Originalansicht: Windows 10 Preview-Build 14393.10 - kumulatives Update KB3176929 für Desktop-Version erschienen - UPDATE

Obwohl ein Großteil der Windows-10-Nutzer mit Hochspannung auf die Verteilung des für heute angekündigten Anniversary Update wartet, können die Nutzer des Insider-Programms im Fast als auch Slow Ring schon das neue kumulative Update KB3176929 für die Windows 10 Preview Build downloaden, welche dann auf die Build-Version 14393.10 angehoben wird


Frage zum App Store-windows-10-redstone-thumb.jpg


Im Verlauf des heutigen Tages - vermutlich am späten Nachmittag beziehungsweise frühen Abend - wird Microsoft damit beginnen, das für heute angekündigte Anniversary Update zur Verfügung zu stellen, welches intern auch als Redstone 1 bezeichnet wird. Das liegt daran, dass Redmond in der US-Westküsten-Zeitzone liegt und das Update erst ausgerollt wird, wenn dort die Büros vollständig besetzt sind - sprich der Arbeitstag dort beginnt.

Bisher konnte man davon ausgehen, dass die bis gestern im Insider-Programm verfügbare Build 14393.5 als Anniversary Update erscheinen wird. Da aber in der vergangenen Nacht überraschend ein neues kumulatives Update mit der KB-Nummer 3176929 für die Nutzer im Fast als auch Slow Ring zur Verfügung gestellt worden ist, welches die Build 14393.5 auf die jetzt aktuelle 14393.10 gehievt hat, dürfte auch das Anniversary Update aus der Build 14393.10 bestehen.


<CENTER><blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="en" dir="ltr"><a href="https://twitter.com/hashtag/WindowsInsiders?src=hash">#WindowsInsiders</a>: 14393.10 is now live for Fast, Slow, RP rings. Rel notes coming in FB Hub shortly.</p>&mdash; Dona Sarkar (@donasarkar) <a href="https://twitter.com/donasarkar/status/760348873344753667">2. August 2016</a></blockquote>
<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></CENTER>


Da das Update recht überraschend ausgerollt worden ist, gibt es aktuell auch noch keinen offiziellen Changelog, welcher die Änderungen beziehungsweise den Inhalt des Updates KB3176929 beschreibt. Allzu große Änderungen dürften allerdings nicht enthalten sein, da das Update recht schnell installiert werden kann, was auf eine kleine Datengröße schließen lässt. Vermutlich werden allerletzte bekannte Bugs beseitigt worden sein. Sobald Microsoft einen Changelog veröffentlicht, werden wir diesen hier natürlich nachreichen.


danke an Heinz für den Hinweis

Meinung des Autors: Das für heute angekündigte, reguläre Anniversary Update wird sehr wahrscheinlich erst am frühen Abend zur Verfügung stehen. Ich bin mal gespannt, inwieweit Microsoft mit Serverkapazitäten vorgesorgt hat, und wie lange das Update dauern wird, wenn alle Windows-10-User nahezu gleichzeitig den Download anschmeißen. Abwarten und Tee trinken wird wohl die beste Vorgehensweise sein.