neu in 14926
Verbessertes Upgrade-Verhalten beim Wechsel des Build

Microsoft veröffentlicht teils mehrere Builds im Monat, die die Windows-Insider über den Fast-Ring entsprechend oft installieren müssen. Künftig gilt: Wenn der Nutzer diverse mit Windows 10 mitgelieferte Apps nicht nutzen will und deinstalliert, dann werden diese Apps künftig nicht mehr beim Wechsel auf einen neuen Build wieder neu installiert.

Aus Deskmodder

Gerade gesehen man kann noch mehr apps deinstallieren als in 14915 cool.