Streaming

Diskutiere Streaming im Windows 10 Multimedia Forum im Bereich Windows 10 Foren; Zitat von dau0815 Nein, die Option ist auch vorhanden, wenn gar kein TV in der Nähe ist. [...] Wie funktioniert das? Dann müßte die Option ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Streaming

    Zitat Zitat von dau0815 Beitrag anzeigen
    Nein, die Option ist auch vorhanden, wenn gar kein TV in der Nähe ist. [...]
    Wie funktioniert das? Dann müßte die Option ja immer da sein. Das ist definitiv nicht der Fall, denn ein zweiter Monitor und die Auswahl wird nur angezeigt, wenn er auch erkannt wird. Welcher TV wird also angezeigt, wenn kein TV in der Nähe ist?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von dau0815 Beitrag anzeigen
    Sorry, ich meinte natürlich WiDi-Treiber.
    In diesem Fall muss das anzuzeigende Gerät gar nichts können, da es nur als zusätzlichen Monitor verwendet wird.
    Außerdem ist die Anbindung an ein Netzwerk irrelevant, da PC/Laptop direkt mit dem "Monitor" kommuniziert. Ohne Umweg über das Netzwerk.
    Aber, wie gesagt, das können nur INTEL-Chips.
    Erkläre doch mal, wie das geht. Ich stehe da etwas auf dem Schlauch und würde meinen SmartTV auch gerne so einbinden. Momentan gehts nur über Netzwerk.

  2. #12
    Avatar von Hopihalido
    Version
    Win10 Home, 14393.693
    System
    Lenovo H50-50 i5-4460, 8GB Ram, Nvidia GTX 745

    Streaming

    Moin,
    vielleicht wird dir diese Option nur gezeigt wenn dein Board widi fähig ist. Ich hab das auch erst jetzt entdeckt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Wireless_Display

    Gruß

  3. #13

    Streaming

    Richtig. Genau so ist es. Ist die Hardware nicht WiDi-fähig, gibt es natürlich auch keinen passenden Treiber, der die Funktion zur Verfügung stellt.
    Wie gesagt, das kann nur relativ aktuelle INTEL-Hardware.

    Wie funktioniert das?
    Wie gesagt, die Option ist immer da, wenn der PC WiDi-fähig ist. Klickt man drauf, sucht der PC passende Monitore und bietet die Verbindung dazu an.
    Außerdem muss man am PC noch bestätigen, dass die Verbindung erlaubt ist.
    Hat man das getan, hat man einen weiteren Monitor zur Verfügung, auf den man das Primärbild kopieren oder den Desktop darauf erweitern kann. So, wie es auch möglich ist, wenn mehrere Monitore per Kabel angeschlossen sind.

    Der Vorteil dabei ist, dass es sich um eine Direktverbindung handelt und somit kein Netzwerk-Overhead nötig ist. Das kommt der Performance zu Gute und man benötigt auch kein Netzwerk.

  4. #14
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    pro
    System
    intelcore duo T7500,2,2ghz, 4MB,Intel 965 Express

    Streaming

    Vielen Dank für die Antworten. Diese Sache ist und bleibt ein Mysterium. Mal gehts, mal gehts nicht mit dem Rechtsklick auf die Datei und dem kleinen Fenster (siehe 1.Post)
    Gebe ich aber die Datei, welche ich auf dem TV ansehen möchte, in einen Medienserver wie z.B. Mezzmo, geht es immer . Demzufolge kann das Problem nur an meiner Windows-
    Installation liegen. Habe da aber alles aktiviert, was dafür zu aktivieren ist. Das angesprochene Intel-Widi ist mit meiner Hardware nicht kompatibel.
    Vielleicht kommt ja noch die eierlegende Wollmilchsau darauf.

  5. #15

    Streaming

    Zitat Zitat von manoman Beitrag anzeigen
    Gebe ich aber die Datei, welche ich auf dem TV ansehen möchte, in einen Medienserver wie z.B. Mezzmo, geht es immer . Demzufolge kann das Problem nur an meiner Windows-Installation liegen.
    Definitiv nicht. Es liegt einfach nur daran, dass dein TV die Datei nicht abspielen kann.

  6. Streaming

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  7. #16
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    pro
    System
    intelcore duo T7500,2,2ghz, 4MB,Intel 965 Express

    Streaming

    Zitat Zitat von MaxMeier666 Beitrag anzeigen
    Definitiv nicht. Es liegt einfach nur daran, dass dein TV die Datei nicht abspielen kann.
    Aber ja - mein Smart TV spielt alle gängigen Video und Bilddateien ab. Übrigens geht es seit dem letzten Update mit der rechten Maustaste "auf Gerät abspielen" doch wieder.
    Allerdings ist nach 2-3 Dateien damit wieder Schluß. Da muß ich warten oder neu starten. Powerproblem ?

  8. #17

    Streaming

    Zitat Zitat von manoman Beitrag anzeigen
    mein Smart TV spielt alle gängigen Video und Bilddateien ab.
    Stellt sich die Frage, was du als "gängig" bezeichnest. Nach meinen bisherigen Erfahrungen, welche sich allerdings auf hochwertigere TV-Geräte (Pioneer-, Panasonic-Plasma)beschränken, ist das Abspielen durch den TV eher eingeschränkt. Wirkliche Qualität kriegst du nur mit Hardware-Playern.


Streaming

Streaming - Ähnliche Themen


  1. Firewall blockt Streaming Gerät HiMedia: Hallo, seit ich aus Frankreich mit meinem Notebook wieder zu Hause bin, wird meine Streaming Box HiMedia vom Firewall geblockt. Wenn ich den...



  2. Windows 10 streaming zum Fernseher funktioniert nicht: Hallo, habe nach Umstieg von Windows 7 auf Windows 10 folgendes Problem: Videos, die ich mit meiner alten Kamera aufgenommen habe, werden...



  3. Streaming vom Bluray-Player: Hallo Zusammen! Ich habe einen Panasonic DMR-BST835 Blu-Ray-Player/SAT-Receiver, der also auch TV-Sendungen auf seine interne Festplatte...



  4. streaming: hallo ich hab da mal ne frage und villt könnt ihr mir weiterhelfen ich arbeite seit einigen tagen mit Windows 10 bin eigentlich auch gut zufrieden...



  5. Xbox App - Sound beim Streaming: Guten Tag, Win10- Community! Ich wollte fragen, ob es möglich ist, den Spiel(streaming)sound in der Xbox App über die internen Lautsprecher laufen...


Sucheingaben