Windows 10 Build 14393.187 erscheint am Patchday kommenden Dienstag

Diskutiere Windows 10 Build 14393.187 erscheint am Patchday kommenden Dienstag im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Zitat von ungarnjoker Hoffentlich wird das nicht so ein peinlich desaströses Update, wie die (Insider Preview) Version 1607 (Build 14905.1000) Tja, das um so mehr, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38
  1. #21
    Standardavatar
    Version
    1511
    System
    ASROCK, AMD A8-5600K APU Radeon HD Graphics AMD Radeon HD7560D, 8 GB RAM, 3 TB HDs, Win10/Linux Dual

    Windows 10 Build 14393.187 erscheint am Patchday kommenden Dienstag

    Zitat Zitat von ungarnjoker Beitrag anzeigen
    Hoffentlich wird das nicht so ein peinlich desaströses Update, wie die (Insider Preview) Version 1607 (Build 14905.1000)
    Tja, das um so mehr, als ich noch immer auf der Version 1511 Build 10586.545 hänge.
    Das Anniversary Update scheint auf meinen AMD-Desktop-PC nicht per Update-Funktion zu kommen (auf dem Ersatz Intel-Laptop schon, trotz ebenfalls vorhandenem GRUB2 etc.). Auf dem AMD habe ich das parallele Mint-Linux sauber auf einer extra HD getrennt (auch im Start-Manager), so dass Windows10 die ganze Platte für sich hat. Trotzdem misslingt die manuelle Installation über den Upgrade-Assistenten nach wie vor an derselben Stelle (Updates werden verarbeitet: 35%). Es erscheint nach Neustart/Reset ein Screen vom Startmanager; wenn man darin Windows10 anklickt, erfolgt Neustart-Schleife; wenn man Windows-Setup anklickt, erfolgt die Rückkehr zur vorherigen Version. Grrrr!
    Ich stimme ungarnjoker zu: desaströs!
    LG, Boy

  2. #22
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Windows 10 Build 14393.187 erscheint am Patchday kommenden Dienstag

    Zitat Zitat von boyherre Beitrag anzeigen
    [...]Ich stimme ungarnjoker zu: desaströs!
    Wobei ich allerdings die Preview meinte. Mit der Anniversary hatte ich nie ernsthaft Probleme. Die ist noch drauf und läuft hier als aktuelles Arbeitssystem.

  3. #23
    Standardavatar
    Version
    1511
    System
    ASROCK, AMD A8-5600K APU Radeon HD Graphics AMD Radeon HD7560D, 8 GB RAM, 3 TB HDs, Win10/Linux Dual

    Windows 10 Build 14393.187 erscheint am Patchday kommenden Dienstag

    Glückwunsch – schön für Dich!
    Hier wurde zwei Dutzend Male der Upgrade-Versuch gemacht; aber ohne Erfolg. Die Version 1511 funktioniert klaglos. Das Upgrade auf 1607 läßt sich aber nicht installieren; wohlgemerkt: auf einem Win10, das als Upgrade von WIN7 bestens funktioniert hat…
    Damit kann man nur schwer zufrieden sein (!).
    LG, Boy

  4. #24
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1607 14393.693 x64/Windows Server 2016 Standart 14393.693
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770

    Windows 10 Build 14393.187 erscheint am Patchday kommenden Dienstag

    Also updates haben bei mir auch noch nie Probleme gemacht. das einzige Problem ist, die Software von dritten, weil MS Ändert soviel und in kürzester zeit am Grund BS das die SW Hersteller gar nicht mehr nachkommen, ich fand es besser mit den Nummern hinten dran wo sich ändern und wider 3-4 Jahre und außer Updates ruhe.
    Jetzt müsse normal User 2-3 GB herunterladen pro Jahr über win update, wo den meistens Probleme gibt.
    Und es ist auch viel schön nach 2-3 Jahre mal wider ein win 11 zu installieren als immer noch ein Win 10.

  5. #25
    Standardavatar
    Version
    W10 Prof 32-bit Version 1607
    System
    HP 355 G2 Business Notebook

    Windows 10 Build 14393.187 erscheint am Patchday kommenden Dienstag

    Hallo an Alle!
    Ich hatte keine Probleme, von Win 7 Ultimate 32-bit auf Win 10 Professional zu kommen.
    Die Win 10 Version 1511 (alle Builds) lief sehr gut.
    Den Umstieg auf Win 10 Version 1607 habe ich per Clean Install durchgeführt. Die Erhöhung der Builds 14393.5 auf 14393.87, dann auf 14939.102 und zum Schluß auf die jetzige Build (14393.105) habe ich NICHT per Clean Install gemacht. Es wurde "nur" Avast Free Antivirus (KEINE Suite o. ä.) im abgesicherten Modus mit dem Deinstallationstool entfernt und danach wieder installiert.
    Zur Zeit klone ich mein aktuelles BS, W10 Build 14393.187 werde ich dann auf dem Klon installieren, falls doch - was ich nicht hoffe - Probleme auftauchen.
    Der Wechsel der Festplatten dauert ja gerade mal ein paar Minuten (HP 355 G2 Laptop).
    Bis dahin wünscht Euch TortyBerlin eine bluescreen- und absturzfreie Woche.

  6. #26
    Avatar von kallepirna
    Version
    8.1
    System
    I5-4440,12 GB, Nvidia Geforce GT 640
    Jetzt habe ich auch mal eine frage an die experten, das Anniversari Update habe ich bisher noch nicht bekommen warum auch immer. Jedoch habe ich den Update Assistenten, der sagt mir das ich mit diesem auf die Version 14393 Updaten kann. Ist das denn schon das Anniversari Update, kann ich nun mit dem Assistenten den Update durchführen oder muß ich noch auf das Anniversari Update warten. Ob das die Billit Version 105 ist oder die 187 steht nicht dabei. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Denn Bei meinem letzten versuch waren gespeicherte Daten weg, und der Drucker funktionierte nicht mehr. mfg.kallepirna

  7. #27
    Avatar von ullibaer
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit 1607 14393.321
    System
    AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
    Hallo,
    Also mein Kumpel versucht das neue kumulatives Update runter Zulagen.
    1. Versuch ging fehl-kein Neustart.
    2. Versuch bleibt bei 95% stehen und geht nicht weiter.
    Sonst gab es mit den kumulatives Updates nie Probleme.
    Wie groß also MB ist denn dieses Update?

  8. #28
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1607 (Build 14393.693 )
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
    Das hängt doch vom System, der Office Installation( ich bekomme gerade für Office 2007 und 2016 Elf Updates, Flashplayer usw...ab

  9. Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #29
    Avatar von ullibaer
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit 1607 14393.321
    System
    AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD

    Windows 10 Build 14393.187 erscheint am Patchday kommenden Dienstag

    Zitat Zitat von IT-SK Beitrag anzeigen
    Das hängt doch vom System, der Office Installation( ich bekomme gerade für Office 2007 und 2016 Elf Updates, Flashplayer usw...ab
    Er hat kein MS-Office
    Begonnen hat er damit heute so um 19:15 Uhr.
    Zwischenzeitlich unterbrochen und den PC neu gestartet.
    Jetzt immer noch bei 95% und geht nicht weiter.
    Das ist doch nicht normal.

  11. #30
    Avatar von Hopihalido
    Version
    Win10 Home, 14393.693
    System
    Lenovo H50-50 i5-4460, 8GB Ram, Nvidia GTX 745

    Windows 10 Build 14393.187 erscheint am Patchday kommenden Dienstag

    Moin,
    zum manuellen runterladen ist es 430 MB groß.
    Bei mir ist auch gerde alles durch gelaufen aber mit den Office Sachen. Hat auch länger gedauert. Bei Mircrosoft glühen natürlich die Leitungen.
    Dazu kommt bei mir auch noch ein neues iTunes und ios 10.


Windows 10 Build 14393.187 erscheint am Patchday kommenden Dienstag

Windows 10 Build 14393.187 erscheint am Patchday kommenden Dienstag - Ähnliche Themen


  1. KB3176938 bringt Windows 10 1607 auf die Build 14393.105 - UPDATE: Heute Morgen hat Microsoft das kumulative Update KB3176938 für die Nutzer des Slow- sowie Releaserings zur Verfügung gestellt, welches die...



  2. Windows 10 Build 14393.103 – Neues kumulatives Update beseitigt einige Bugs: Bereits am gestrigen Abend ist das neue Update mit der Buildnummer 14393.103 erschienen. Es bringt zwar keine neuen Funktionen, wie man an der...



  3. Windows 10 Build 14393.82 für PC neu released, dieses Mal als KB3176934: Microsoft hat ein neues Update veröffentlicht, dieses Mal mit der Buildnummer 14393.82. Moment, hatten wir das nicht schon einmal? Ja, diese Build...



  4. Windows 10 Preview: Release-Notes der kommenden Build 10031 geleaked: Nachdem die letzte offizielle Build mit der Nummer 9926 bereits Ende Januar zur Verfügung gestellt wurde, kamen immer wieder Spekulationen auf, wann...



  5. Windows 10: weitere Screenshots der kommenden Build aufgetaucht: Obwohl die kommende Build 10022 für die Windows 10 Preview immer noch auf sich warten lässt, sind mittlerweile weitere Screenshots aufgetaucht, die...


Sucheingaben