Originalansicht: Handy-Mikrofon mit dem Computer verbinden - so funktioniert's

Wenn das Headset-Mikrofon spontan ausgefallen ist, aber das nächste Skype-Gespräch schon vereinbart ist, kann auch das Smartphone als Mikrofon für den Computer verwendet werden.


Name:  handy.mikrofon.am.pc.nutzen.png
Hits: 426
Größe:  6.5 KB

Um beispielsweise den Sprachassistenten Cortana, Skype oder TeamSpeak unter Windows 10 nutzen zu können, wird ein Mikrofon benötigt. Was aber tun, wenn im PC kein Mikrofon integriert ist und das Headset bei der letzten Gaming-Session den Geist aufgegeben hat? Ganz einfach: Das Smartphone mithilfe der Android-App „WO Mic“ als Mikrofon-Ersatz nutzen und mit dem Computer koppeln.

Mikrofon vom Handy über den PC nutzen


  1. Zunächst die Windows-Tools „WO Mic Client“ und „WO Mic device driver“ von hier herunterladen und installieren.
  2. Nun den PC neu starten.
  3. Die App „WO Mic“ auf dem Android-Smartphone installieren. USB-Debugging muss aktiviert sein. Falls noch nicht geschehen, kann dies in den Entwickleroptionen eingeschaltet werden. Wenn diese Option fehlt, müssen zuerst die Entwickleroptionen aktiviert werden.
  4. Nun die werbefinanzierte App auf dem Handy starten und auf „Start“ tippen. Das Handy dann mit dem PC per USB-Kabel verbinden, wenn die App dazu auffordert.
    Alternative Verbindungsmöglichkeiten wie Bluetooth und WLAN stehen nur in der kostenpflichtigen App-Version (3,90€) zur Verfügung.
  5. Auf dem Computer nun das Tool „WO Mic Client“ starten und danach
    „Connection -> Connect -> USB -> OK“ wählen.


Das Handy-Mikrofon kann nun als normales Aufnahmegerät benutzt werden. Mit einem Rechtsklick auf das Lautsprechersymbol im Windows-Infobereich und dann auf „Aufnahmegerät“, können die Einstellungen des Mikrofons überprüft werden. Das Gerät „Mikrofon WO Mic Device“ muss als Standardgerät eingerichtet sein.