Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

Diskutiere Dateien innerhalb eines Ordners verschieben im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Dieses Thema möchte ich noch einmal ansprechen, weil ich nicht glauben kann, daß es keine Lösung in Windows 10 Home gibt: Ich habe eine riesige ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    windows 10 home
    System
    Asus G752VL, Intel i7-6700 HQ, 260 GHz, 2 x 8 RAM, x64, 128 GB SSD, 1TB SATA,Gefore GTX 965 M 2GB

    Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

    Dieses Thema möchte ich noch einmal ansprechen, weil ich nicht glauben kann, daß es keine Lösung in Windows 10 Home gibt:
    Ich habe eine riesige Menge an Bildern, die ich immer wieder neu sortieren muß um sie in eine von mir -und nicht von Windows-
    gewollte Reihenfolge zu bringen.
    Dieses gilt auch für meine Musik und Dokumente.
    Leider hilft mir der Tipp von Areiland "Freies Sortieren Windows 10" nicht, da Bilder usw. nicht am neuen Platz einrasten.
    Gibt es vielleicht doch noch eine oder mehrere Möglichkeiten Windows 10 zum individuellen sortieren zu überreden?!

  2. #2
    Avatar von Hans73
    Version
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System
    Asus G74

    Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

    Ich befürchte das wir nicht gehen , Windows wird das immer wieder durcheinander werfen.
    Ich halte das so ich Dateinamen so vergebe das "Sortieren nach Name" immer meine gewünschte Reihenfolge ergibt.
    Meisten ist das das Aufnahmedatum , das lässt sich mit Bildbetrachtern wie z.B. XnView halbwegs automatisch in die Datenamen bringen.
    Dokumente genauso.
    Musik mach ich über eine Musikverwaltung (z.B. Media Monkey) , die Dateien selbst sind aber auch so benannt das sich auch ohne Verwaltung eine sinnvolle Reihenfolge ergibt.
    Die Methode hat auch den Vorteil , das die Reihefolge auch noch stimmt wenn man den Datenträger mal an einen anderen Rechner steckt.

  3. #3
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

    Du solltest nochmal darlegen nach welchem Muster du sortieren willst.
    Ich sortiere Musik nach dem Muster:

    /sde1/amarok-musik-transfer/K/Kate Bush/1979-Live at Hammersmith Odeon/05 - Hammer Horror.mp3

    und zwar geht das dann direkt aus dem Player heraus und wird von dort umbenannt, verschoben und in die Datenbank eingebunden
    allerdings mache ich das mit Amarok 1.4 von 2008 und unter Linux
    dürfte aber auch mit einem Microsoft System zu machen sein, die richtigen Programme vorausgesetzt.

  4. #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    windows 10 home
    System
    Asus G752VL, Intel i7-6700 HQ, 260 GHz, 2 x 8 RAM, x64, 128 GB SSD, 1TB SATA,Gefore GTX 965 M 2GB

    Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

    Vielen Dank Hans und Ronald.
    Leider hilft mir Eure Art des Sortierens nicht weiter. Meine größte Sorge ist das Verschieben der Bilder
    Hier ein Beispiel: Ich habe rund 2.000 - 5.000 Bilder und Videos -manchmal mehr-, die ich nach meinem Bedarf solange hin- und herschieben muß, bis mir die Reihenfolge zusagt.
    Weder kann ich die diese nach Name, Datum, Typ oder sonst etwas sortieren, sondern alleine nach meinem Geschmack. Erst wenn ich zufrieden bin benenne ich Bilder und Videos zu
    einer laufenden Reihenfolge um. (Z. B. für eine Urlaubs-DVD)
    Solange bin ich aber auch auf die von den Fotoapparatem und Kameras vergebenen Namen angewiesen.
    Die Bearbeitung der Bilder erstreckt sich über Wochen, manchmal über Monate. Deshalb müssen Bildere usw. nach jeder Neusortierung da bleiben wo ich sie hingestellt habe.
    Ich hoffe einfach weiter auf eien Lösung, die mir hilft.

  5. #5
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

    Was hindert dich dem Dateinamen am Anfang als Zusatz einen Buchstaben oder mehrere hinzuzufügen um die von dir gewünschte Reihenfolge zu erhalten,
    dann dir ein Bildbearbeitungsprogramm zu suchen das in der Lage ist es evtl in xxxxx umzubenennen.
    Oder es so zu lassen, du musst letztendlich mit der Computer eigenen Logik arbeiten, denken können diese Programme nicht
    und vor allem nichts mit deinen Vorlieben anfangen so hell sind die nicht. Das unterscheidet uns vom Computer.

  6. Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  7. #6
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

    @wolvo
    Das was Du da möchtest ist mit Bordmitteln so nicht lösbar. Dafür solltest Du eine Bildverwaltungssoftware einsetzen, die es Dir erlaubt frei zu sortieren und die Bilder dann anhand der Sortierung umbenennen kann. Das wäre ziemlich sicher die effektivste Methode, Deine Ansprüche zur Sortierung und Benennung genau umzusetzen.

    Dazu geeignet wäre z.B. der Faststone Viewer: Download Faststone Viewer 5.6, mit dem dies leicht möglich ist.

  8. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    windows 10 home
    System
    Asus G752VL, Intel i7-6700 HQ, 260 GHz, 2 x 8 RAM, x64, 128 GB SSD, 1TB SATA,Gefore GTX 965 M 2GB

    Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

    Hallo an alle, die mir geantwortet haben.
    Zu Euren Antworten möchte ich mein Feedback geben, vielleicht hilft dieses auch anderen.
    Ich habe mir den von Alex vorgeschlagenen FS Viewer geholt und kann damit meine Bilder wirklich in der Reihenfolge sortieren in der ich sie brauche. Sie bleiben dann auch in der Reihenfolge im Windows-Explorer stehen. So kann ich gut sortieren.
    Der Nachteil:
    Der FS Viewer zeigt Aufnahmezeit und -datum nur unter Dateieigenschaften richtig an. Gehe ich mit der Maus über die Bilder erscheinen die Daten der Übernahme in den PC bzw. das Änderungsdatum. Das ist -für mich- umständlich und zeitaufwändig, aber zu schaffen.
    Vielen Dank
    Wolvo


Dateien innerhalb eines Ordners verschieben

Dateien innerhalb eines Ordners verschieben - Ähnliche Themen


  1. Dateien innerhalb eines Ordners verschieben: Hallo, ich habe dieses Problem schon in Ordneransicht angesprochen, aber da passt es nicht richtig rein. Bei Vista gab es eine Funktion, die jetzt...



  2. Dateien von OneDrive auf dem PC verschieben?: OneDrive ist mit den dort gespeicherten Dateien auf meinem Windows 10-PC im Laufwerk C: unter meinem Benutzer-Ordner abgelegt. Da auf meinem...



  3. Dateien innerhalb eines Ordner frei verschieben und sortieren ????: Hallo, wie kann ich Dateien innerhalb eines Ordner frei verschieben und sortieren ( Z.Bp. Musikdateien frei anordnen innerhalb eines Ordners) wie...



  4. Dateien automatisch verschieben statt kopieren möglich?: Moin, kann man es irgendwo einstellen, dass Windows 10 Dateien wieder automatisch VERSCHIEBT statt KOPIERT? Danke für Eure Hilfe! gutemine ...



  5. Begrenzung des Inhalts eines Ordners: Hallo, ich bin dabei, alle meine Bilder und Videoaufnahmen in einen einzigen Ordner zu kopieren um sie dann nach Datum und Zeit zu benennen (2003 04...


Sucheingaben

bilder innerhalb eines ordners verschieben

Stichworte