Onlinebanking

Diskutiere Onlinebanking im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wenn ich mit Microsoft Edge Onlinebanking mache werden da meine Anmeldedaten verschlüsselt eingetragen oder kann Microsoft alles offen mitlesen? LG Yogie...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Onlinebanking

    Wenn ich mit Microsoft Edge Onlinebanking mache werden da meine Anmeldedaten verschlüsselt eingetragen oder kann Microsoft alles offen mitlesen?
    LG
    Yogie

  2. #2

    Onlinebanking

    Du baust ja eine sichere Verbindung mit deiner Bank auf, so dass die Daten zwischen Anfang und Ziel verschlüsselt sind. Das erkennst du ja am zusätzlichen "s" in der Adressleiste.
    Was es sonst noch für Geheimtüren gibt, wird freiwillig keiner der Beteiligten zugeben. Sicherer halte ich etablierte Finanzsoftware fürs Onlinebanking.

  3. #3
    Threadstarter
    Avatar von Yogie

    Onlinebanking

    Danke, für die schnelle Auskunft.
    Da weiß ich wenigstens wo ich dran bin.

  4. #4
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1607 (Build 14393.969 )
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Onlinebanking

    Hallo Yogie,
    falls Du keine spezielle Banking Software nutzt,
    beachte bitte folgendes:
    Möglichst je nach Browser "Private/Inkognito..." Modus nutzen.
    Surfe nicht parallel auf anderen Seiten während des Onlinebankings und schließe nach dem Onlinebanking den Browser und bereinige die Systemdateien(hört sich vielleicht Neurotisch an, aber sicher ist sicher...)
    Einige machen das sogar aus dem WLAN von Kneipen oder Internetcafés, wundern sich dann wenn....:
    https://www.netzwelt.de/news/98331-b...schuetzen.html

  5. #5
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Onlinebanking

    Also dass Microsoft da mitliest brauchst du nicht zu befürchten. Das ist, würde ich sagen, eher im Reich der Mythen und Sagen anzusiedelen. Es gehört auch ein wenig mehr dazu, zum Beispiel Passwörter auszuspähen, da ist keine Funktion für im Browser eingebaut. Da müsstest du schon spezielle Software auf dem Rechner haben, die dir womöglich noch die Webseite vorgaukeln muss. Und, mal abgesehen davon, solltest du dich auch fragen "Was mache ich beim Onlinebanking?". Erstens hast du ohnehin ein Limit für Überweisungen, und Abhebungen bei deiner Bank, das ist von Person zu Person, und je nach Konto unterschiedlich. Bei den meisten Leuten sind das nicht mehr als 2.000 €. Und wenn du das mobile TAN Verfahren machst, was, soweit ich weiß, mittlerweile Standard ist, dann gelten die eingegebenen TAN's ohnehin nur für diese eine Überweisung, also da auch kein Problem.

    Ich kann nur generell hoffen, dass die Leute wieder etwas mehr Vertrauen bekommen, denn das ist alles nicht so schwer zu überschauen, wie es eigentlich ausschaut. Zum Ausspähen von Kontodaten, also wirklich sensiblen Daten, gehört etwas mehr. In der Regel werden die Leute eher mit gefälschten Bankkarten abgezockt, und ähnlichem. Und selbst wenn das passiert, es ist auch nicht besonders schwer herauszufinden, dass da etwas gelaufen ist, wenn man die Kontoauszüge checkt, und sich ausreichend schnell an die Bank wendet. Von daher würde ich eher nach dem Motto "Keine Panik" verfahren. Ich mache seit Jahren Onlinebanking auf dem gefährlichen Windows-Computer ohne Banking-Software, und auch nicht mit speziellen Browsern, oder was auch immer. Keine Probleme. Aber ich habe ohnehin ein ziemlich niedriges Limit für Transaktionen, was soll da also groß geschehen?

  6. #6
    Avatar von Harald aus RE
    Version
    keine
    System
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155;MB ASUS 1155 P8Z77-WS;WIN7 Prof32bit;

    Onlinebanking

    noch ein wenig Senf von mir:

    Ich nutze F-Secure, damit einen speziellen Banking Schutz. Wenn der eingeschaltet ist, ist eine weiter Nutzung des Internet nur nach Abfrage möglich. Weiterhin gehe ich über einen VPN Tunnel. Wobei die Vorredner auch alles weitere dazu gesagt haben.

    Gruß Harald


Onlinebanking

Onlinebanking - Ähnliche Themen


  1. Onlinebanking mit Widnows 10?: Hallo, wenn Microsoft es sich herausnimmt alle Daten der User einzusehen dann sind meine Zugangsdaten zum Onlinebanking mit dem Browser auch nicht...



  2. Kann man mit der RTM Version den jetzt Onlinebanking machen?: Kann man mit der RTM Version den jetzt Onlinebanking machen?



  3. Win 10 und onlinebanking mit dem hbci-Verfahren: Win 10 pro vorabveresion ist auf dem Laptop installiert, Online-Banking mit dem HBCI-Verf. läuft über einen AP-PC mit Win 7. Gibt es schon...



  4. Windows 10 ISO und Onlinebanking???: Ich benutze bisher ein Linuxsystem. Würde aber gerne die Iso Windows 10 installieren. Das Problem ist aber das ich nur einen Rechner habe mit dem...


Sucheingaben