Hallo,

ich habe seit kurzem Windows 10 und bin trotz anfänglicher Skepsis super zufrieden, Da ich gerne am Aussehen herumbastele, wollte ich die Icons der einzelnen Programme und Apps in der Taskleiste ändern. Dazu gehe ich wie folgt vor: Shift-Rechtsklick auf angeheftete (aber gerade geschlossene) Icons in der Taskleiste --> Eigenschaften --> anderes Symbol --> meine Iconsammlung aufrufen. Bei Programmen klappt das wunderbar, nur leider mit Apps nicht!
Wenn ich Apps an die Taskleiste angeheftet habe, kann ich mich Rechtsklick nur "Verknüpfung erstellen", "Von Start lösen" und "Von Taskleiste lösen". Ich habe es über einen Umweg versucht - habe Verknüpfungen der Apps angelegt, deren Icons geändert (was funktioniert hat) und dann wieder in die Taskleiste gezogen. Leider sehe ich dort wieder nur die Windows-eigenen Icons der Apps.
Woran liegt das, dass ich die Icons der Apps nicht ändern kann und kann ich das irgendwie umgehen?

Weder die Suchfunktion hier im Forum noch Google konnten mir bisher helfen - vielleicht hat jemand von Euch ja dieses Problem schon gelöst. :o)

Liebe Grüße und danke schonmal,
RondaJanis