Windows 10 Dateien und Ordner umbenennen

Diskutiere Windows 10 Dateien und Ordner umbenennen im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich brauch tatsächlich keine Hilfe mehr. Habe wie andere schon erwähnten ein Backup eingespielt von einer Version bei der alles funktioniert hat. Windows hat wieder ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54
  1. #21
    Standardavatar
    Version
    Pro 64bit

    Windows 10 Dateien und Ordner umbenennen

    Ich brauch tatsächlich keine Hilfe mehr.
    Habe wie andere schon erwähnten ein Backup eingespielt von einer Version bei der alles funktioniert hat. Windows hat wieder diverse Updates geladen. Aber der Fehler ist nicht wieder aufgetreten. Zwei Versuche nach der gleichen Methode am Wochenende waren leider erfolglos. - Aber inzwischen gab es ja 2 neue kumulative Updates. Versucht es doch auch mal.
    PS: Ich hatte nicht an den Benutzerrechten rumgewurschtelt und der Fehler betraf alle Festplatten und nur Programme die die Funktion des Explorer für das Erstellen/Umbenennen von Ordner nutzen.

    PPS: 'Leid klagen' und andere finden die mit den gleichen Problemen kämpfen, bzw. herauszukriegen ob man der einzige ist oder mehrere/viele das Problem haben ist doch wohl ein Grund für dieses Forum???? (Dachte ich) - Wenn es viele sind tröstet es zumindest ein wenig (Selbst wenn auch die erstmal ratlos sind). Wo keiner sich meldet, gibt es auch keine Rückmeldungen.

  2. #22
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 Dateien und Ordner umbenennen

    Es geht aber eben nur, wenn diejenigen mit einem solchen Problem auch Informationen geben, die Gemeinsamkeiten aufzeigen können. Ein lapidares "geht bei mir nicht" ist einfach nicht aussagekräftig. Ausserdem hab ich eine klare Richtung aufgezeigt in der man suchen sollte. Es wäre nicht ungewöhnlich - wenn ein Programm, das scheinbar kompatibel ist, nach einem Update plötzlich nicht mehr möchte. Solche Fälle, wie den hier beschriebenen, hatten wir unter allen Windows Versionen. Und fast immer waren Hintergrundprogramme beteiligt, die sich in den Explorer eingeklinkt haben und im Hintergrund aktiv wurden, wenn man über seine Kontextmenüs irgendwelche Datei- oder Ordneroperationen durchgeführt hat.

    Meist waren das dann Fremdvirenscanner, die sofort aktiv wurden und dadurch die Ordner oder Dateien erst einmal sperrten. Oder es waren Programme, die sofort die Ordnerinhalte einlesen wollten um Vorschauen zu erstellen. Nur, das kann man nicht beurteilen, wenn keiner irgendwelche Informationen gibt.

    Ich hab schon sehr früh in diesem Thread eindeutige Hinweise gegeben in welcher Richtung gesucht werden muss - aber offenbar kümmert das niemanden und solche Hinweise werden ignoriert. Es kann ja nicht sein, dass das von XP über Vista, 7, 8 und 8.1 mit geschleppte Programm unter Windows 10 plötzlich Probleme macht - wenn es früher immer so toll funktioniert hat. Eines werde ich sicher nicht tun, meine Hinweise immer wieder neu zu formulieren, weil sich keiner in der Lage sieht, den Thread komplett zu lesen und ernst gemeinte Posts zu beachten. Denn es ist vor allem auch der Sinn eines Forums, dass es eine Datenbank bildet - in der man bei Problemen erst einmal selbst nach möglichen Lösungen sucht.

    Wir sind immer darauf angewiesen, dass die Beitragsersteller uns mit Informationen versorgen. Auch das tut keiner, weil ja alle Fehler grundsätzlich im System zu suchen sind und wir auf Knopfdruck eine Lösung anzubieten haben. Offenbar scheinen viele zu übersehen, dass wir kein milliardenschweres Unternehmen sind - sondern lediglich einen guten Teil unserer Freizeit opfern - um zusammen mit euch Lösungen für eure Probleme zu erarbeiten. Ein Forum bietet immer zuerst einmal Hilfe zur Selbsthilfe und keinen kostenlosen Produktsupport.

  3. #23
    Standardavatar
    Version
    Pro 64bit

    Windows 10 Dateien und Ordner umbenennen

    Oh, ich war ja im falschen Thread - Ich benutze eine Neuinstallation, kein Upgrade.... auch keinen alten Virenscanner. Sorry - Hatte mich wegen der Feherbeschreibung hierher verirrt.

  4. #24
    Rolf Nickel
    Standardavatar

    Lightbulb Windows 10 Dateien und Ordner umbenennen

    Vielleicht liegt es nur daran, dass versucht wurde, Dateien oder Ordner umzubenennen, die im Explorer unter der Überschrift

    "Häufig verwendete Ordner" bzw.

    "Zuletzt verwendete Dateien"

    gelistet werden.

    Das geht (natürlich) nicht, man muss die "Ursprungsdatei" oder den "Ursprungsordner", auf den sich diese Listen beziehen, aufsuchen. Und dann kann man auch umbenennen wie gewohnt.

  5. #25
    Gast 1
    Standardavatar

    Windows 10 Dateien und Ordner umbenennen

    Hi
    Habe es eben bei mir versucht mit dem umbenennen der Ordner geht in Win 10 alles ohne Probleme. Ein Arbeitskollege von mir hat allerdings das selbe Problem das er keine Zeit hat zum Umbenennen, deshalb habe ich eben nach dem Problem gesucht. Allerdings wird da wieder so viel dazu geschrieben und jeder vermutet mal wieder nur eine echte Lösung scheint es wohl bisher noch nicht zu geben.

  6. #26
    Jakob
    Standardavatar

    Windows 10 Dateien und Ordner umbenennen

    Hallo,

    habe das selbe Problem wie ihr.
    Aber noch ein zusätzliches:
    Wenn ich eine lange Liste runterscrolle bin ich plötzlich wieder am Beginn 0.o

    Bin dann auf deine Tipps eingegangen areiland:

    Habe meinen Autostart mal angesehen und bin aber auf nichts Verdächtiges gestoßen - was vielleicht auch daran liegt, dass ich nicht DER EDV-Profi bin.

    Jedenfalls hab ich mal den Virenscanner deinstalliert und wollte schauen ob das was bringt.
    Leider nicht.

    Kann ich sonst noch irgendwas versuchen? Oder soll ich dir meinen Autostart auflisten?

  7. #27
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 Dateien und Ordner umbenennen

    @Jakob
    Eine Liste der im Autostart hinterlegten Programme wäre doch sicher mal ein Anfang. Es wäre wesentlich mehr - als das, was hier von allen anderen bisher an Information bereitgestellt wurde.

  8. #28
    Jakob
    Standardavatar

    Windows 10 Dateien und Ordner umbenennen







    Das ist der aktuelle Autostart.

    LG

  9. Windows 10 Dateien und Ordner umbenennen

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #29
    Standardavatar
    Version
    Pro 64bit

    Windows 10 Dateien und Ordner umbenennen

    Tja nun trat der Fehler bei mir auch wieder auf.
    Nach erfolgreicher Installation der Sicherheitsupdates KB3081455. War das einzige Update das ich installiert habe - nach den Updates davor ging noch alles.
    Hatte vorher Probleme mit dem Update KB3081455. Konnte nie fertig gestellt werden. - Nach einiger Suche im WWW habe ich als Admin 'sfc /scannow' durchgeführt. Danach wurde das Udate komplett installiert.
    Als der Fehler dann auftrat - Backup wieder eingespielt und vor der Installation des Updates noch im Explorer alles auf Standart-Einstellungen zurückgesetzt, auch neu gebootet. Hat aber nichts geholfen.
    Es betraf nur die Explorer-Funktion zum Umbennen von Ordern. So wurde auch beim Anlegen nur der 'neuer Ordner' erstellt, konnte aber keinen anderen Namen bekommen. Dateien konnten umbenannt werden. Dateien (z.B. ein Textdateien) konnten im Explorer auch über das Kontexmenü neu erstellt und dabei benannt werden. Ordner können aber mit anderen Programmen (Totalcommender) umbenannt werden.

    Also wieder Backup wieder eingespielt und dann aus der Registrierung den Schlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Explorer
    erst vor und dann nach dem Update exportiert und beide Versionen verglichen.

    Beim Update wurden 2 neue Unterschlüssel angelegt:
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Explorer\FolderDescriptions\{2B20DF75-1EDA-4039-8097-38798227D5B7}]
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Explorer\FolderDescriptions\{31C0DD25-9439-4F12-BF41-7FF4EDA38722}]

    Die habe ich gelöscht und siehe - Jetzt geht das Ordner umbenennen (und damit auch das korrekte Anlegen) wieder. Welcher von beiden der Übeltäter war ist mir nun erst mal egal.

    Nachtrag 15.10.15: Da der Fehler jeweils nach zwei Sicherheitsupdates jeweils wieder auftrat: Der erste der beiden Schlüssel, ist der Schuldige. Wird bei einem Sicherheitsupdate wieder angelegt. - Danke MS! - Warum soll ich auch auf meinem Rechner selbst Ordern erstellen wollen?

  11. #30
    totte
    Standardavatar
    Bei mir gehts auch nicht mehr . Zeigt "unerlaubte MS-DOS.... an" . sehr ärgerlich , weil ich oft mit Dateien und Fotos arbeite.

    "Ungültige MS_Dos Funktion" wird angezeigt .....Umbenennen von Fotos und Dateien nicht möglich . Eine sehr wichtige Grundfunktion die funktionieren muss.

    löschen geht auch nicht mehr ....voll der Müll.... XP ging am besten

    Umbenennen geht nur bei neu angelegten Dateien+Bildern . Alle von WIN7 Übernommene können nicht mehr umbenannt bzw gelöscht werden.


Windows 10 Dateien und Ordner umbenennen

Windows 10 Dateien und Ordner umbenennen - Ähnliche Themen


  1. Windows 10: Neuen Ordner per Tastenkombination anlegen - so geht´s: Ein neuer Ordner für Bilder oder Musik wird öfters mal erstellt. Aber anstatt diesen umständlich mittels rechter Maustaste zu erstellen, kann dieser...



  2. Windows 10: Eigene Dateien auf separate Partition verschieben: Wie schon bei den Vorgänger-Versionen Windows 7 und Windows 8.1 wird auch Windows 10 wieder mit einem Ordner namens "Eigene Dateien" ausgestattet...



  3. Der WinSxS-Ordner und seine Größe: Bereinigen des WinSxS-Ordners Thema Bereinigen des WinSxS-Ordners aus. Sie können auch die Größe eines Windows-Images mit manchen dieser...



  4. Excel Dateien gehen verloren, da ich sie nicht mehr speichern kann.: Hallo allerseits, wenn ich eine Excel_Datei bearbeitet habe und will sie danach wieder abspeichern, dann kommt stattdessen eine Meldung: "Datei...



  5. Verschiedene Dateien auf Desktop 8.1 nach Win 10 Nutzung im VMP: Hallo, bei mir tummeln sich nach Nutzung von Win 10 diverse Dateien auf dem Desktop vom 8.1 System. Ist dies normal? (vmware.log, vprintproxy,...


Sucheingaben

dateien umbenennen windows 10

windows 10 ordner umbenennen

windows 10 ordner umbenennen nicht möglich

datei im zielordner umbenennen win 10

windows 10 dateiname ändern

windows 10 fotos umbenennen

win 10 ordner umbenennen

ordner bilder beim verschieben umbenannt windows 10

windows 10 datei wurde nicht gefunden
windows 10 musikdatei umbenennen
ms 10 ordner im dateimanager lässt sich nicht umbennen
ordner umbenennen folderdescriptions
win 10 ordner umbenennen geht nicht
ordner win 10 umbenennen
dateiname läßt sich nicht speichern win 10
warnmeldung aus win10 date umbenennen i ändern
windows 10 probleme beim umbenennen von ordnern
warum kann ich word dateien auf windows 10 nicht umbenennen
windows 10 bilder umbenennen
windows 10 ordner umbenennen die angegebene datei wurde nicht gefunden
Ordner nach Windows 10 Installation nicht gefunden
win 10 systemordner umbenennen
dokumentenname bei windows 10
windows 10 ordner bilder hat sich umbenannt
systemordner umbenennen windows 10