Cortana komplett entfernen oder deaktivieren - so funktioniert's

Diskutiere Cortana komplett entfernen oder deaktivieren - so funktioniert's im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Cortana komplett entfernen oder deaktivieren - so funktioniert's Wer "Cortana" bei Windows 10 nicht nutzt oder etwas Arbeitsspeicher einsparen möchte, kann den Sprachassistenten deaktivieren ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1

    Cortana komplett entfernen oder deaktivieren - so funktioniert's

    Originalansicht: Cortana komplett entfernen oder deaktivieren - so funktioniert's

    Wer "Cortana" bei Windows 10 nicht nutzt oder etwas Arbeitsspeicher einsparen möchte, kann den Sprachassistenten deaktivieren oder auch komplett deinstallieren. Vor allem bei älteren Computern mit wenig Rechenressourcen kann sich die Deaktivierung des Windows-Assistenten positiv auf die Betriebsgeschwindigkeit auswirken.


    Windows_Insider_Programm-cortana-deinstallieren.jpg

    Bei Windows 10 Cortana deaktivieren

    Falls der Sprachassistent nur deaktiviert werden soll, um diesen zu einem anderen Zeitpunkt wieder bei Windows 10 nutzen zu können, kann unter den Einstellungen Cortana deaktiviert werden.

    1. „Windows-Taste und i“ zusammen drücken. Die Windows-Einstellungen öffnen sich.
    2. Nun „Datenschutz“ anwählen.
    3. Im Menü links „Spracherkennung, Freihand und Eingabe“ anklicken.
    4. Mithilfe des Buttons „Kennenlernen beenden“ oder „Kennenlernen“, kann nun der Sprachassistent deaktiviert oder gestartet werden.




    Cortana komplett deinstallieren und von Windows 10 entfernen


    Standardmäßig steht keine Option zur Verfügung, um Cortana komplett zu deinstallieren und somit vom Betriebssystem zu entfernen. Mithilfe eines Tools ist dies aber möglich. Hierbei ist zu beachten, dass nach der Ausführung des Tools einige Funktionen, wie beispielsweise die Suche in der Windows-Taskleiste, nicht mehr zur Verfügung stehen.

    1. Zunächst das kostenlose Tool „Cortana-Uninstaller“ herunterladen und das Programm entpacken.
    2. Danach den entpackten Programmordner öffnen und mit rechter Maustaste auf die Datei „Uninstall Cortana.cmd“ klicken. Mithilfe der Option „Als Administrator ausführen“ das Tool nun starten.
    3. Das Kommandozeilenfenster wird geöffnet und beginnt mit der Deinstallation des Cortana-Assistenten. Der Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen.
    4. Wenn die Meldung „Cortana should be uninstalled“ im Kommandozeilenfenster erscheint, muss die Deinstallation mit „Enter“ bestätigt werden.
    5. Den PC abschließend neu starten.

  2. #2
    Simon72
    Standardavatar

    Cortana komplett entfernen oder deaktivieren - so funktioniert's

    wie kann man so etwas ernsthaft veröffentlichen ?

    hat irgend einer mal den Cortana Uninstaller ausprobiert ?

    ganz sicher nicht, sonst wüßtet ihr was der bewirken kann

  3. #3
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Kaspersky Antivirus 2017, Vivaldi - immer die Final

    Cortana komplett entfernen oder deaktivieren - so funktioniert's

    Ich hätte ihn ausprobiert, würde er die Win-Suche nicht lahm legen. Das war mir dann doch etwas zu riskant.

  4. #4
    Avatar von Heinz
    Version
    14971 Rs2
    System
    Toshiba Satellite/ Intel i7-3660QM/8 GB.RAM
    Hallo Jonas Schaap
    Ich finde dieser Ratschlag und der Link sollten nicht an dieser Stelle veröffentlicht werden.
    Wenn jemand ernsthaft glaubt,dass er einen positive Effekt erzielt,wenn er so was tut,dann wird er auch selber im Netz suchen können.

  5. #5
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Cortana komplett entfernen oder deaktivieren - so funktioniert's

    Im zweiten Anlauf scheint es bei einem w10pro geklappt zu haben, Cortana ist weg.
    Wenn es sich bewährt werde ich noch 2 home und noch ein pro mit dieser Deinstallation beglücken

    Ich nutze von Microsoft eh nur die bessere 3D Ausführung von Spielen und ab und an mal was testen
    brauche also die meisten der wenigen Funktionen des OS eh nicht.

    Sieht so aus als ob es deinstalliert wäre, so ganz weg ist es allerdings wohl nicht bei Taskansicht ist noch was da.
    Wobei ich eh nur sehen will ob und was möglich ist, no risk no fun.

  6. #6
    Avatar von Hans73
    Version
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System
    Asus G74

    Cortana komplett entfernen oder deaktivieren - so funktioniert's

    Moin

    Also hier
    https://www.deskmodder.de/wiki/index...ren_Windows_10
    gibt es auch weniger rigurose Methoden

  7. #7
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770
    Ich wäre auch sehr vorsichtig damit, so eine Systemfunktion zu entfernen...

  8. #8
    Avatar von Heinz
    Version
    14971 Rs2
    System
    Toshiba Satellite/ Intel i7-3660QM/8 GB.RAM
    Ich verstehe grundsätzlich dieses "Tam-Tam"das um Cortana gemacht wird,nicht !
    Ich habe nie etwas aktiv verändert an den Einstellungen,so wie sie von MS geliefert warden,wenn man Windows 10 neu installiert.
    Ich habe bis jetzt noch kaum etwas von diesem Tool registriert ausser bei der stinknormalen Windows Suche.
    ich hab aber auch nie versucht,mit ihr irgendwie zu kommunizieren,weil mir dafür einfach das Interesse fehlt.
    Also Weiss ich,da ist etwas in meinem System,das "Cortana"genannt wird und nicht in Erscheinung tritt,wenn ich das expkizit nicht selber bewirke.
    So bleibt dann als scheinbares Argument,welches gegen dieses Cortana spricht,die überzogenen Vorstellungen einiger schlecht informierter Nutzer,dass Cortana nur den einen Sinn verfolge,zu spionieren.
    Ist doch ganz einfach: wenn ich nicht einverstanden wäre dass Daten von mir ins Internet gelangen,jedesmal wenn ich da rein gehe,so würde ich einfach aufhören ins Internet zu gehen.So einfach ist das ! Gruss
    Heinz

  9. Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Avatar von Jogi
    Version
    Windows 10 Pro 64bit
    System
    AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner

    Cortana komplett entfernen oder deaktivieren - so funktioniert's

    Und ich verstehe dieses "Artikel schreiben" bzw. von anderer Quelle kopieren und dann als besonders innovativ und Wichtig zu veröffentlichen immer weniger.

    Hier mal die Beschreibung was ein Redakteur ist und was er tut:
    Berufsbild Redakteur/in
    Der Redakteur erbringt Informationen, die über verschiedene Medien publiziert werden. Redakteure schreiben und produzieren Beiträge für Zeitungen, Zeitschriften, Rundfunk, Fernsehen oder andere Medien. Sie sind Journalisten, die in einer Redaktion für ein bestimmtes Aufgabengebiet tätig sind (z.B. Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport). Redakteur zu sein bedeutet Kontakte zu knüpfen, telefonieren, schreiben, recherchieren, überprüfen, korrigieren, Schauplätze aufsuchen, Themen aufgreifen und vieles mehr.
    Redakteure sind mit verantwortlich über was und auf welche Weise die Gesellschaft informiert wird und tragen dadurch eine hohe Verantwortung. Sie arbeiten festangestellt oder freiberuflich unter anderem bei Presse, Hörfunk, Fernsehen, Nachrichtenagenturen, Pressediensten und Unternehmen die publizistische Dienstleistungen anbieten. Zur Ausübung des Redakteur Berufs sollte man belastbar sein, auf Zeit arbeiten können, Einfühlungsvermögen besitzen und konflikt- und kritikfähig sein.
    Die Ausbildung zum Redakteur kann verlaufen über eine Journalistenschule, ein journalistisches Studium oder ein Volontariat in einer Redaktion (auch für ein Volontariat wird in der Regel ein Studium vorausgesetzt).
    Verwandte Berufe: Technischer Redakteur, Journalist, Werbetexter, Lektor

    Übersicht Berufsbilder

  11. #10
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Cortana komplett entfernen oder deaktivieren - so funktioniert's

    Wobei es zum guten Ton gehören sollte ganz besonders einem Redakteur das hohe Gut der Meinungsfreiheit
    im Sinne von freie Wahl der Beiträge zukommen zu lassen,
    sogar Ihn darin bestärken das zu tun, falls Er oder Sie allzu sehr im Fahrwasser des Mainstream unterwegs ist,
    weil gerade in den Redaktionen ein scharfer Wind weht
    und all zu oft von redaktioneller Freiheit keine Rede sein kann, auch die Bezahlung lässt oft mehr als zu wünschen übrig, schlecht ist noch geschmeichelt.


Cortana komplett entfernen oder deaktivieren - so funktioniert's

Cortana komplett entfernen oder deaktivieren - so funktioniert's - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Webcam in einzelnen Apps oder komplett deaktivieren - so geht es: Die meisten Laptops sind mit einer Kamera ausgestattet. Sofern auf dem Klapprechner Windows 10 installiert ist, ist der Zugriff auf diese Kamera ab...



  2. Windows 10: Mikrofon in einzelnen Apps oder komplett deaktivieren - so geht es: Auf einem Notebook mit Windows 10 ist der Zugriff auf das Mikrofon in Werkseinstellungen weitgehend freigegeben. Wer sich Gedanken um den Datenschutz...



  3. Outlook.com September 2016, wie kann ich endlich mal Skype daraus komplett entfernen?: Es ist mir bekannt, dass Outlook.com und Skype zusammen nutzbar sind. Jedoch stört es mich schon lange, dass man die Nutzung Skype über die...



  4. In Windows 10 Cortana oder Suchfeld deaktivieren – So geht’s!: Auch in Windows 10 am Desktop PC ist Cortana nun ein fester Bestandteil und kann Standardmäßig über ein Symbol und die Suchleiste in der Taskleiste...



  5. Treiber-Reste mit Windows-Boardmitteln komplett entfernen: Ein PC benötigt für alles einen Treiber, beginnend beim Chipsatz-Treiber des Mainboards bis hin zum Smartphone, welches per USB angeschlossen wird,...


Sucheingaben