Linux in Windows 10 meiden

Diskutiere Linux in Windows 10 meiden im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Soviel zum Subsytem von Ubuntu in Windows 10. Scheint doch noch nicht so weit her zu sein mit dieser Sache. Microsoft empfiehlt, keine Linux-Dateien unter ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von Heinz
    Version
    14971 Rs2
    System
    Toshiba Satellite/ Intel i7-3660QM/8 GB.RAM

    Linux in Windows 10 meiden

    Soviel zum Subsytem von Ubuntu in Windows 10. Scheint doch noch nicht so weit her zu sein mit dieser Sache.
    Microsoft empfiehlt, keine Linux-Dateien unter Windows zu bearbeiten - WinFuture.de
    Heinz

  2. #2
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Linux in Windows 10 meiden

    Wer das nutzt muss in aller Regel so fit sein im Umgang mit verschiedenen Betriebssystemen sein
    das es zu den Grundkenntnissen dieser Anwender gehören müsste wie mit Dateien auf der jeweiligen Plattform umzugehen ist
    Das ist eh nur ein rudimentäres Linux nichts für die Allgemeinheit
    Und eine Installationsroutine vom Schlage Schwachsinn hoch vier
    Ich mache es mal bei Gelegenheit fertig um zu sehen wie es genau ist, kann jetzt schon sagen der große Wurf ist es nicht

  3. #3
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Linux in Windows 10 meiden

    Nein, der grosse Wurf ist es derzeit nicht - es ist ja auch eher als Verwaltungsmöglichkeit für Linuxbasierte Geräte gedacht. Da gibts kein X11, um mal eben einen Fenstermanager zu laden. Das Linux Subsystem ist einfach dafür gedacht um dem geneigten Administrator die Verwaltung seiner Umgebung zu vereinfachen.

    Das per Konsole, nicht per grafischem Userinterface.

  4. #4
    Threadstarter
    Avatar von Heinz
    Version
    14971 Rs2
    System
    Toshiba Satellite/ Intel i7-3660QM/8 GB.RAM

    Linux in Windows 10 meiden

    Was ich noch sagen wollte...
    Otto Normalverbraucher,so wie ich,sollten eh nicht solche Experimente machen.sind wohl in aller Regel auch gar nicht interessiert daran.
    Ich hab mit dem Hinweis nur unsere erfahrenen Kenner und Experten angesprochen.
    Heinz

  5. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Linux in Windows 10 meiden

    Auch wenn ich die Bash nicht brauche, sie ist für mich ein interessantes Plugin, das ich jederzeit für beachtenswert erachte.

  6. #6
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Linux in Windows 10 meiden

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    [...] Das Linux Subsystem ist einfach dafür gedacht um dem geneigten Administrator die Verwaltung seiner Umgebung zu vereinfachen.

    Das per Konsole, nicht per grafischem Userinterface.
    Da logge ich mich lieber gleich per telnet in das Linux-basierende Gerät ein. Manche erlauben sogar einen root-Zugriff. Die Linux-Shell von MS ist dagegen einfach nur ein ganz schwacher Versuch, der m.E. kläglich gescheitert ist. Dann doch lieber cygwin. Das gibt es auch als 64-bit Version.


Linux in Windows 10 meiden

Linux in Windows 10 meiden - Ähnliche Themen


  1. Diskussionen zu Linux / Windows: 1.7% Linux Installationen, WebServer Installationen 20% Süß. Udn welches Business Paket setzt ihr den ein in Linux. Ich bin froh das ich dieses...



  2. Willkommen Windows 10 - Tschüss Linux: Ich hatte die letzten Jahre viel mit Linux Distributionen rumgemacht. Als das neue Windows 10 erschien habe ich mich auch in den fast ring...



  3. windows 10 vs linux in Virtual Machine Netzwerkbelastung und Broadcast: Ich wollte fragen wieviel Netzwerkbelastung bzw. Broadcast ein Windows10 in einem Netzwerk verursacht bzw. ob man dies auch berechnen bzw....



  4. Dualboot Linux/Windows funktioniert nicht mehr: Hallo, auf meinem MedionPC MD 8325 ist Win8.1 und LinuxMint 17.2 installiert. Nach dem Upgrade auf Win10 konnte ich Linux nicht mehr booten. Ich...



  5. Wechsel von Linux Mint auf Windows 10: Hallo zusammen, zur Zeit läuft mein Rechner unter Linux Mint. Ich möchte gern auf Windows 10 umsteigen und daher die PreRelease installieren....


Sucheingaben