HTTPS Datenschutzfehler

Diskutiere HTTPS Datenschutzfehler im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe seit heute ein Problem mit dem Darstellen von Webseiten mit dem Aufruf https://xxxxxx Es kommt der Hinweis, dass es sich um eine ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Avatar von gerd99
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    RAM 8GB, CPU i7-4790, GTX 750TI

    HTTPS Datenschutzfehler

    Hallo,
    ich habe seit heute ein Problem mit dem Darstellen von Webseiten mit dem Aufruf https://xxxxxx
    Es kommt der Hinweis, dass es sich um eine unsichere Seite handelt. Dabei ist es eigentlich egal ob ich es mit Chrome, Firefox mache. Auch beim IExplorer ist das Verhalten ähnlich. Auch das vorübergehende Abschalten vom BitDefender Internet Security hat keine Veränderung gebracht.

    Beim Google Chrome habe ich die "default" Einstellungen gelöscht, sodass sich Google Chrome neu installieren musste.
    Ich kann alles machen, nur wenn ich eine Webseite mit der Sicherheit von https:// aufrufe kommt die Meldung (siehe Screenshot).

    HTTPS Datenschutzfehler-https_fehler.jpg

    Wobei es auf jeder https:// Seite passiert. Die Seite mit dem Aufruf von "magine" ist nur als Beispielt zu sehen.

    Wenn ich den IExplorer in einer Sandbox öffne, habe ich Zugriff auf alle Seiten mit dem https://

    Wer kann mir einen Tipp geben, was ich machen muss. Ich habe Google schon sehr bemüht, aber keine brauchbare Lösung gefunden.


    Windows 10 Pro 64bit (aktuellste Version)
    BitDefender Internet Security 2017 (aktuelle Version)
    Sandboxie (aktuellste Version)

  2. #2
    Standardavatar
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1607 Build 14393.693

    HTTPS Datenschutzfehler

    Vielleicht liegt hier die Ursache:

    Diese Fehlermeldung wird angezeigt, wenn Sie eine Antivirensoftware mit "HTTPS-Schutz" oder "HTTPS-Scanning" haben, die die Sicherheitsfunktionen von Chrome beeinträchtigt.
    Quelle: https://support.google.com/chrome/answer/6098869?hl=de

  3. #3
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    HTTPS Datenschutzfehler

    Zitat Zitat von gerd99 Beitrag anzeigen
    Auch das vorübergehende Abschalten vom BitDefender Internet Security hat keine Veränderung gebracht.
    Ein vorübergehendes Abschalten bewikt in den meisten Fällen gar nichts, weil die eingerichteten Dienste weiterlaufen. Kompletter De-Install sollte durchgeführt werden.

    Zitat Zitat von gerd99 Beitrag anzeigen
    BitDefender Internet Security 2017 (aktuelle Version)
    Das ist meiner Meinung nach der Übeltäter. Das ist ein nicht zu beeinflussendes Rund-um-Sorglos-Paket mit allen möglichen (überflüssigen) Funktionen. Hast Du eventuell vor kurzem den "Autopiloten" aktiviert?

    Wenn Sie den Autopiloten aktivieren, trifft dieser ganz automatisch die besten Entscheidungen zum Schutz Ihrer Familie, Ihrer Daten, Ihrer Online-Transaktionen und Ihrer Privatsphäre.
    Quelle: Bitdefender Internet Security 2017 schützt Ihre Online-Aktivitäten

    Liebe Grüße

    Sabine

  4. #4
    Threadstarter
    Avatar von gerd99
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    RAM 8GB, CPU i7-4790, GTX 750TI

    HTTPS Datenschutzfehler

    Hallo,
    vielen Dank für eure Unterstützung. Was mich bei der Sache nur irritiert ist die Tatsache, dass die Sperrung von https:// Seiten bei allen Browsern (edge, IExplorer, Vivaldi, Firefox und Google) passiert. Google allein scheidet als Ursache somit aus.
    Bei dem Vorschlag BitDefender Internet Security zu deinstallieren habe ich nur Sorge um mein Familienabo (1Jahr/3PC). Beim Update auf 2017 musste ich einige Male mit BitDefender Kontakt aufnehmen, bis es auf die 3 PC's endlich störungsfrei lief. Das ist aber schon gut 3 Monate her und läuft auf zwei Rechner ohne Probleme. Beim Vergleich der Einstellungen zwischen den Rechnern konnte ich keinen Unterschied erkennen. Auf meinem Rechner ist das https Problem jetzt seit zwei Tagen. Den Vorschlag den Autopiloten abzuschalten, werde ich sofort umsetzen.

    PS. Als letzte Möglichkeit bleibt mir per Acronis True Image ein 1 Woche altes Image zurück zu holen. Nur dann ist die Ursache nicht gefunden.

  5. #5
    Threadstarter
    Avatar von gerd99
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    RAM 8GB, CPU i7-4790, GTX 750TI

    Question HTTPS Datenschutzfehler

    Hallo,
    ich bin es noch einmal zu dem Thema. Ich habe jetzt den BitDefender Internet Security 2017 total deinstalliert (Tool von BitDefender selbst). Ferner alle Caches auf dem PC gelöscht. Als "Virenscanner" benutze ich z.Z. nur den Windows10 eigenen Windows Defender. Ich habe da auch keine Ausnahmen eingestellt. Es läuft also die Voreinstellung. Nur habe ich jetzt ein Problem. Immer wenn ich eine Webseite (https://www...) aufrufe, kommt der Hinweis (siehe Screenshot). Beim nochmaligen "Neu laden" der Webseite geht das ohne Probleme. Es ist halt nur blöd, dass die Seite dann "doppelt" angeklickt werden muss.
    Der Hinweis, die Netzwerkverbindung zu überprüfen, bringt nach einer Diagnose keine Änderung. Es wird halt nichts gefunden.

    Name:  Sichere Verbindung herstellen.jpg
Hits: 65
Größe:  77.3 KB

    Was kann bzw. muss ich tun, um die Anzeige zu beseitigen

  6. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    HTTPS Datenschutzfehler

    Uhrzeit und Datum des Systems sind korrekt? Ausserhalb von Sandboxie passiert das auch?

  7. #7
    Threadstarter
    Avatar von gerd99
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    RAM 8GB, CPU i7-4790, GTX 750TI

    HTTPS Datenschutzfehler

    Am Rechner ist m.E. alles OK. Uhrzeit und Datum werden von Braunschweig aktualisiert.
    Was meinst du mit außerhalb der Sandboxie?

  8. #8
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    HTTPS Datenschutzfehler

    Du hast doch Sandboxie laufen, da läuft doch sicher auch Dein Browser drin oder?

  9. HTTPS Datenschutzfehler

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Threadstarter
    Avatar von gerd99
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    RAM 8GB, CPU i7-4790, GTX 750TI

    HTTPS Datenschutzfehler

    Ich habe zwar Sandboxie im Hintergrund, aber den Browser nicht in der Sandbox laufen.

    Jetzt habe ich den Browser (Chrome) mal in der Sandbox laufen. Da gibt es das Problem nicht. Bloß in der Sandbox werden beim Chrome die ganzen Icons von den Favoriten doch sehr spartanisch dargestellt.

  11. #10
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    HTTPS Datenschutzfehler

    Ich frag deshalb, weil das alles Zertifikatsfehler sind. Sowas passiert in der Regel, wenn das Systemdatum nicht stimmt oder wenn irgendwas in die Netzverbindung eingreift. Ich würde Sandboxie trotzdem mal abschalten und nach einem kompletten Neustart testen.


HTTPS Datenschutzfehler

HTTPS Datenschutzfehler - Ähnliche Themen


  1. BlueScreen bei Aufruf HTTPS in Edge: Ich habe ein Problem, wenn ich mit Microsoft Edge eine HTTPS - Seite aufrufen möchte; meistens verabschiedet sich der Computer mit der Fehlermeldung...



  2. Datenschutzfehler bei Google, Youtube etc.: Hallo, ich hab seit einiger Zeit (egal mit welchem Browser) ein Problem, dass wenn ich z.B Youtube aufrufen will (Bei allen Seiten die was mit...



  3. https://www.microsofthup.com/ Ofizielle Seite?: Hallo Handelt es sich hier um eine ofizielle Seite? https://www.microsofthup.com/ Vielen Dank MFG



  4. Serverfehler: 3219 Server: 'https://mail.services.live.com/DeltaSync_v2.0.0/Sync.aspx: Hallo,habe folgende Fehler Es konnten keine Nachrichten für das Konto Live (wise-guy) gesendet oder empfangen werden. Serverfehler: 3219...



  5. Warum keine https Verbindung?: Eigentlich peinlich für ein Computerforum, alles läuft ungesichert über das Netz. Passwörter sind also abgreifbar wegen der ungesicherten Verbindung....


Sucheingaben