Windows 10 Smartphones - 10 kleine Tipps und Tricks für Neueinsteiger

Diskutiere Windows 10 Smartphones - 10 kleine Tipps und Tricks für Neueinsteiger im Windows 10 Smartphones Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Windows 10 Smartphones - 10 kleine Tipps und Tricks für Neueinsteiger Die Preise für Windows 10 Smartphones fallen immer weiter, und auch die ehemaligen ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Windows 10 Smartphones - 10 kleine Tipps und Tricks für Neueinsteiger

    Originalansicht: Windows 10 Smartphones - 10 kleine Tipps und Tricks für Neueinsteiger

    Die Preise für Windows 10 Smartphones fallen immer weiter, und auch die ehemaligen Flaggschiffe Lumia 950 und Lumia 950 XL kann man nun schon relativ günstig bekommen. Für neue Nutzer dieser Geräte kann ja der eine oder andere Tipp nicht schaden? In diesem kleinen Ratgeber haben wir einmal 10 kleine Einsteigertipps für Windows 10 Mobile Smartphones zusammengestellt.


    Apps auf Speicherkarte installieren
    Wenn man eine Speicherkarte hat soll die auch genutzt werden. Geht in den „Einstellungen“ auf „System“ und dort auf „Speicher“ und wählt im dortigen Pull-Down Menü die Speicherkarte als Speicherort aus.

    Apps für fremde Nutzer freigeben
    Wenn andere euer Smartphone verwenden dürfen, aber nur ausgewählte Apps erreichen sollen, könnt Ihr in den „Einstellungen“ unter „Konto“ eine „App-Ecke“ einrichten und dort einzelne Apps freigeben.

    Benachrichtigungen im Sperrbildschirm deaktivieren
    Wenn Ihr nicht wollt, dass man Benachrichtigungen auf eurem herumliegenden Gerät sehen kann müsst Ihr in den „Einstellungen“ in „System“ bei „Benachrichtigungen & Infos“ das Ganze einfach deaktivieren. Ihr könnt hier aber auch nur einzelne Apps ausklammern.

    Hintergrundaktivität für Apps blocken
    Wenn Ihr euren Apps verbieten wollt im Hintergrund mobile Daten zu verbrauchen könnt Ihr dies in den „Einstellungen“ beim „Datenschutz“ im Punkt „Hintergrund-Apps“ für jede App einzeln festlegen.

    Hintergrundbild ändern
    In den „Einstellungen“ unter „Personalisieren“ könnt Ihr unter dem Punkt „Start“ auch ein neues Hintergrundbild festlegen.

    Karten Offline nutzen
    Karten lassen sich auch ohne Internetverbindung nutzen. Ihr müsst die benötigte Region nur vorher in den „Einstellungen“ in „System“ unter „Offlinekarten“ auswählen und auf das Gerät laden.

    Kindern einen Bereich einrichten
    Wenn Ihr eure Kinder auch mal mit dem Gerät spielen lasst könnt Ihr Ihnen unter „Einstellungen“ im Bereich „Konto“ eine „Kinderecke“ einrichten und diese dann per PIN sichern.

    Menüfarbe verändern
    Wenn das Standard-Blau nicht zu eurem neuen Bild passt könnt Ihr unter „Einstellungen“ bei „Personalisieren“ unter „Farben“ auch eine andere Farbe für die Menüs vergeben.

    Sideload erlauben
    Wie auch unter Android kann man Apps ohne den Windows Store installieren, was aber zur Sicherheit ab Werk deaktiviert ist. Um den Sideload auf Windows 10 Smartphones zu erlauben geht Ihr in den „Einstellungen“ im Punkt „Update und Sicherheit“ auf „Für Entwickler“ und aktiviere den Punkt „Apps querladen“.

    Stromsparmodus individualisieren
    Der Stromsparmodus ist euch ab Werk zu unvorteilhaft für eure Zwecke eingestellt? Unter den „Einstellungen“ im „System“ gibt es im „Stromsparmodus“ separate „Einstellungen für den Stromsparmodus“, die Ihr nach euren Wünschen anpassen könnt.

    Meinung des Autors: Auch ich werde mir wohl für die Sammlung bei den stark gefallenen Preisen noch ein Windows 10 Smartphone zulegen. Hat euch der Preis auch zu einem Kauf verleitet, oder hattet Ihr sowieso schon eines?

  2. #2
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1607 (Build 14393.447 )
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Windows 10 Smartphones - 10 kleine Tipps und Tricks für Neueinsteiger

    Hallo,
    ich habe länger mit dem 950XL geliebäugelt.
    Allerdings kommt es schon jetzt zu Engpässen in der Ersatzteilversorgung(leider!!).
    Ansonsten Gute Leistung für einen TOP Preis.
    Die Probleme beim Service haben mich dann doch Abstand nehmen lassen.
    Vielleicht legt MS da ja noch nach.
    Da ich chronisch geizig bin, war mir eine gute Ausdauer und Kamera für bescheidenes Geld wichtig(Optik oder "Name" egal...).
    Es ist ein Motorola Moto X Play geworden.
    Rein vom Handy her betrachtet(Preis/Leistung, Kamera) und mit der Möglichkeit Android zu Vermeiden als Ersatz für meinen alten Blackberry wäre das 950XL ohne den Abstrich oben wohl immer noch mein Favorit.


Windows 10 Smartphones - 10 kleine Tipps und Tricks für Neueinsteiger

Windows 10 Smartphones - 10 kleine Tipps und Tricks für Neueinsteiger - Ähnliche Themen


  1. 5 kleine Tipps und Tricks für Microsoft Excel: Ratgeber für schwierige Lösungen sucht man oft und findet man schnell. Heute haben wir einmal ein paar kleine Kniffe zusammengetragen die einem das...



  2. Windows 10 - Fragen und Antworten für Neueinsteiger - ein Überblick- UPDATE: Ab heute haben Nutzer von Windows 7 sowie Windows 8.1 die Möglichkeit, ihren PC auf das neue Windows 10 upzugraden. Da Microsoft in der...



  3. Windows 10 Mobile für ältere Lumia: Übersicht mit Tipps und Tricks: Das Warten auf Windows 10 Mobile für ist endlich vorbei, denn seit gestern steht das kostenlose Upgrade für ältere Lumia Smartphones sowie einige...



  4. Windows 10: Laufwerk sichtbar, aber Zugriff nicht möglich - Tipps und Tricks: Bei externen USB-Festplatten kann folgendes Problem auftreten: die Laufwerksbuchstaben werden im Windows Explorer angezeigt, der Zugriff auf die...



  5. Windows 10: Cortana - alle Tipps und Tricks auf einen Blick: Für Microsoft gehört die Sprachassistentin Cortana zu den wichtigsten Neuerungen von Windows 10. Rund um das Gegenstück zu Siri von Apple haben wir...


Sucheingaben