Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot

Diskutiere Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Auf meinem Laptop von Medion E6220 mit Win7 habe ich upgrade auf Win10 via flashstick als Dual Boot gemacht, da ich nicht sicher war, ob ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    sufferer
    Standardavatar

    Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot

    Auf meinem Laptop von Medion E6220 mit Win7 habe ich upgrade auf Win10 via flashstick als Dual Boot gemacht, da ich nicht sicher war, ob alle meine alte HW auch laufen wird. Seitdem werden bei mir laufend und problemlos Updates inkl. Anniversary automatisch durchgeführt. Falls Sie weitere Systeminfo brauchen, kann ich die Datei Msinfo32.nfo jederzeit beilegen.
    Ich benütze, wie auch unter Win7 ohne Probleme, parallel AVG- und Avast-Antiviren, der MS-Defender ist (von der Installation her?) deaktiviert.

    1. Nun erschien mir in der rechten unteren Ecke des Schirmes halb-transparent in leicht grau „Windows aktivieren Wechseln Sie zu den Einstellungen um Windows zu aktivieren“. Ich versuchte es zu machen, aber es gelang mir weder mit dem Win7 noch mit einem generischen Schlüssel nicht. Muss/soll ich es machen und wie oder kann ich dies abstellen bzw. ignorieren?

    2. Im FireFox benütze ich die Kalender-Addon ReminderFox. Wie kann ich die dort gespeicherte Daten in den FF-Ligtning unter Win10 transferieren?

    3. Es passiert mir häufig während der Arbeit, dass mir ein kleiner blauer herumdrehender runder Zeiger erscheint und alles sonst wird blockiert. Ich nehme an, dass verschiedene Updates herunter geladen werden, aber es könnte auch eine Benützung meines PC's von aussen sein. Wie kann ich den Verkehr über LAN/WLAN kontrollieren um dies heraus zu kriegen?

    4. Wenn ich unter Win7 die Kamera HW-mässig mit Fn+F9 ausschalte und dann via Dualboot zu Win10 übergehe, funktioniert die Kamera z.B. unter Skype und erscheint auch im Geräte-Manager nicht. Wenn ich sie unter Win7 eingeschaltet lasse, dann funktioniert sie auch unter Win10 richtig. Die Kamera-Ikone ist in der Bottom-Bar unter Win10 (geg. Win7) nicht sichtbar. Ich habe unter W10¦Einstellungen¦Kamera-Apps - die Verwendung der Kamera erlauben: Ein sowie bei Erlaubte-Apps unter Skype Ein.

    Kann ich diese Fragen zusammen stellen oder soll ich sie in einzelnen separaten threds stellen?

  2. #2
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot

    Da ist jetzt eine Lizenz W7 ?
    oder zwei W10 und W7 am Start ?

  3. #3
    Avatar von Hans73
    Version
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System
    Asus G74

    Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot

    Hibernate und/bzw. Schnellstart Modus sind in beiden Systemen deaktiviert ?
    Wann hast du das Upgrade gemacht ? Jetzt ? Oder schon vor dem Tag X ?
    War Win 10 auf diesem Gerät schon mal aktiviert ?

  4. #4
    Avatar von Heinz
    Version
    14971 Rs2
    System
    Toshiba Satellite/ Intel i7-3660QM/8 GB.RAM

    Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot

    Hallo sufferer
    Ein Upgrade heisst,dass man über ein System,also Win 7 , ein neuese System ,Windows 10 installiert.
    In diesem Fall wird dann 7 zu 10 und es kann nicht ein Mutiboot sein mit 7 neben 10.
    Es sei den,du hast eine Lizenzz gekauft für Windows 10 und instalierst dieses auf einer zweiten Partition seperat.
    Dann hast du Multiboot und nicht ein Upgrade.
    Was Hans 73 meint mit "Tag X"bezieht sich auf den Tag,als das Gratisupgrade von einem lizenzierten Win 7 auf Windows 10 zu Ende ging.
    Das war glaub ich der 29 Juli.
    Falls du vor dieser Zeit dein Win 7 auf 10 upgegradet hast so wirst du dieses Win 10 auf diesem Rechner imnmer wieder aktivieren können.
    Warst du zzu spat so must du nun Win 10 aktivieren mit einer neu erworbenen Lizenz.

  5. #5
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Home, 32-Bit, Ver. 1607
    System
    CPU Pentium6000@1.87GHz

    Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot

    Liebe Ronald, Hans und Heinz,
    ich hatte eine Lizens beim vorinstallierten W7.
    Habe Hibernate bei beiden (W7 und W19) aktiviert. Unter W10 Netzbetrieb und Energiesparen Standbymodus aktiv. Was meinst du unter Schnellstart?
    Vorm Tag X (genau 19.7'16) speicherte ich Win10-Installation auf Flashstick und nach publizierten Anleitungen baute ich Dualboot auf. W10 war vorher auf diesem PC nicht installiert. Habe alles auf separaten Partitionen, auch meine Daten, die von beiden Systemen (Firefox, Thunderbird, OpenOffice etc.) problemlos zugängig sind.
    Trotzdem kann ich mein W10 nicht aktivieren. Womit auch, da weder der W7-key noch ein generischen Schlüssel akzeptiert wird. Trotzdem habe den Eindruck, dass alles (autom. Updates) funktioniert. Auch verschwand die erwähnte Meldung nach einem Boot, erschien aber nach gewisser Zeit wieder.
    Wozu brauche ich dann die Aktivierung?

  6. #6
    Avatar von Hans73
    Version
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System
    Asus G74

    Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot

    -Eine Win7 Lizenz ist zu wenig für ein Win7 und ein Win10 , 2 Systeme brauchen 2 Lizenzen

    -Hibernate und Multiboot geht nicht, der Hibernate/Schnellstart(WIN10) legt den Aktuellen Arbeitsspeicher auf die Festplatte um das nächste mal schneller zu starten , das findet aber auch das andere BS und dann gibt es Probleme.

    -Was für eine Win10 Installation hast du gespeichert , oder meinst du du hast einen Installationsdatenträger erstellt, das hilft garnichts das kannst du immer und jederzeit , und das hat garnichts mit der Aktivierung zu tun.
    wenn du nicht vor dem Termin auf diesem Gerät upgegradet hast wird das so auch nichts mehr , ein nachträgliches Upgrade direkt über Win7 Key scheint auch nicht mehr zu gehen , tat es zumindest letztens bei mir nicht mehr.
    Wenn du Win10 auf einem anderen Gerät upgegradet hast dann verknüpfe das Win10 mit Hilfe dieses Gerätes mit deinem MS-Konto und ändere dann vom neuen Gerät aus die Hardware Zuordnung im MS-Konto.
    Wenn du Win10 garnicht upgegradet hast dann wirst du es kaufen müssen , was du aber für dein Dualboot sowiso tun müsstest.

    -Ist das System nicht aktiviert wird es irgendwann "stillgelegt" , die Aktivierung entspricht etwa dem früheren "Kopierschutz".

  7. #7
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Home, 32-Bit, Ver. 1607
    System
    CPU Pentium6000@1.87GHz

    Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot

    Warum muss DualBoot zwei Lizenzen haben, wenn W10 aus W7 updatet wrden kann, verstehe ich nicht. Ich mache doch nichts Illegales !
    Aufm Stick habe ich den Installationsträger gespeichert und daraus Dualboot erstellt, alles 19.7'16, d.h. vorm Tag X. Da es davor war, hatte ich keine Eile mit der Aktivierung, musste andere probleme und Einstellungen lösen.
    Hibernate funktioniert soweit, dass ich nun jedesmal zum gleichen System zurückkomme. Wenn ich OS wechseln will, mache ich reboot, dann startet das gewählte OS vom neuen. Es gibt kein anderer PC.
    Was nun?

  8. #8

    Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot

    Du kannst doch dein 7 nutzen, nur für 10 hast du wohl keine Lizenz.

  9. Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Home, 32-Bit, Ver. 1607
    System
    CPU Pentium6000@1.87GHz

    Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot

    Aber ich wollte zu W10 übergehen, hatte nur aus Sicherheitsgründen Dualboot gewählt.

  11. #10
    Avatar von Hans73
    Version
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System
    Asus G74

    Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot

    Upgrade heisst aus Win7 wird Win10 und nicht weil du Win7 hast bekommst du Win10 dazu, heisst nutzt du das 7 ist das 10 ungültig , nutzt du 10 ist 7 ungültig , oder nicht und ! Egal ob auf einem oder mehreren Geräten. Egal ob man das gut findet oder nicht, Ist halt so.

    Wenn das 10 nicht aktiviert war dann hast du auch nicht upgegradet , also hast du auch kein Win10 , der Installationsdatenträger ist immer und kostenlos erhältlich.
    Was du brauchst ist ein Key , mit einem rechtzeitig vorgenommen Upgrade hättest du den in Form einer Digitalen Aktivierung bekommen , so musst du ihn kaufen.

    Hibernate und Multiboot sind Feinde , egal ob das momentan zu gehen scheint , früher oder später wird das Probleme machen , wenn du die paar Sekunden beim booten nicht über hast ist es besser sich auf 1 System zu beschränken

    Edit : normalerweise aktiviert sich Win10 nach der Installation sehr schnell und ohne grosses Aufsehen , wenn du das wirklich rechtzeitig installiert hast dann ist irgend etwas schief gegangen was die Aktivierung verhindert hat.
    Ähm , das müsste ja noch die erste Version gewesen sein , wo aktivierung über Win7 Key noch nicht ging ?
    Dann hättest du tatsächlich Win7 upgraden müssen um tatsächlich upzugraden.


Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot

Probleme nach Upgrade zu W10/W7-DualBoot - Ähnliche Themen


  1. Probleme mit WLAN nach Upgrade auf W10: Hallo miteinander, seit dem Upgrade auf W10 gestern abend funktioniert das WLAN nur noch mangelhaft. Nach dem ersten Start von W10 lief das Netz...



  2. Aktivierung von W10 nach upgrade und Zurücksetzen auf alten W10-Level: Ich habe letztes Wochenende meine im Frühjahr (Nach Freigabe der Migration) von W7 nach W10 angehoben. Nun setzte ich das W10 auf einen alten Stand...



  3. Garmin - USB Gerät erkennung - (w10 arbeit klappt - w10 home probleme): Ich habe ein Problem mit meinem Garmin Edge Touring Gerät - was aber anscheinend an meinem Windows liegt. Es wird nur als Massenspeicher erkannt und...



  4. W10 upgrade nach 3 Std. 32% und 6% treiber abbruch: Freunde ich versuchte nun zum 2 Male mein Laptop HP W7 mit W10 upgraden. (Media Creation Tool) Leider wie beim ersten Mal ging nach 3 Std. ...



  5. Dualboot und die Probleme: Hallo, ich habe mir jetzt wmal win 10 installiert. Da ich aber so ganz auf die 8 erst mal nicht verzichten wolte, dachte ich, dass Dualboot ne...


Sucheingaben

windows 10 probleme nach update