Mouseover im Windows-Explorer zickt rum

Diskutiere Mouseover im Windows-Explorer zickt rum im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Vielleicht bringt es etwas, die Ordneroptionen wieder auf Standardwerte zurückzusetzen bzw. manuell ein Häkchen zu setzen und anschließend kurz Abmelden/Anmelden...(?) BTW: Diese Funktion der Quickinfos ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40
  1. #31
    Avatar von Lasco
    Version
    Windows 10 Pro (1607)

    Mouseover im Windows-Explorer zickt rum

    Vielleicht bringt es etwas, die Ordneroptionen wieder auf Standardwerte zurückzusetzen bzw. manuell ein Häkchen zu setzen und anschließend kurz Abmelden/Anmelden...(?)

    BTW: Diese Funktion der Quickinfos könnten aber auch von Fremd-Viren-Wächtern beeinträchtigt werden...kann das leider nicht nachstellen - verwende ausschließlich den Defender...und da funzt das wie das soll

    Gruß - Lasco

    Screen:
    Mouseover im Windows-Explorer zickt rum-quickinfo-anzeigen.png

  2. #32
    Gast
    Standardavatar

    Mouseover im Windows-Explorer zickt rum

    @dbpdw:

    Ja, genau so wie auf deinen Screenshots ist es bei meinem Notebook sowie dem Desktop-Rechner eines Bekannten auch. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Microsoft das explizit so programmiert hat. Welchen Sinn sollte das machen? Von daher aus meiner Sicht ein Bug.

    @Lasco:

    Mittlerweile haben wir das Phänomen von 3 Rechnern mit unterschiedlichen Konfigurationen bestätigt. An meinem Kaspersky Antivirus lag es bei meinem Lappi definitiv nicht, da das Phänomen bereits nach einer Clean Installation auftrat (nur Defender).

    In der Ansicht der Ordneroptionen ist alles i. O. Ein Entfernen des Hakens (Popupinformationen ...) und eine spätere erneute Aktivierung brachte nichts.

    Noch mal abschließend im Klartext: Wenn du bei deinem Win-10-Rechner Vers. 1607 in einem Ordner nur eine einzige Datei gespeichert hast - funktioniert die Quickinfo, wenn du mit dem Mauszeiger im Windows Explorer über diese einzige Datei fährst?

  3. #33
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Kaspersky Antivirus 2017, Vivaldi - immer die Final

    Mouseover im Windows-Explorer zickt rum

    Habe mal die Popupinformationen deaktiviert, gespeichert u. wieder aktiviert u. gespeichert. Hier ändert sich auch nichts. Das es am Virenscanner liegt, kann ich mir nicht vorstellen, zumal @Gast das ja nun schon bestätigt hat. An irgendwas muss es aber liegen, da es bei dir ja scheinbar funktioniert. Im Grunde ist das für mich zwar belanglos, da ich den FreeCommander nutze, aber interessieren tut mich das trotzdem.

  4. #34
    Avatar von Lasco
    Version
    Windows 10 Pro (1607)

    Mouseover im Windows-Explorer zickt rum

    Also bei mir schaut das denn so aus (siehe Screen):

    Screen:
    Mouseover im Windows-Explorer zickt rum-test_quickinfo.png

    Der Ordner wurde eigens angelegt und eine existierende Excel-Datei hineinkopiert...

    Gruß - Lasco

  5. #35
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Mouseover im Windows-Explorer zickt rum

    Ich kann bestätigen, dass es beim ersten Zugriff auf einen Ordner dazu kommt, dass das Popup des ersten angewählten Elements nicht gleich angezeigt wird. Erst wenn man ein zweites Element wählt und zurück zum ersten Element wechselt, kommt auch das Popup des ersten Elements. Möglicherweise ist das ein Bug by Design, um das einlesen von Ordnern zu beschleunigen. Hat mich nur noch nie sonderlich berührt, weil ich auf die Popupinformationen keinen Wert lege.

  6. #36
    Gast
    Standardavatar

    Mouseover im Windows-Explorer zickt rum

    Tja, @Lasco, jetzt weiß ich nicht mehr, was ich sagen soll :-/

    Offenbar einer der Bugs, die nicht auf allen Rechnern auftreten. So wirklich wichtig ist es auch für mich nicht, da ich notfalls immer noch über Rechtsklick/ Eigenschaften auf die Infos zugreifen kann. Den Free Commander wollte ich mir auch nch mal näher anschauen, wenn ich Zeit finde. Trotzdem wüsste ich gern, woran es liegt, zumal ich dieses Phänomen im Windows Explorer, wie schon gesagt, mittlerweile auf drei Rechnern unterschiedlicher Konfiguration bestätigt habe.

  7. #37
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Kaspersky Antivirus 2017, Vivaldi - immer die Final

    Mouseover im Windows-Explorer zickt rum

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Möglicherweise ist das ein Bug by Design, um das einlesen von Ordnern zu beschleunigen.
    Ist es ja eben nicht, wie man am Bsp. von @Lasco sieht. Mich pers. störts aber auch nicht.

  8. #38
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Mouseover im Windows-Explorer zickt rum

    @dbpdw
    Was ein schlechtes Beispiel war, denn @lasco hatte nur eine Datei im Ordner. Ich stelle das schon in allen Ordnern fest. Erst die zweite angewählte Datei gibt das Popup, dann kommt auch beim ersten Element das Popup. Das kann ich auch jederzeit nachvollziehen. Es hat mich nur nie gestört, weil ich ohnehin keine Popupinformationen will. Diese Ungereimtheit gibt es aber auf jeden Fall.

  9. Mouseover im Windows-Explorer zickt rum

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #39
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Kaspersky Antivirus 2017, Vivaldi - immer die Final

    Mouseover im Windows-Explorer zickt rum

    @areiland
    Das von dir beschriebene Verhalten kann ich hier (noch) nicht beobachten. Sind mehrere Dateien in einem Ordner, wird mir auch sofort das Popup der obersten Datei angezeigt. Grade getestet. Aber ist für mich, wie gesagt, auch völlig belanglos, da ich das auch nicht brauche. Aber interessant, wie verschieden das auf verschiedenen Systemen ist.

  11. #40
    Standardavatar
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1607 Build 14393.447

    Mouseover im Windows-Explorer zickt rum

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    @dbpdw
    Was ein schlechtes Beispiel war, denn @lasco hatte nur eine Datei im Ordner.
    Ja, aber genau darum geht es ja. Mir wird ebenfalls keine Quick-Info angezeigt, wenn nur 1ne Datei im Ordner ist. Sobald mindestens eine 2. Datei im Ordner ist, wird beim Öffnen des Ordner sofort das Popup der ersten Datei per Mouseover angezeigt bei mir. - also genauso, wie es der @TE schilderte.


Mouseover im Windows-Explorer zickt rum

Mouseover im Windows-Explorer zickt rum - Ähnliche Themen


  1. Internet Explorer 11, Windows 10: IncrediMail schreibt zur Fehlerbehebung: Explorer öffnen etc. ???: IncrediMail schreibt zur Fehlerbehebung: Explorer öffnen, zeitweilige Internet-Dateien löschen. Content ini ist beschädigt, neu installieren....



  2. WLAN-Drucker zickt rum seit dem Update auf Win10: Hallo :) Ich hoffe, ich habe die richtige Kategorie gewählt. Mein WLAN-Drucker, ein Canon MG 7150, "hängt" via WLAN an meinem Router. Über...



  3. Laptop Spinnt rum: hallo ich habe mir vor 3 monaten einen asus laptop mit windows 10 zugelegt und habe sein wochen probleme damit. -nach einigen minuten öffnet sich...



  4. Win10 - Startmenü - EXPLORER (nicht Internet Explorer) reagiert nicht: Hallo, bei meinem Wien 10 funktioniert im Startmenü der "Explorer" nicht. Hat bis gestern alles noch tadellos geklappt. Jetzt kann ich nichts mehr...



  5. Windows Explorer: Hallo, Bei mir werden nicht mehr die Bibliotheken aus Win 7 angezeigt. Auch über Ansicht-> Optionen gibt es keinen Eintrag. Hat jemand eine Idee?


Sucheingaben