Hallo zusammen,

Ich habe mir das Roccat Renga Headset gekauft. Mikrofon und Kopfhörer funktionieren an PS4, Handy und Tablet tadellos.
Am Lenovo Yoga 3 Notebook hingegen ist das Mikrofon sehr leise (Kopfhörer i.O.).

Ich habe die Mikrofoneinstellungen bei Skype und in der Systemsteuerung aufs Maximum gedreht. Hat nichts gebracht. Auch in der Systemsteuerung und im Realtek HD Audio Manager ist alles aufs Maximum eingestellt.

Dann habe ich den Realtek HD Audio Manager deinstalliert, weil ich das Gefühl hatte, dass der irgendwas bremst. Und tatsächlich gings danach. Doch leider hat sich dieser automatisch beim nächsten Systemstart wieder installiert.

In der Systemsteuerung unter Aufnahmegeräte sehe ich jetzt auch wieder nur noch den Microphone Array von Realtek und nicht mehr zusätzlich mein externes Mikrofon (das aber funktioniert, nur halt sehr leise). In der Systemsteuerung steht unter Buchseninformation die Digitalbuchse und Rechtes Bedienungsfeld - 3.5-mm-Buchse. Ich gehe davon aus, dass der Audio Manager die beiden integrierten Mikrofone sowie das Mikrofon des angeschlossenen Headsets zusammenfügt und dass das die Probleme verursacht.

Treiber für Realtek High Definition Audio, Microphone Array und Speakers (Realtek High Definition Audio) habe ich über den Gerätemanager aktualisiert.

Was kann ich noch für Einstellungen vornehmen, dass es funktioniert? Oder wie kann ich den Realtek HD Audio Manager deinstallieren, ohne dass er erneut installiert wird?