User sondern höchstens über Gesamt-Statistiken über den Gebrauch des Systems. Der Nutzer ist dabei für MS sicher nicht das Ziel von Ermittlungen.Wir sind ja hier nicht bei der Stasi oder bei Google !!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Edge wieder da!-office.png  


Edge wieder da!

Edge wieder da! - Ähnliche Themen


  1. PC mit Windows 10 Anniversary - Edge schliesst sofort wieder: Ich habe bei meinem lokalen User (kein Administrator) in den appdata versehentlich Daten im Pfad unter dem Ordner .........



  2. Wie wieder zu EDGE ........................: ....................zurückkehren? Hallo, ich habe vor kurzem den Browser gewechselt - von EDGE zu Firefox. Nun möchte ich doch wieder zu EDGE...



  3. Wieder Zugriffsberechtigung: Wenn ich mit MozBackup wichtige Daten vom FireFox sichern will, bekomme ich immer diese Meldung. 4342 Ich bin eigentlich auf dem Laptop als...



  4. Wie kann man im Windows Edge seine Favoriten wieder verwalten (sortieren): In Windows 7 war es einfach seine Favoriten zu verwalten. In Win 10 habe ich die Favoriten aus dem Internet Explorer eingefügt Aber ordnen lassen...



  5. Microsoft Edge: Aus Project Spartan wird Edge - Browser erhält neuen Namen: Bereits seit Monaten ist bekannt, dass es bei Microsofts Browser eine Wachablösung geben wird. Bis dato kannte man den neuen Browser von Windows 10...


Sucheingaben