Autostart + Positionierung

Diskutiere Autostart + Positionierung im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo alle zusammen, Gibt es irgendeine Möglichkeit, Win10 zu sagen, 1. welche Tools er nach einem Neustart automatisch öffnen soll 2. die Positionen der entsprechenden ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    10

    Autostart + Positionierung

    Hallo alle zusammen,

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, Win10 zu sagen,
    1. welche Tools er nach einem Neustart automatisch öffnen soll
    2. die Positionen der entsprechenden Fenster anzugeben
    3. die Größe der entsprechenden Fenster anzugeben

    Mich nervt es, dass man sich nicht sowas wie verschiedene Konfigurationen aufbauen kann,
    wo man auf Knopfdruck bestimmte Tools in bestimmter Anordnung, Position etc.... öffnen oder auch schließen kann.

    Gibt es sowas nativ oder als zusätzliches Tool?


    Gruß Mario

  2. #2
    Standardavatar
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1607 Build 14393.447

    Autostart + Positionierung

    zu 1) steuert man ja normal über die Einstellung des Tools. Gibt es dort keine Einstellung, müsste man ein Script (Batchdatei) dafür einsetzen, die dann auch im Autostart steht.

    zu 2+3) wüsste ich nicht, dass man es über Win einstellen kann. Tools dafür sind mir auch nicht bekannt. Aber kannst Du ja mal eine Suchmaschine Deines Vertrauens zu befragen.

  3. #3
    Gast 732
    Standardavatar

    Autostart + Positionierung

    entweder eine Verknüpfung des Programmes in den Autostart-Ordner legen oder in der Aufgabenplanung eine Aufgabe erstellen, die beim Anmelden des Benutzers ausgeführt wird. Hier kann man sogar eine Startverzögerung festlegen, falss dies notwendig ist. Dann wird das Programm automatisch gestartet.
    Wie runit schon schrieb gibt es für 2+3 keine Lösong, wenn das Program nicht mmit entsprechenden Startparametern gesteuert werden kann.

  4. #4
    Standardavatar
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1607 Build 14393.447

    Autostart + Positionierung

    Zitat Zitat von Gast 732 Beitrag anzeigen
    entweder eine Verknüpfung des Programmes in den Autostart-Ordner legen oder in der Aufgabenplanung eine Aufgabe erstellen, die beim Anmelden des Benutzers ausgeführt wird.
    Genau, an die einfache naheliegende und normale Lösung hatte ich gar nicht gedacht. Für den Autostart nehme ich da aber keine Verknüpfung, sondern die .exe aus dem Originalpfad.

  5. #5
    Gast 732
    Standardavatar

    Autostart + Positionierung

    das kann funtionieren, wird es aber in den meisten Fällen nicht, weil die Mehrzahl der Programme Daten aus dem Installationsverzeichnis nachlädt. Und dabei geht man davon aus, dass das Installverzeichnis auch der Platz der Exe ist. Versuch mal z.B. Firefox.exe in das Autostart-Verzeichnis zu schieben und von da zu starten. es wird eine Fehlermeldung kommen. Bei einer Verknüpfung kann man eingeben "ausführen in" bzw. wird das automatisch gesetzt und dann past es wieder.

    Gruß Ulf

  6. Autostart + Positionierung

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  7. #6
    Avatar von Hopihalido
    Version
    Win10 Home, 14393.447
    System
    Lenovo H50-50 i5-4460, 8GB Ram, Nvidia GTX 745

    Autostart + Positionierung

    Moin,
    funktioniert das denn nicht mehr mit dem guten alten Autostart Ordner den es mal im alten Startmenü gab??
    Win+r drücken und dann shell:startup einfügen.
    In dem Ordner dann das ablegen was man im Autostart haben möchte.

  8. #7
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Autostart + Positionierung

    Wenn man den Ruhezustand nutzt, dann stellen sich solche Fragen erst gar nicht. Den Rest kann man dann über einen gepflegten Autostart erledigen. Was Position und Fensterbrösse angeht, das müssen die Programme selbst regeln. Oft reicht es schon aus, wenn man sich die Fenster entsprechend anpasst und das Programm dann per ALT+F4 oder mit einem Doppelklick in die linke obere Ecke schliesst. Richtig gute Programme merken sich Position und Grösse grundsätzlich. Das sind aber eben Dinge, die der Programmierer vorsehen muss.


Autostart + Positionierung

Autostart + Positionierung - Ähnliche Themen


  1. Unerwünschtes Programm im Autostart: habe bei Opera ein Programm aus Versehen heruntergeladen "SurfEasyVPN". jetzt läßt sich dieses Programm nicht mehr löschen weder über Systemdatei...



  2. Autostart verwalten: Hi, wie man programme im autostart aktiviert, deaktiviert ist mir klar. taskmanager -> reiter autostart -> rechtsclick auf die anwendung ->...



  3. WEB Autostart: Hallo, eine frage wie bekomme ich die Internetverbindung ( DFÜ Breitbandverbindung über Kabel ) in den Autostart will es gleich starten ohne auf...



  4. Skype Autostart: Hallo zusammen, da ich des öfteren ungestört am PC arbeiten will, und mich nicht rechtfertigen möchte, warum ich nun gerade nicht zum Skypen...



  5. POSH Autostart: Hallo zusammen, Im Taskmanager unter Autostart finde ich den Process POSH. Kann mir jemand sagen, was dieser Process tut und was es für...


Sucheingaben