Windows 10: so lassen sich die Laufwerksbuchstaben im Explorer vor oder nach die Laufwerksbezeichnung setzen

Diskutiere Windows 10: so lassen sich die Laufwerksbuchstaben im Explorer vor oder nach die Laufwerksbezeichnung setzen im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Windows 10: so lassen sich die Laufwerksbuchstaben im Explorer vor oder nach die Laufwerksbezeichnung setzen Schon in früheren Windows-Versionen waren die Laufwerksbuchstaben standardmäßig nach ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1607 (14393.321)
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, XFX Radeon Fury X

    Windows 10: so lassen sich die Laufwerksbuchstaben im Explorer vor oder nach die Laufwerksbezeichnun

    Originalansicht: Windows 10: so lassen sich die Laufwerksbuchstaben im Explorer vor oder nach die Laufwerksbezeichnung setzen

    Schon in früheren Windows-Versionen waren die Laufwerksbuchstaben standardmäßig nach der Laufwerksbezeichnung aufgelistet, was bei mehreren Laufwerken durchaus die Übersicht einschränken kann. Mittels eines Registry-Eintrags lässt sich dieser Zustand allerdings auch so ändern, dass die Laufwerksbuchstaben immer als erstes und vor den Laufwerksbezeichnungen angezeigt werden. Wie das geht und was es dabei zu beachten gibt, soll euch dieser Praxis-Tipp erläutern


    Windows10 Aktivierung-02.jpg


    In Windows 10 werden, wie auch schon in seinen Vorgängern die Laufwerksbuchstaben im Explorer nach den Laufwerksbezeichnungen angezeigt. Obwohl sich die meisten Nutzer bereits daran gewöhnt haben, lassen sich die Laufwerksbuchstaben auch an die erste Stelle setzen, wodurch möglicherweise für den einen oder anderen eine bessere Übersicht gegeben wird. Allerdings ist dafür wieder ein kleiner Registry-Eintrag notwendig, weshalb auch bei diesem Praxis-Tipp ein vorsorglicher Warnhinweis nicht fehlen darf.

    Hinweis: Bei Änderungen in der Registry können unbedarfte Anwender erheblichen Schaden anrichten, so dass sich der Computer im schlimmsten Fall gar nicht mehr starten lässt. Wenn ihr also Registry-Einträge nach unseren Anleitungen verändert, dann geht bitte strikt nach Anleitung vor und macht nichts anderes, was hier nicht erklärt wird. Für fehlerhafte Einstellungen eurerseits übernimmt das Win-10-Forum-Team keine Haftung.

    Windows10 Aktivierung-laufwerksbuchstaben-1.jpg


    Um die Laufwerksbuchstaben vor die Laufwerksbezeichnungen zu setzen geht ihr wie folgt vor:

    1. startet als erstes den Registry-Editor mit Administrator-Rechten mittels Tastenkombination Windows + R und dem Befehl regedit
    2. navigiert jetzt zu dem Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Explorer
    3. führt in der rechten Spalte einen Rechtsklick aus und erstellt über NEU einen neuen DWORD-Wert (32 Bit)
    4. benennt diesen mit ShowDriveLettersFirst
    5. öffnet diesen neu erstellten Wert mittels Doppelklick und ändert den Wert von 0 auf 4
    6. bestätigt nun noch mit OK und startet den Explorer über den Taskmanager neu, meldet euch ab und wieder an oder führt einen kompletten Systemneustart aus
    7. jetzt sollte der Laufwerksbuchstabe vor dem Laufwerksnamen angezeigt werden



    Windows10 Aktivierung-laufwerksbuchstaben-2.jpg


    Sollte sich die Anzeige trotz der korrekten Vorgehensweise nicht ändern, schaut im Registry-Editor unter dem Pfad HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curre ntVersion\Explorer nach, ob hier ein Eintrag mit der Bezeichnung ShowDriveLettersFirst existiert. Wenn dies der Fall ist, löscht diesen via Rechtklick. Jetzt sollte der Laufwerksbuchstabe nach der oben durchgeführten Anleitung korrekt an erster Stelle angezeigt werden.


    Windows10 Aktivierung-laufwerksbuchstaben-3.jpg


    Hinweis: Wer wie oben beschrieben anstelle des Wertes 0 oder 4 eine 2 einträgt, wird gar keine Laufwerksbuchstaben mehr angezeigt bekommen. Für den einen oder anderen vielleicht interessant, der breiten Masse eher nicht zu empfehlen, zumindest nicht, wenn mehrere Partitionen oder Laufwerke genutzt werden.



    Meinung des Autors: Wer möchte, kann im Explorer die bisherige Reihenfolge aus Laufwerksbezeichnung mit anschließenden Laufwerksbuchstaben auch so ändern, dass zuerst die Laufwerksbuchstaben angezeigt werden. Mir persönlich gefällt die neue Ansicht deutlich besser.

  2. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10: so lassen sich die Laufwerksbuchstaben im Explorer vor oder nach die Laufwerksbezeichnun

    Hier: Reihenfolge im Navigationsbereich ändern ist das passende Regfile verfügbar und das hier: NumLook nach jedem Rechnerstart deaktiviert beim Login angehängte Script beinhaltet ebenfalls diese Anpassungsmöglichkeit.

  3. #3
    Threadstarter
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1607 (14393.321)
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, XFX Radeon Fury X
    Dank dir Alex, bist ein Goldjunge

  4. #4
    Avatar von Harald-RS
    Version
    PC: 14905.rs_prerelease.160811-1739 Notebook: 14905.rs_prerelease.160811-1739
    System
    PC: Quad Core, 8GB, GTX750TI Notebook: Intel Core i3 M 330 2.13 GHz
    Danke, so gefällt mir das ganze im Explorer nun besser.

  5. #5
    Avatar von kodela
    Version
    Windows 10 Home, x64, Build 1607
    System
    i7 950, 12 GB, GTX 580

    Windows 10: so lassen sich die Laufwerksbuchstaben im Explorer vor oder nach die Laufwerksbezeichnun

    Hallo Alex,

    ein ganz großes DANKE für Deine Arbeit hier im allgemeinen und dieses Script im besonderen.

    Ich habe mir bei beiden Scripts lediglich die beiden Auswahlpunkte

    Echo - (A) Alles
    Echo - (E) Beenden

    noch hinzugefügt.

    MfG, kodela


    Nachtrag:

    Da war ich wieder einmal auf dem falschen Dampfer. Sollte eigentlich eine Antwort auf diesen Beitrag von Alex sein. Aber es gilt auch für die Scripts in diesem Thread.


Windows 10: so lassen sich die Laufwerksbuchstaben im Explorer vor oder nach die Laufwerksbezeichnung setzen

Windows 10: so lassen sich die Laufwerksbuchstaben im Explorer vor oder nach die Laufwerksbezeichnung setzen - Ähnliche Themen


  1. PowerPoit 2013 Die Serveranwendung , die Quelldatei oder das Element konnte nicht gefunden werden od: Hallo Zusammen, mal wieder eine komische Sache: In Powerpoint erstellte Diagramme lassen sich an einem unserer PC nicht mehr anpassen. Es erscheint...



  2. Dokumentvorlage mit Schnellbausteinen, die sich global bei Änderung vererben lassen: Liebe community Teilnehmer, wir haben folgendes Problem/Frage ob dies möglich ist: Wir haben eine Dokumentvorlage mit Kopf-und Fußzeile und...



  3. nach dem upgrade windows 10 wird die faforitenleiste nicht eingblendet - die drei ... rechts fehlen: habe Windows 10 ein umfangreichen update erhalten - jetzt wird die faforitenleiste nicht nicht mehr sichtbar auch die sogenannten 3 punkte (...)...



  4. Wie lassen sich die bereits gesuchten Begriffe löschen?: Im Online-Portal kann man über "E-Mail und Personen durchsuchen" ja nach bestimmten Begriffen in E-Mails suchen. Diese Begriffe werden dann...



  5. Nach der Begeisterung die Ernüchterung: Oder: Plötzlich wieder Windows 7: Hallo Leute, bin neu hier im Forum, dass ich seit ein paar Wochen passiv verfolge, da ich es für sinnvoll hielt folgende "Geschichte" zu...


Sucheingaben