Originalansicht: Fotos über PC bei Instagram hochladen - so geht's

Falls Bilder auf Instagram geteilt werden sollen, diese aber auf dem Computer gespeichert sind, kann das zu einer mühsamen Aufgabe werden. Die Fotos müssten so zuerst auf das Smartphone übertragen und dann erst gepostet werden. Wer sich diesen Aufwand ersparen möchte, kann mithilfe eines Freeware-Tools ganz bequem Bilder vom PC aus dem Instagram-Account hinzufügen.

Name:  instagram.bilder.vom.pc.hochladen.jpeg
Hits: 248
Größe:  31.1 KB

Wenn beispielsweise Kameraaufnahmen direkt vom Computer aus bei Instagram gepostet werden sollen, kann das umständlich und nervig werden, da die Fotos erst auf ein Handy übertragen und dann über die App auf Instagram hochgeladen werden müssten. Die kostenlose Software „Gramblr“ kann da Abhilfe schaffen. Das kleine Programm ermöglicht es, schnell und einfach Bilder vom PC aus bei Instagram zu posten.

Hmm könnte man den Haubt Tread Windows 10 Spiele nicht ändern?-gramblr.oberflaeche.jpg

Fotos vom Computer mit Gramblr bei Instagram hochladen


  1. Das Freeware-Tool „Gramblr“ herunterladen und auf dem PC installieren.
  2. Nun das Programm öffnen und mit den Instagram-Zugangsdaten einloggen.
  3. Rechts in der Menüleiste „Jetzt hochladen!“ auswählen.
  4. Wenn auf die Mitte des Fensters auf „Platzieren Sie ein Bild oder Video per Drag-and-drop oder klicken Sie hier, um anzufangen“ geklickt wird, kann ein gewünschtes Bild oder Video hinzugefügt werden. Dabei kann, wie die Beschreibung schon verrät, das Bild in der Ordnerstruktur ausgewählt oder einfach in die Schaltfläche reingezogen werden.
  5. Im nächsten Schritt kann das Bild nun noch zugeschnitten werden. Dazu kann beispielsweise ein bestimmter Teil des Bildes markiert und ausgeschnitten werden. Über den grünen Button gelangt man weiter und speichert gleichzeitig das aktuelle Bild.
  6. Wie in der App auch, kann nun mittels „Filter“ bei dem Foto noch ein paar Anpassungen vorgenommen werden. So kann beispielsweise die Farbe, Beleuchtung, Schärfe und der Fokus verändert werden. Wenn das Bild fertig bearbeitet wurde, geht es mit „Speichern“ zum letzten Schritt.
  7. Falls gewünscht, kann nun noch eine Beschreibung samt Hashtag angefügt werden. Mit „Fortfahren“ kann der Bild-Post abgeschlossen werden.