Windows 10 Client im Netzwerk

Diskutiere Windows 10 Client im Netzwerk im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe hier ein kleines Netzwerk mit 3 Windows 10 Clients, wo auf einem Client eine zusätzliche Festplatte eingebaut werden soll, wo alle Rechner zugreifen ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Windows 10 Client im Netzwerk

    Ich habe hier ein kleines Netzwerk mit 3 Windows 10 Clients, wo auf einem Client eine zusätzliche Festplatte eingebaut werden soll, wo alle Rechner zugreifen sollen.

    Die Frage ist nun ob ich eine 1 TB HDD oder gleich eine SDD nehmen soll und ob eine SDD dann im Netzwerk schneller ist.

    Vielen Dank für eine Antwort

  2. #2
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Windows 10 Client im Netzwerk

    Kauf Dir ein NAS-Leergehäuse und baue da eine oder zwei Platten ein, dann muß nicht zwingend der Rechner laufen, an dem die exterene oder zusätzliche Platte angeschlossen ist. SSD oder mechanisch spielt da dann auch keine Rolle. Über Netz sowieso nicht, außer es kommt Dir auf die 'Lautstärke' an. NAS gibt es allerdings auch fertig.

  3. #3
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 Client im Netzwerk

    @haiflosse
    Du wirst im Netz kaum von einer SSD profitieren können.

    Ich hab an meinem PC eine USB 3.0 Festplatte hängen, die schreibend bis 122 Mb/s empfängt. Das wären 976 Mbit/s - also locker die Übertragungsbandbreite in einem Gigabit Netzwerk. Von daher wäre eine SSD rein aus Performancegründen nicht nötig. Leise ist meine Platte auch, von der hört man rein gar nichts. Es gibt also kaum Gründe, warum man eine SSD als freigegebenes Laufwerk an einem Clienten installieren sollte. Der Flaschenhals dabei ist nämlich das Netzwerk, nicht die Datenträger.


Windows 10 Client im Netzwerk

Windows 10 Client im Netzwerk - Ähnliche Themen


  1. Windows DNS-Client Service deaktivieren - sinnvoll oder nicht?: Tach, ich habe mal vor einiger Zeit im Internet gelesen, dass der Windows-DNS-Client DNS-Namen zwischenspeichert und dass man diesen deaktivieren...



  2. Unterhaltungen in Outlook - online-Client vs MAC-Client: Moin, ich nutze die MAC-Version von Outlook, in der Version 15.26 und den online-Clienten. Wenn ich den MAC-Clienten nutze und auf Emails...



  3. Unterhaltungen in Outlook - online-Client vs MAC-Client: Moin, ich nutze die MAC-Version von Outlook, in der Version 15.26 und den online-Clienten. Wenn ich den MAC-Clienten nutze und auf Emails...



  4. Outlook 2010 unter Windows 10 - Problem als Standard-eMail-Client: Hallo Community, nutze Office Professional Plus 2010 als 32Bit Vollversion unter Windows10. Wollte an meine Kunden über einen HP Drucker ein...



  5. Pokémon GO per PoGo-UWP Client auf Windows 10 Mobile Smartphones installieren: Pokémon GO kann man zurzeit nur schwer aus dem Weg gehen, denn man sieht überall Spieler mit Ihren Android Smartphones oder iPhones durch die Straßen...


Sucheingaben