Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

Diskutiere Dateien innerhalb eines Ordners verschieben im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe dieses Problem schon in Ordneransicht angesprochen, aber da passt es nicht richtig rein. Bei Vista gab es eine Funktion, die jetzt bei ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

    Hallo, ich habe dieses Problem schon in Ordneransicht angesprochen, aber da passt es nicht richtig rein.

    Bei Vista gab es eine Funktion, die jetzt bei 7 und 10 nicht mehr dabei ist. Ich konnte innerhalb eines Ordners Dateien oder auch andere Ordner beliebig
    an einen anderen Ordner hin und herschieben. Ich habe Dateien 1- 10 und schieb nun Datei 10 neben Datei Nummer 5.
    Bei 7 und 10 sind alle Objekte nun fest und alphabetisch geordnet (oder nach anderen Kriterien, die man unter Sortieren nach einstellt)
    Kann man das irgendwie entsperren? Oder gibt es ein Programm/Werkzeug, dass diese Möglichkeit beinhaltet?
    Ich hab das oft benutzt, wenn ich z.B. Zwei Ordner für eine Zeit nebeneinander haben wollte, jetzt müsste ich die dafür umbenennen.

  2. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

    Lade Dir die angehängte Datei herunter, entpacke sie und führ einen Doppelklick auf die Datei "Freies sortieren einschalten.reg" aus. Danach solltest Du in der Lage sein Deine Dateien ganz nach Gusto anzuordnen. Die zweite Datei "Freies sortieren ausschalten.reg" entfernt diese Möglichkeit wieder, sollte dies gewünscht sein.

    Freies sortieren Windows 10.zip

  3. #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

    Hallo, danke für die Antwort!
    Schön, dass es soetwas gibt. Hat bei bei mir ohne Probleme funktioniert und lässt sich auch leicht wieder abstellen.

    Leider funktioniert das mit dem automatischen reinschieben nur, wenn ich die Ansicht auf Details also ganz klein einstelle.
    Bei allen anderen Funktionen kann ich das Symbol wirklich ganz frei anordnen und es sogar über ein anderes drüberschieben , die anderen Symbole rücken
    dann nicht auf. Kann man das auch irgendwie machen, dass es bei allen Ansichten automatisch reingeschoben wird? Wenn zwei Dateien übereinander liegen, verwirrt mich das eher.

  4. #4
    Standardavatar
    Version
    home 1511
    System
    intel core i 7 - 3770 / 64 bit / SSD 256 / 8 GB RAM / AMD Radeon HD 6450

    Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

    Hallo in die Runde,

    dieser Thread scheint mir für meine Frage der richtige zu sein, vielleicht kann mir ja ein Experte hier bei meinem Problem helfen. Ich bin Laie, habe also keine großen Kenntnisse über den PC und sein Inneres.

    Trotzdem hatte ich beim Win 7 schon, unter Anleitung, einige Schlüssel mit deren Einstellungen in der Registry für das Sortieren der Reihenfolge von Dateien innerhalb eines Ordners eingefügt und es funktionierte jahrelang ohne Probleme.

    Anders als bei der ZIP-Datei von @areiland, nach deren Funktion die Datei an irgendeiner beliebigen Stelle, ohne andere Dateien mit zu verschieben, hängen bleibt, fügt sich die Datei bei mir nun linear, nachdem ein langer schwarzer vertikaler Strich zwischen den ausgesuchten Dateien erscheint, ein und verschiebt alle anderen nötigen Dateien mit. So hat man immer eine Grundordnung im Ordner auf dem Bildschirm.

    Es funktioniert nach dem Einfügen der Schlüssel auch bei Windows 10. Nur mit dem Unterschied, dass beim Betrachten der verschobenen Dateien im Großformat und dem Weiterklicken zum nächsten Bild, nicht wie bei mir bei win7 nach dem Platz oder der neuen von mir festgelegten Reihenfolge, sondern nach Dateinamen das nächste Bild angezeigt wird. Ich kann also nicht, wenn ich z.B. 5 Bilder nebeneinander gezogen habe und sie vergleichen möchte, ohne sie umbenannt zu haben, sie in der neuen Reihenfolge durchklicken oder hin und her klicken. Die Reihenfolge wird, egal wie viel ich wo hin geschoben habe, immer durch Dateinamen erzwungen. Da ich viel damit arbeite ist es für mich aus Zeitersparnisgründen schon wichtig, es ist ein einfacheres Arbeiten. Ich habe auch genau die gleichen Arbeitsschritte wie bei win7 durchgeführt.

    Ich vermute, dass es sich auch nur um eine kleine Registryänderung handelt, aber welche. Möchte auch nicht viel rumprobieren. Vielleicht weiß ja hier jemand genau woran es liegt. Ich möchte auch kein zusätzliches Programm installieren, wie schon erwähnt, bei win7 funktionierte es tadellos, warum nicht auch bei win10.

    Liebe Grüße, Andi.

  5. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

    Mit was betrachtest Du denn die Bilder? Mit der Fotoapp - dann musst Du das Programm wechseln, denn die App orientiert sich an den Exif Daten der Bilder und nicht an ihrer Position im Ordner.

  6. #6
    Standardavatar
    Version
    home 1511
    System
    intel core i 7 - 3770 / 64 bit / SSD 256 / 8 GB RAM / AMD Radeon HD 6450

    Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

    Hallo areiland und danke für deine schnelle Antwort.

    Ich betrachte meine Bilder immer, bei win7 und jetzt bei win10, mit der Windows Bildanzeige, weil ich dran gewöhnt bin und ich sie praktischer finde als die anderen Möglichkeiten.

    Liebe Grüße, Andi.


Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

Dateien innerhalb eines Ordners verschieben - Ähnliche Themen


  1. Explorer Probleme (Neue Ordner erstellen / Dateien verschieben): Hallo, ich habe: Windows 10 Pro Build 10240 und das Problem das wenn ich im Explorer einen neuen Ordner erstelle, dieser erst mit drücken der...



  2. Probleme Dateien zu verschieben/kopieren - dauert extrem lang: Hallo, ich habe vor 2 Tagen auf Windows 10 geupdatet und nun habe ich Probleme Dateien zu kopieren. Ich gehe meistens auf die Datei und drücke die...



  3. Windows 10: Eigene Dateien auf separate Partition verschieben: Wie schon bei den Vorgänger-Versionen Windows 7 und Windows 8.1 wird auch Windows 10 wieder mit einem Ordner namens "Eigene Dateien" ausgestattet...



  4. Dateien innerhalb eines Ordner frei verschieben und sortieren ????: Hallo, wie kann ich Dateien innerhalb eines Ordner frei verschieben und sortieren ( Z.Bp. Musikdateien frei anordnen innerhalb eines Ordners) wie...



  5. Begrenzung des Inhalts eines Ordners: Hallo, ich bin dabei, alle meine Bilder und Videoaufnahmen in einen einzigen Ordner zu kopieren um sie dann nach Datum und Zeit zu benennen (2003 04...


Sucheingaben

dateien frei sortieren windows 10

windows 10 dateien frei sortieren

windows 10 frei sortieren registry

bilder frei sortieren windows 10