Nach Win-Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 ständiges Neustarten des Systems

Diskutiere Nach Win-Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 ständiges Neustarten des Systems im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo! nach den Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 startet mein Notebook ständig neu, wenn ich es für mehr als 5 min. offen stehen lasse. und ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Home, 1607, Build 14393.351
    System
    Intel Core i7-6700HQ CPU 2,60 GHz, RAM: 8 GB, 64-Bit-Betriebssystem

    Exclamation Nach Win-Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 ständiges Neustarten des Systems

    Hallo!
    nach den Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 startet mein Notebook ständig neu, wenn ich es für mehr als 5 min. offen stehen lasse. und die nicht gespeicherten Daten gehen dabei verloren.
    und wenn ich auf herunterfahren klicke, startet es erstmal wieder neu. dann gehe ich wieder auf herunterfahren und erst dann fährt es auch herunter.
    ich mache mir Sorgen, dass es mein Notebook beschädigen kann.
    die Updates wurden erfolgreich installiert.
    ich habe Asus ROG GL752VW, benutze Antivirus Avast Premier.
    bitte um Hilfe!!!!!

  2. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Nach Win-Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 ständiges Neustarten des Systems

    Installiere die aktuellen von Asus angebotenen Treiber für das Notebook.

  3. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Home, 1607, Build 14393.351
    System
    Intel Core i7-6700HQ CPU 2,60 GHz, RAM: 8 GB, 64-Bit-Betriebssystem

    Nach Win-Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 ständiges Neustarten des Systems

    bei mir steht, dass alles auf dem neusten Stand ist

  4. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Nach Win-Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 ständiges Neustarten des Systems

    Wer sagt Dir das - der Gerätemanager?

  5. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Home, 1607, Build 14393.351
    System
    Intel Core i7-6700HQ CPU 2,60 GHz, RAM: 8 GB, 64-Bit-Betriebssystem

    Nach Win-Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 ständiges Neustarten des Systems

    ja, der Gerätemanager

  6. #6
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1607 (Build 14393.447 )
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Nach Win-Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 ständiges Neustarten des Systems

    Das sind aber nur die Treiber aus der Windows 10 Datenbank.
    Du musst die passenden von der Herstellerseite laden.
    Wenn dort nur ältere vorhanden diese im Kompatibilitätsmodus installieren(Re.Maustaste).

  7. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Home, 1607, Build 14393.351
    System
    Intel Core i7-6700HQ CPU 2,60 GHz, RAM: 8 GB, 64-Bit-Betriebssystem

    Nach Win-Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 ständiges Neustarten des Systems

    ich habe auf der Internetseite von Asus wegen Treiber geschaut. dort gibt es so viele. wie kann ich erkennen, welche ich installieren soll und welche nicht?
    sorry für solche Fragen, bin kein PC-Profi. Danke!

  8. #8
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1607 (Build 14393.447 )
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Nach Win-Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 ständiges Neustarten des Systems

    Hallo,
    kein Problem. ;-)
    Dafür ist es aber ein echt "fettes Teil" würden meine Jungs sagen....;-)
    Treiber für Windows 10/64 Bit
    https://www.asus.com/de/ROG-Republic...Desk_Download/

    Am besten alle runterladen in einen Ordner(Falls der Browser alles in Download steckt, am besten einen Ordner Treiber machen und alle Treiber da rein).
    Dann zuerst den Chipsatztreiber installieren.
    Danach den Rest.

    Viele haben hier Ärger mit den Virenscanner(meist IS) und Windows 10.
    Vielleicht Avast einmal mit dem Tool vom Hersteller komplett deinstallieren(wichtig!).
    Virenscanner vollständig deinstallieren

    PS: Ich sehe gerade der Avast Premier ist so eine InternetSecurity,
    ein Quell häufiger Fehler. Meine Kaspersky IS musste auch schon mal runter mit Tool.
    Ein normaler Antivirus tut es auch ;-)

  9. Nach Win-Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 ständiges Neustarten des Systems

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Home, 1607, Build 14393.351
    System
    Intel Core i7-6700HQ CPU 2,60 GHz, RAM: 8 GB, 64-Bit-Betriebssystem

    Nach Win-Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 ständiges Neustarten des Systems

    Hallo,

    vielen Dank für die Hinweise, das hat aber nicht geholfen. ich habe alle Treiber installier, wie Sie beschrieben haben. alles ohne Fehler. es hat sich aber nichts geändert.
    ich habe jetzt schon in den Einstellungen eingegeben, dass mein Laptop gar nicht in Stromsparmodus geht. aber beim Herunterfahren (wenn ich auf " Herunterfahren" klicke) startet der neu. und so kann ich 2-3 mal auf Herunterfahren klicken bis der endlich aus ist. und gestern beim arbeiten hat er neugestartet. und dabei kam der baue Bildschirm mit der Info, dass ein Fehler aufgetreten ist und der Notebook dringend neugestartet wird (irgendwie so).

    was kann es noch sein?

    danke sehr im Voraus!

  11. #10
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Nach Win-Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 ständiges Neustarten des Systems

    In den Energieoptionen unter "Auswählen was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll" den Schnellstart deaktivieren. Dazu oben erst den Link "Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar" anklicken, damit die Einstellungsmöglichkeiten freigegeben werden.


Nach Win-Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 ständiges Neustarten des Systems

Nach Win-Updates vom 29.09.2016 bzw. 30.09.2016 ständiges Neustarten des Systems - Ähnliche Themen


  1. Ankündigung des September-Feature-Updates von Office 2016 für Office 365: Am 4. Oktober 2016 haben wir das September-Feature-Update von Office 2016 veröffentlicht. Um das Update sofort zu erhalten, öffnen Sie eine beliebige...



  2. Ankündigen des September-Insider-Updates – Verzögerten Anzeige für Office 2016 unter Windows: Liebe Insider, am 21. September 2016 haben wir das September-Feature-Update für Office 2016 für Ihre Interessenten an Office Insider –...



  3. Ankündigung des August-Feature-Updates von Office 2016 für Office 365: Am 21. September 2016 haben wir mit der Einführung des August-Feature-Updates für Office 2016 begonnen. Um das Update sofort zu erhalten, öffnen...



  4. Windows Updates vom 24.09.2016 - Apps funktionieren nicht mehr: Nach den Windows 10 Updates vom 24.09.2016 können diverse Apps nicht mehr am PC geöffnet werden. Bei Klick auf eine App wird ein Hinweis auf den...



  5. WIN 10 Software - Update vom 22.09.2016: Guten Tag zusammen, mich habe gestern ein WIN 10 Update erhalten , und seit dem kann ich keine WLAN - Verbindung aufbauen! Eine aktive WLAN...


Sucheingaben

Stichworte