Originalansicht: Windows 10: Kopieren oder Verschieben standardmäßig mit mehr Details - so gehts

Wer unter Windows 10 regelmäßig viele Ordner oder Dateien von einer Festplatte auf eine andere kopiert oder verschiebt, wird das Fenster des Kopierfortschritts bereits kennen, welches aber standardmäßig mit minimalen Details dargestellt wird, die nur den prozentualen Fortschritt anzeigen. Möchte man die verbleibende Restdauer oder auch die aktuelle Übertragungsgeschwindigkeit wissen, muss dazu immer auf "Mehr Details" geklickt werden. In diesem Praxis-Tipp sollt ihr erfahren, wie man die Kopier-Fortschritts-Anzeige so einstellen kann, dass diese standardmäßig mit "Mehr Details" geöffnet wird


MS Office 16 Technical Preview (Beta)-windows-modifikation.jpg


Windows-Nutzer die zum Beispiel sehr viele Bilder oder Filme bearbeiten, führen in der Regel auch häufig manuelle Backups aus, indem die Daten von einer auf eine andere Festplatte kopiert oder verschoben werden. Beim Kopier- oder Verschiebe-Vorgang öffnet Windows ein Fenster, welches den prozentualen Fortschritt anzeigt sowie den Vorgang pausieren oder ganz abbrechen kann. Klickt man auf "Mehr Details", werden dem Nutzer noch wichtige Daten angezeigt, die zum Beispiel pber die ungefähre Restdauer, die Kopiergeschwindigkeit sowie die verbleibende Datenmenge anzeigt. Wäre es nicht schön, wenn diese Anzeige standardmäßig eingestellt wäre, ohne dass man noch umständlich auf "Mehr Details" klicken müsste?


Name:  02.jpg
Hits: 633
Größe:  10.1 KB

Name:  01.jpg
Hits: 669
Größe:  19.2 KB


Mittels eines kleinen Registry-Eintrags lässt sich dieser Wunsch erfüllen, wobei wir auch hier folgenden Warnhinweis nicht auslassen dürfen.

Hinweis: Bei Änderungen in der Registry können unbedarfte Anwender erheblichen Schaden anrichten, so dass sich der Computer im schlimmsten Fall gar nicht mehr starten lässt. Wenn ihr also Registry-Einträge nach unseren Anleitungen verändert, dann geht bitte strikt nach Anleitung vor und macht nichts anderes, was hier nicht erklärt wird. Für fehlerhafte Einstellungen eurerseits übernimmt das Win-10-Forum-Team keine Haftung.
Um die Kopierstandsanzeige standardmäßig mit "Mehr Details" zu öffnen, geht ihr wie folgt vor:

  1. startet als erstes den Registry-Editor mit Administrator-Rechten mittels Tastenkombination Windows + R und dem Befehl regedit
  2. navigiert jetzt zu dem Pfad HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Explorer\OperationStatusManager
  3. in der Rechten Spalte öffnet ihr nun den Eintrag EnthusiastMode mittels Doppelklick
  4. ändert den Wert auf 1 und das Kopierfortschrittsfenster wird standardmäßig mit "Mehr Details" angezeigt werden
  5. ändert den Wert auf 0 und das Kopierfortschrittsfenster wird standardmäßig mit minimalen Details angezeigt werden



MS Office 16 Technical Preview (Beta)-03.jpg


Solltet ihr keinen Eintrag namens EnthusiastMode vorfinden, legt ihn einfach mittels Rechsklick - > NEU - > DWORD-Wert (32-Bit) neu an und tragt einen der oben beschriebenen Werte ein.

Da die Änderungen den Windows-Explorer betreffen, welcher in der Regel immer aktiv ist, solltet ihr diesen über den Task-Manager neu starten oder auch den Computer neu starten. Dadurch werden die Änderungen übernommen.



Meinung des Autors: Wer viel kopiert oder verschiebt und wem dabei die zusätzlichen Details wichtig sind, kann sein Windows mit einer kleinen Registry-Änderung so einrichten, dass diese Informationen standardmäßig angezeigt werden.