Windows 10 Anniversary Update (1607) kommt jetzt in den Current Branch for Business

Diskutiere Windows 10 Anniversary Update (1607) kommt jetzt in den Current Branch for Business im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Windows 10 Anniversary Update (1607) kommt jetzt in den Current Branch for Business Unternehmenskunden, die auf Windows 10 setzen, können zum aktuellen Zeitpunkt maximal ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1607 (14393.321)
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, XFX Radeon Fury X

    Windows 10 Anniversary Update (1607) erreicht jetzt auch den Current Branch for Business

    Originalansicht: Windows 10 Anniversary Update (1607) kommt jetzt in den Current Branch for Business

    Unternehmenskunden, die auf Windows 10 setzen, können zum aktuellen Zeitpunkt maximal die Build 1511 nutzen, da Microsoft neuere Versionen in der Regel vier Monate lang im Privatkundenbereich (Current Branch = CB) testet, bevor diese in den Current Branch for Business (CBB) entlassen werden. Die aktuellen Build 14393.447 des Anniversary Updates hat nun die Bewährungsprobe bestanden, so dass der Einsatz der Build 1607 alias Anniversary Update in Kürze auch im Business-Bereich zur Verfügung zu stehen wird




    Bei der zum aktuellen Zeitpunkt modernsten Windows-10-Version, die im Unternehmensbereich eingesetzt werden kann, handelt es sich um die Build 1511, welche am 8. April diesen Jahres zur Verfügung gestellt worden ist - fünf Monate, nachdem erste Privatkunden davon profitieren konnten. Dieses Verteilungsschema hat auch seine Gründe, da jeder Windows-Version erst eine gewisse Stabilität für den Einsatz im Unternehmensbereich bescheinigt werden muss, was für Gewöhnlich um die vier Monate dauert.

    Der erste Rollout des Anniversary Updates (1607) liegt nun mittlerweile gut vier Monate zurück und hat laut den Informationen der Kollegen von Technet durch über 1.000 verarbeiteten Kundenrückmeldungen und die damit einhergehenden Verbesserungen für die aktuelle, als sehr stabil zu bezeichnende Build 14393.447 gesorgt. Dadurch kann jetzt auch der Startschuss gegeben werden, die Build 1607 in den Current Branch for Business zu hieven.

    Unternehmenskunden, welche auf den Current Branch for Business setzen, bleiben von nun an maximal acht Monate Zeit, um von der bisherigen Build 1511 auf die 1607 upzugraden, da die 1511 nach dieser Zeit nicht mehr mit Updates versorgt werden wird.

    Alternativ können Unternehmenskunden allerdings auch den Long Term Service Brand (LTSB) nutzen, welcher eine grundsätzliche Stabilität garantiert und über einen Zeitraum von 10 Jahren mit Updates versorgt werden wird.

    Meinung des Autors: Das im Unternehmensumfeld ein Betriebssystem eingesetzt werden sollte, welches fehlerfrei und stabil läuft, sollten jedem klar sein. Die Zuverlässigkeit einer funktionierenden EDV in Verbindung mit dem Betriebssystem ist für Unternehmen überlebenswichtig, weshalb sich Microsoft mit dem Updates der Enterprise Editions immer etwas mehr Zeit genehmigt als es die Otto-Normal-User wie wir umsetzen. Andererseits bin ich persönlich auch niemand, der unbedingt immer das Neueste vom Neuen haben muss - funktionieren muss es. Und solange eine Sache oder ein Gerät noch seiner ihr zugedachten Aufgabe gerecht wird, gibt es für mich keinen Grund, das zu ändern. Andererseits muss man aber zugeben, dass man hin und wieder sehr neugierig auf neue Entwicklungen ist, so dass es oftmals ein schmaler Grat für die Entscheidung eines Upgrades oder gar Austauschs ist. Wie sehr ihr das?

  2. #2
    Avatar von Heinz
    Version
    14971 Rs2
    System
    Toshiba Satellite/ Intel i7-3660QM/8 GB.RAM

    Windows 10 Anniversary Update (1607) kommt jetzt in den Current Branch for Business

    Wahrscheinlich ist das wieder für einige Unverbesserliche ein Anlass zu motzen über ""Zwangsupdate's",selbst wenn es sie ja gar nichts angeht als Heimnutzer.
    Das Viele ungeduldig auf solche Sicherheitsverbesserungen warten und sich freuen darüber,geht in manche Gehirne oft einfach nicht rein.


Windows 10 Anniversary Update (1607) kommt jetzt in den Current Branch for Business

Windows 10 Anniversary Update (1607) kommt jetzt in den Current Branch for Business - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Build 14393.222 nun auch für Current Branch (CB 1607) ausgerollt: Nachdem Microsoft die Build 14393.222 noch vor zwei Tagen den Preview-Insidern im Release Ring zur Verfügung gestellt, ist diese nun seit letzter...



  2. Anniversary Update für Windows 10 Mobile jetzt auch bei Netzbetreibern angekommen: Auf den Tag genau vor drei Wochen hat Microsoft das auch unter dem Namen Redstone bekannte große Update von Windows 10 freigegeben. Bei Windows 10...



  3. Windows 10 Preview Build 14388 erreicht für Desktop- als auch Mobile-Version den Fast: In der vergangenen Nacht hat Microsoft die neue Windows 10 Insider Preview Build 14388 im Fast Ring sowohl für die Nutzer der Desktop- als auch...



  4. Mozilla veröffentlicht den Firefox 43.0 - jetzt auch offiziell in der 64-Bit-Version: Der Firefox-Browser ist mittlerweile mit der Versionsnummer 43.0 veröffentlicht worden. Neben neuen Features ist die neue Version auch mit einige...



  5. Mozilla veröffentlicht den Firefox 43.0 - jetzt auch offiziell in der 64-Bit-Version:


Sucheingaben