Hallo,
mal wieder eine (zwei) Frage:
manchmal dauert der Win10 1607 Start etwas lange.
1. hab da mal im Taskmanager nachgesehen und festgestellt dass da u.A. der "Diensthostefragmentierung" aktiv ist. Beim Versuch es zu beenden kam Meldung "möchten Sie beenden....."siehe Fenster. Hab auch festgestellt, dass von ca sieben oder acht Wiederherstellungspunkten nur noch drei vorhanden sind?
Hatte aber bei Laufwerk optimieren auf AUS gestellt. Die Funktion hab ich bei NORTON auch nicht aktiv.
2. oder ist es möglich dass Windows beim Start immer nach updates sucht. Hatte vor einer Woche im Netz ein Angebot laufen, schaltete den PC ein und dann dauerte es mind. 10 Minuten bis ich eine Verbindung hatte. Ist nicht passiert und war natürlich meine Schuld. Trotzdem, falls dies so sein sollte, läßt sich das irgendwie regeln?
Falls mir jemand dazu Erklärungen liefern kann, vorab schon mal besten Dank und Gruß
Defragmentierung deaktivieren-defragmentierung-2.jpgDefragmentierung deaktivieren-defragmentioerung-1.jpg