Dauerhaftes Ad hoc-Netzwerk erstellen - nur wie?

Diskutiere Dauerhaftes Ad hoc-Netzwerk erstellen - nur wie? im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Servus verehrte Mitstreiter des gleichen Betriebssystems! Kurz zu mir: Ich heiße Simon, bin 20 Jahre alt und habe mich in diesem Forum angemeldet, da es ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    1607 (Build 14393.187)

    Dauerhaftes Ad hoc-Netzwerk erstellen - nur wie?

    Servus verehrte Mitstreiter des gleichen Betriebssystems!

    Kurz zu mir: Ich heiße Simon, bin 20 Jahre alt und habe mich in diesem Forum angemeldet, da es bei Windows 10 i. d. R. immer was zu tun gibt, wie man bei Hornbach sagen würde...

    Naja, jedenfalls so viel zu mir. Mein eigentliches Problem geht bereits aus dem Titel hervor:

    Da ich einen Internetstick nutze und dieser lediglich für meinen Laptop freigeschaltet ist, habe ich in meiner Wohnung leider kein WLAN für mein Handy. Aus diesem Grund habe ich mir heute Vormittag erstmals ein Ad hoc-Netzwerk eingerichtet (mithilfe dieser Anleitung: https://www.youtube.com/watch?v=IPv8YOAe1ww), das zunächst auch wunderbar funktioniert hat. Als ich dann testweise vorübergehend den Flugmodus eingeschaltet / das WLAN ausgeschaltet habe, wollte ich mich mit meinem Handy in das Ad hoc-Netzwerk meines Laptops erneut einloggen. Mein Handy konnte dieses dann jedoch nicht mehr finden. Ich habe mich dann ein wenig in den Netzwerkeinstellungen meines Laptops umgesehen und festgestellt, dass das von mir eingerichtete Ad hoc-Netzwerk nicht mehr existierte. Wenn ich jetzt richtig schlussfolgere, dann wird das wohl bedeuten, dass man das Ad hoc-Netzwerk jedes Mal neu konfigurieren müsste, oder nicht?

    Daher meine eigentliche Frage: Gibt es einen Trick, wie man ein Ad hoc-Netzwerk einrichtet, das dauerhaft bestehen bleibt?

    Danke für eure Hilfe!

    LG

    Simon

  2. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Dauerhaftes Ad hoc-Netzwerk erstellen - nur wie?

    Bitte beschreibe mit Worten die Einrichtung des Ad-Hoc Netzwerkes oder verlinke auf eine schriftliche Beschreibung.

  3. #3

    Dauerhaftes Ad hoc-Netzwerk erstellen - nur wie?

    Zitat Zitat von SimonD Beitrag anzeigen
    dieser lediglich für meinen Laptop freigeschaltet ist
    Wie soll das denn gehen?

    Deine Frage betreffend:
    Ad hoc ist eine lateinische Phrase und bedeutet „für diesen Augenblick gemacht“ oder „zur Sache passend“. Im übertragenen Sinne bezeichnet ad hoc improvisierte Handlungen und Dinge, die speziell für einen Zweck entworfen wurden oder spontan aus einer Situation heraus entstanden sind. ...
    Solange es um ein Ad hoc Netzwerk geht, ist es der Sinn desselben, dass es eben immer nur kurzzeitig zur Verfügung steht. Wenn du es zwischenzeitlich abschaltest, ist es weg und muss neu eingerichtet werden.

  4. #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1607 (Build 14393.187)

    Dauerhaftes Ad hoc-Netzwerk erstellen - nur wie?

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Bitte beschreibe mit Worten die Einrichtung des Ad-Hoc Netzwerkes oder verlinke auf eine schriftliche Beschreibung.
    So habe ich es gemacht:

    -> Zuerst habe ich die Eingabeaufforderung (Administrator) geöffnet und dann die folgende Eingabe hinter C:\WINDOWS\system32> geschrieben: netsh wlan show drivers

    -> Dann habe ich diesen Befehl ausgeführt und sichergestellt, dass die gehosteten Netzwerke unterstützt werden (was bei mir mit "Ja" vermerkt war), um das Ad hoc-Netzwerk zu erstellen

    -> Als Nächstes habe ich hinter C:\WINDOWS\system32> folgende Eingabe geschrieben: netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=meinen Netzwerknamen key=mein Netzwerkpasswort

    -> Diesen Befehl habe ich dann mitttels der Enter-Taste ausgeführt

    -> Dann habe ich hinter C:\WINDOWS\system32> die folgende Eingabe geschrieben und mithilfe der Enter-Taste ausgeführt: netsh wlan start hostednetwork

    -> Dadurch wurde das Ad hoc-Netzwerk erfolgreich gestartet.

    -> Dann habe ich in der Systemsteuerung folgenden Pfad geöffnet: Netzwerk und Internet -> Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen -> Adaptereinstellungen ändern

    -> Dort wurde dann auch das neu eingerichtete Ad hoc-Netzwerk angezeigt

    -> Dann habe ich die von mir genutzte WLAN-Verbindung mit einem Rechtsklick angeklickt und die Eigenschaften geöffnet

    -> Dort habe ich dann auf Freigabe geklickt. Dann erscheint ein Fenster mit folgendem Text: Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, diese Verbindung des Computers als Internetverbindung zu verwenden. Dieses Kästchen habe ich dann mit Häkchen versehen.

    -> Danach habe ich bei der Heimnetzwerkverbindung das neu eingerichtete Ad hoc-Netzwerk ausgewählt, das bei mir als LAN-Verbindung* 3 aufgeführt wurde.

    -> Darunter befindet das Kästchen mit folgendem Inhalt: Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, die gemeinsam genutzte Internetverbindung zu steuern oder zu deaktivieren. Dieses Kästchen habe ich deaktiviert bzw. das Häkchen entfernt.

    -> Dann habe ich das Fenster mit "Ok" geschlossen und das Ad hoc-Netzwerk war fertig eingerichtet.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von MaxMeier666 Beitrag anzeigen
    Solange es um ein Ad hoc Netzwerk geht, ist es der Sinn desselben, dass es eben immer nur kurzzeitig zur Verfügung steht. Wenn du es zwischenzeitlich abschaltest, ist es weg und muss neu eingerichtet werden.
    Achso, das erscheint sinnvoll. Wie kann ich dann ein dauerhaftes Netzwerk einrichten, das ich nicht immer neu erstellen muss?

  5. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1607 (Build 14393.187)

    Dauerhaftes Ad hoc-Netzwerk erstellen - nur wie?

    Hat niemand eine Lösung für dieses Problem?

  6. #6

    Dauerhaftes Ad hoc-Netzwerk erstellen - nur wie?

    Das steht alles im Netz, beispielsweise:
    Windows 10: Hotspot einrichten ? So geht?s ? GIGA

  7. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1607 (Build 14393.187)

    Dauerhaftes Ad hoc-Netzwerk erstellen - nur wie?

    Zitat Zitat von Michael Beitrag anzeigen
    Das steht alles im Netz, beispielsweise:
    Windows 10: Hotspot einrichten ? So geht?s ? GIGA
    Hi Michael und danke für deine schnelle Antwort!

    Genau da liegt aber das Problem: Nach dieser Anleitung habe ich es zwar gemacht, wie sich aber zwischenzeitlich herausgestellt hat, handelt es sich lediglich um ein Ad hoc-Netzwerk. Dieses verschwindet jedes Mal wieder, wenn ich den Laptop z. B. in den Standby-Modus versetze.

    Gibt es sonst keine Möglichkeit mehr, einen dauerhaften Hotspot einzurichten?

  8. Dauerhaftes Ad hoc-Netzwerk erstellen - nur wie?

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #8
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Dauerhaftes Ad hoc-Netzwerk erstellen - nur wie?

    Windows 10 hat doch einen eingebauten "Mobilen Hotspot", jedenfalls wenn der Internetstick eingerichtet ist und die Daten des Providers eingegeben sind.

    https://www.windowspro.de/tipp/mobil...ben-windows-10

    Wenn Dein "Internetstick" aus Beitrag #1 allerdings ein WLAN-Stick ist, geht das nicht.

    Liebe Grüße

    Sabine

  10. #9
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Dauerhaftes Ad hoc-Netzwerk erstellen - nur wie?

    Naja, man könnte zumindest die Einrichtung des Ad Hoc Netzwerkes etwas veinfachen, indem man die Befehle zum Aktivieren des Hotspots in einer Batchdatei unterbringt. Dazu erstellt man sich eine Textdatei in der man die beiden Befehlszeilen:

    netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=meinen Netzwerknamen key=mein Netzwerkpasswort
    netsh wlan start hostednetwork


    unterbringt und diese mit der Endung .cmd versieht. Dann würde sich das schon mal auf einen Doppelklick reduzieren. Könnte man dann auch als Verknüpfung im Autostart unterbringen, so dass das beim Start automatisch ausgeführt wird. So muaa man dann lediglich die Freigabe der Verbindungf manuell erledigen.


Dauerhaftes Ad hoc-Netzwerk erstellen - nur wie?

Dauerhaftes Ad hoc-Netzwerk erstellen - nur wie? - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Liste von gespeicherten Dateien wie Bildern, Musik oder Filmen erstellen : Wäre es nicht schön, wenn man von Dateien, die in Ordnern abgelegt sind, eine Liste erstellen zu können, so dass diese zum Beispiel in Form einer...



  2. WIndows 10 - Netzwerk zeigt nur Multimedia usw. an: Guten Tag zusammen, in meinem Netzwerk (Windows 10) werden seit einigen Wochen keine Ordner mehr angezeigt. Die freigegebenen Synology Ordner...



  3. Wie kann ich in den Kontakten Gruppen erstellen?: Hatte in Outlook mehrere Verteilerlisten und sehe keine Möglichkeit, wie ich in Windows 10 bei den Kontakten Gruppen erstellen kann. Über die...



  4. Wie kann ich bei den Kontakten (Mails) Gruppen erstellen: Ich habe mein outlook.de Konto verwendet, in dem ich alle Kontakte und Gruppen bisher gepflegt habe. Bei Windows 10 habe ich aber keine Möglichkeit...



  5. Netzwerk geschwindigkeit nur 1 MB/s im Uplink: Seit win 10 ist meine Geschwindigkeit im Netzwerk im Uplink konstant auf 1 MB/s. Ich habe ein 1 Gbit LAN an einer Fritzbox 7490. Daran sind auch 2...


Sucheingaben

ad hoc netzwerk windows 10

ad hoc netzwerk beitreten windows 10

ad hoc netzwerk windows 10 deutsch

windows 10 ad hoc einrichten

win 10 ad hoc netzwerk erstellen