hallo zusammen,

ich habe ein Problem seit dem Anniversary Update mit dem Zugriff von Smartphone und Tablet auf meinen Desktop PC. Vor dem Update war es ohne Probleme möglich, auf die freigegebenen Ordner von den Androiden aus zuzugreifen. Seit dem Update läuft das sehr ungeschmeidig, heisst,mal klappt es, mal nicht. Wenn es nicht klappt, dann zeigt der Androide irgendwann an, dass der Remote Server nicht mehr antwortet. Ab und zu hilft es dann, vom Androiden aus die Session zu kappen und von neuem zu beginnen.

Was genau tue ich: Im Android Dateimanager gibt es die Option, einen SMB Server anzusprechen. Diesen kann ich entweder über den im Netzwerk vergebenen Namen oder die IP Adresse definieren. Dann gebe ich User / PWD eines Windows10 Accounts ein, derf auf diesem Rechner existiert. Die Laufwerke, auf die zugegriffen werden soll, sind für den verwendeten User explizit freigegeben.

Soweit sollte das ja auch alles passen, hatte bis vor dem Anniversary Update ja auch funktioniert.

Was habe ich bereits versucht: Firewall auf Standard zurückgesetzt, SMB1.0 aktiviert, die Power Shell Commands:

PS C:\WINDOWS\system32> sc.exe config lanmanworkstation depend= bowser/mrxsmb10/mrxsmb20/nsi
[SC] ChangeServiceConfig ERFOLG
PS C:\WINDOWS\system32> sc.exe config mrxsmb20 start= auto
[SC] ChangeServiceConfig ERFOLG

ausgeführt, unter den Adaptereinstellungen IPv6 deaktiviert.

Bisher kein dauerhafter Erfolg.

Was ggf. eine Besonderheit darstellt: Ich verwende Hyper V für virtuelle PCs. Dabei wird ein vSwitch angelegt, über den die Kommunikation des Host PCs als auch der virtuellen PCs läuft.

Da Hyper V aber ein MS Produkt ist, sollte dies doch eigentlich in WIN10 bestens integriert sein, hoffe ich.

Zu Testzwecken habe ich das LAN deaktiviert und mich per WLAN verbunden, da hat SMB und die Freigaben für die Testzeit funtioniert.

Jetzt meine Frage: WOran kann es liegen, dass nach dem Anniversary Update SMB mit den Freigaben so rumzickt? Zum Vergleich habe ich eine WDmyCloud mit im Netz, auf die kann ich mit den Androiden einwandfrei zugreifen.



Danke