Windows 7 oder Windows 10 oder, warum nicht, beides

Diskutiere Windows 7 oder Windows 10 oder, warum nicht, beides im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Normalerweise hat man eine Systemplatte mit allem drauf. Manche haben auch mehrere Platten. Da bei mir die Systemplatte groß genug ist, habe ich folgendes gemacht: ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    noch w7/64 prof.
    System
    Core i7-3770K, 16GB-DDR3

    Windows 7 oder Windows 10 oder, warum nicht, beides

    Normalerweise hat man eine Systemplatte mit allem drauf. Manche haben auch mehrere Platten.
    Da bei mir die Systemplatte groß genug ist, habe ich folgendes gemacht:
    Werkzeug: ein Partiton-Manager (Paragon, Acronis, EaseUs)
    1. Laufwerk c auf eine Größe von ca. 120GB bringen =1. Partition
    2. den Rest um ca. 60GB nach "rechts" verschieben =3. Partition
    3. im unpartitionierten Bereich Windows 10 installieren = 2. Partition
    Bootmanager wird automatisch erstellt.
    Wer mehrere Platten hat sollte sich die Reihenfolge vorher merken (Ich erstelle mir immer ein leeres Directory von der Form 00-C, 00-D).
    Dann die Buchstaben der Platten/Partitionen so benennen, wie vorher. Die Windows 10 Partition legt man dann irgendwo unter x,y oder z fest.
    So kann man mit W7 weiterarbeiten und gelegentlich mit W10 üben und abwarten, bis es oder man einigermaßen gut funktioniert.

  2. #2
    Standardavatar
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1607 Build 14393.693

    Windows 7 oder Windows 10 oder, warum nicht, beides

    ja warum nicht, wenn es Dir so gefällt? Wo liegt jetzt der Sinn diese Themas?

  3. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    noch w7/64 prof.
    System
    Core i7-3770K, 16GB-DDR3

    Windows 7 oder Windows 10 oder, warum nicht, beides

    Der Sinn liegt darin, daß man auch mal seine Erfahrung mitteilt und nicht nur Fragen stellt. ODER?

  4. #4
    RoWi
    Standardavatar

    Windows 7 oder Windows 10 oder, warum nicht, beides

    Zitat Zitat von Odysseus99 Beitrag anzeigen
    So kann man mit W7 weiterarbeiten und gelegentlich mit W10 üben ...
    na ja, hatte man aber jetzt ein Jahr Zeit dazu.
    Aber Du hast Recht, warum soll man nicht auch als "normaler" user im Forum mal seine Erfahrungen darstellen dürfen.
    Übrigens habe ich das schon seit November genauso praktiziert und überlege derzeit, ob ich mein Windows7 langsam einmotten sollte. Dann hab ich wieder eine 60GB-Partition für andere Spielereien frei.


Windows 7 oder Windows 10 oder, warum nicht, beides

Windows 7 oder Windows 10 oder, warum nicht, beides - Ähnliche Themen


  1. Chaos in den Systempfaden, Streuupgrade oder neues Feature oder so?: Hallo, das erste Problem ist, ich weiß nicht mal genau, was hier eigentlich passiert. Ich hatte gestern auf I: , ein Laufwerk auf dem ich...



  2. Existiert gute converter Software? Oder Alleskönner? Am besten Open Source oder so: Hi zusammen. Nachdem ich nun entgültig genug habe, von dieser abartig beschi**enen Software namens Free Studio, die übersäht ist mit Viren und...



  3. Windows 10 Aktivierung: Produkt-Schlüssel notwendig oder nicht?: Immer häufiger lassen sich sowohl Fragen als auch Antworten bezüglich dieser Thematik finden - auch bei uns im Forum. Doch wie ist das, wenn man...



  4. Hab ich nun Windows 10 oder nicht?: Hallo liebe Freunde, seit Januar habe ich alle erschienenen Versionen clean installiert. Alles auf einer eigenen Partition und alles hat einwandfrei...



  5. Windows 10 ist nicht aktiviert (nach einem Upgrade von Windows 7 oder 8/8.1): Hinweis: Diese Vorgehensweise gibt nicht für die endgültige Version von Windows 10, da hier für die Aktivierung ein Hardwarehash ermittelt und auf...


Sucheingaben