Acer Quick Access lässt sich nicht deinstallieren

Diskutiere Acer Quick Access lässt sich nicht deinstallieren im Windows 10 Apps & Store Forum im Bereich Windows 10 Foren; Dann in der Aufgabenplanung nachsehen. Dazu in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten den Befehl schtasks -query ausführen - der listet alle Aufgaben auf. Wenn Quick Access ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Acer Quick Access lässt sich nicht deinstallieren

    Dann in der Aufgabenplanung nachsehen. Dazu in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten den Befehl schtasks -query ausführen - der listet alle Aufgaben auf. Wenn Quick Access dort gestartet wird, dann steht das in der Liste drin.

  2. #12
    Joachim
    Standardavatar

    Acer Quick Access lässt sich nicht deinstallieren

    Leider auch dort kein entsprechender Eintrag vorhanden.

  3. #13

    Acer Quick Access lässt sich nicht deinstallieren

    Im Link von runit ein wenig scrollen und du findest eine Anleitung zur händischen Entfernung...
    Method three - Uninstall Acer Quick Access manually by deleting hidden file and editing registry

    As registry keys and hidden files will be generated along with the program installation, so, after you finished the above steps, you still need to remove all the hidden file and related registry keys of the program to ensure a 100% complete removal. You can follow the below steps to fully uninstall it:

    Part1: Delete leftover files/folders

    Double click to open My Computer.
    Click on Tool menu > Folder options.
    Click on View tab.
    Select the Show hidden files and folders option in the Advanced settings section
    Click OK button to finish the setting.
    Note: You can also reach the Folder Options by going to Start > Control Panel > Appearance and Personalization > Folder Options, by doing the above steps, all the hidden files/folders will become visible for you to have a better view to delete the leftovers.
    Click Start menu, and click Search.
    Click "All files and folders" option in the left side section.
    Type in Acer Quick Access in the first blank, or you can type in the name of the application without version number.
    Select a more specific area (drive, drives or folder) in the "Look in box" if needed.
    Click Search button to start searching all the related files and folders of the target program.
    After the search finish, right click to delete all the found files/folders on the right hand section.
    Close the search window and back to your desktop.
    Right click on the Windows Recycle bin and select empty the recycle bin.
    Part2: Delete associated registry leftovers

    Click Start --> run
    Type in "regedit", and then click ENTER to open Windows Registry Editor.
    Find out the below registry keys in the editor.
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Acer Quick Access)

    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\program name)

    (HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\Cur rentVersion\Run\eg ui)

    Delete those registry keys by right clicking on them and select "delete".
    Go to Start > Control penal > Folder > Select Show Hidden Files and Folders
    Locate and delete the following folders manually if found:
    (C:\Program Files\Acer Quick Access)

    (C:\Document and Settings\All Users\Application Data\program name)

    (C:\Documents and Settings\%USER%\Application Data\program name)

    Close registry editor and restart Your computer.
    Schon probiert?

  4. #14
    Standardavatar
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1607 Build 14393.447

    Acer Quick Access lässt sich nicht deinstallieren

    .... und ich würde als Erstes mal das quick access aus dem Autostart entfernen. Wenn es über die normale Ansicht nicht sichtbar ist, das Tool "autoruns" nutzen. Da ist es in jedem Fall aufgeführt plus alle damit zusammenhängenden Autostarts wie z.B. der Dienst.

    Name:  00 bit.jpg
Hits: 195
Größe:  22.0 KB

  5. #15
    Joachim
    Standardavatar

    Acer Quick Access lässt sich nicht deinstallieren

    @MaxMeier666:
    Ja, habe ich versucht.
    In der Registry finden sich von Acer nur:
    Acer System Information und Live Updater.

  6. #16
    Joachim.
    Standardavatar

    Acer Quick Access lässt sich nicht deinstallieren

    @MaxMeier666:
    Ja, habe ich versucht.
    In der Registry finden sich von Acer nur:
    Acer System Information und Live Updater.

    - - - Aktualisiert - - -

    @runit:
    Das ist ja erstaunlich, was über autoruns alles zu finden ist!
    Ich habe dort jetzt Quick Access entfernt, den Rechner neu gestartet und dann den Deinstallationsprozesserneut aufgerufen.
    Jetzt kommt die Meldung:
    "Der Dienst Funkverwaltungsdienst (RMSvc) konnte nicht gelöscht werden. Überprüfen Sie, ob Sie ausreichende Berechtigungen zum Entfernen von Systemdiensten besitzen."

    Im Fenster "Programme deinstallieren" finde ich allerdings keine Möglichkeit, die Deinstallation als Admin zu starten.

  7. Acer Quick Access lässt sich nicht deinstallieren

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #17
    Standardavatar
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1607 Build 14393.447

    Acer Quick Access lässt sich nicht deinstallieren

    Der Dienst sollte auch nicht entfernt werden. Das ist ein Windows-Systemdienst (Starttyp "manuell") und wird u.A. für den Flugzeugmodus benötigt. Warum der beim Deinstallationsprozess angesprochen wird, verstehe ich im Moment nicht.

  9. #18
    DerDude
    Standardavatar

    Acer Quick Access lässt sich nicht deinstallieren

    Einfach nochmal das Setup aufrufen, dort hat man dann die Option zum Entfernen. Hat bei mir wunderbar funktioniert.
    C:\OEM\Preload\Autorun\APP\Quick Access\Setup.exe

    OEM ist ein versteckter Ordner, also entweder "Ansicht --> ausgeblendete Elemente" aktivieren oder einfach den Pfad kopieren und im Datei-Explorer einfügen.
    Evtl. auch erst nochmal installieren und wieder deinstallieren.

    Ja, Flugmodus (FN+F3) funktioniert bei mir tatsächlich nicht, aber alles andere mit FN funktioniert. Daher ist es für mich kein Problem.

    Weg mit sämtlichen überflüssigen Services, Autostarts und Bloatware!

    Grüße,
    DerDude

    p.s.: Von seltsamen Removal-Tools mit generischen Seiten wie windowsuninstaller.org würde ich dringend abraten. Da hat man hinterher nur noch mehr adware oder malware drauf. Wenn, dann nimm Bewährtes wie den CCleaner oder Revo Uninstaller.


Acer Quick Access lässt sich nicht deinstallieren

Acer Quick Access lässt sich nicht deinstallieren - Ähnliche Themen


  1. Win 10, Access lässt sich nicht direkt aufrufen: Hallo, Access lässt sich nicht direkt aufrufen. Meldung: Can´t find Language DLL msain.dll Dies passierte, nachdem Access nicht mehr...



  2. Win 10, Access lässt sich nicht direkt aufrufen. Meldung: Can´t find Language DLL msain.dll: Hallo, Access lässt sich nicht direkt aufrufen. Meldung: Can´t find Language DLL msain.dll Dies passierte, nachdem Access nicht mehr...



  3. Obwohl aktualisiert über bezahlten Office365 Plan geladen, zeigt Access 2016 an (Access - nicht lize: Obwohl aktualisiert über bezahlten Office365 Plan zeigt Access 2016 an (Access - nicht lizensiertes Produkt)an. Ich kann Access auch nicht nutzen,...



  4. Bildschirmhelligkeit lässt sich nicht mehr einstellen Win 10/Acer Notebook: Liebe Community ich verzweifel grade, Windows 10 unterbindet mir grade jeglich mir bekannten Möglichkeiten die Helligkeit des Displays zu...



  5. SynapticsTouchpad lässt sich nicht deinstallieren: Hallo! Ich habe nach dem Upgrade WIn8 auf Win10 und der Neuinstallation des Synaptics-TP-Drivers keine Probleme mit dem TouchPad. Lief klasse. Seit...


Sucheingaben

acer quick access deinstallieren

quick access reagiert nicht
acer quick access für windows 10
was ist acer quick access
acer quick access deaktivieren