Windows 10 löscht Partitionen auf SSD beim Neustart oder Ausschalten

Diskutiere Windows 10 löscht Partitionen auf SSD beim Neustart oder Ausschalten im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich hoffe es kann mir jemand helfen. Seit ca. 2 Wochen habe ich auf 3 PCs jeweils mit Windows 10 Pro 64Bit und Transcend ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mupfel
    Standardavatar

    Windows 10 löscht Partitionen auf SSD beim Neustart oder Ausschalten

    Hallo,
    ich hoffe es kann mir jemand helfen. Seit ca. 2 Wochen habe ich auf 3 PCs jeweils mit Windows 10 Pro 64Bit und Transcend 256 GB SSD das Problem, dass nach jedem Neustart der Rechner tot ist. Die Partitionen sind gelöscht und müssen über einen lauffähigen PC wiederhergestellt werden. Das Bootmenü muss ebenfalls mit bootrec /rebuildbcd repariert werden. Wie werde ich das Problem los?

  2. #2
    Avatar von MSFreak
    Version
    Windows 10 Version 1607-Build 14393.10 per Upgrade
    System
    Pentium Dual-Core CPU T4400 @ 2.20GHz, 4 GB RAM, NVIDIA GeForce GT 230M (500 MHz)

    Windows 10 löscht Partitionen auf SSD beim Neustart oder Ausschalten

    Hallo Mupfel,

    da wir rein gar nichts über deine Systeme wissen, schau bitte hier einmal: Welche Angaben sollte ich machen, wenn ich Probleme mit Win 10 habe liegt die Vermutung nahe, das du einen bösartigen Gast eingefangen hast. Windows selbst, löscht auf keinen Fall irgendwelche Partitionen, schon gar nicht die eigene Systempartition.

  3. #3

    Windows 10 löscht Partitionen auf SSD beim Neustart oder Ausschalten

    Hallo Micha, sorry dass ich notwendige Angaben vergessen habe.
    Es handelt sich um einen Shuttle Mini PC, der mit einer SSD ausgerüstet ist, Er verfügt über 8GB RAM und Windows 10 Pro 64Bit wurde als Upgrade von Windows 7 Pro installiert.
    Als Virenscanner kommt Avast Endpoint Protection Suite Plus zum Einsatz. Im Netzwerk befinden sich 6 weitere PC mit Windows 10 die im wesentlichen problemlos laufen, allerdings nicht von Shuttle sind und KEINE SSD haben. Das Phänomen betrifft ausschließlich die Mini PCs mit SSD. Wie gesagt die Daten werden nicht gelöscht, nur die Partitionen, die allerdings wiederhergestellt werden können.
    Gruß Mupfel


Windows 10 löscht Partitionen auf SSD beim Neustart oder Ausschalten

Windows 10 löscht Partitionen auf SSD beim Neustart oder Ausschalten - Ähnliche Themen


  1. Probleme beim Clean install auf neuer ssd: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Problem bei der Installation von Win 10. Mit der jetzigen (alten) Festplatte habe ich vor einiger Zeit von...



  2. Probleme beim Umstieg von HDD auf SSD: Bei Win7 auf 2 PC`s ohne Probleme durchgeführt. Bei Win10 aber folgendes Problem: Booten mit der geklonten SSD bis Desktop-Oberfläche, dann starkes...



  3. Probleme beim Installieren von Windows 10 Pro 64-bit auf nagelneue SSD!: Guten Tag! Ich habe ein Problem mit meinem Lenovo Y50-70. Ich will Windows 10 Pro 64-bit auf eine nagelneue, komplett formatierte Festplatte (mit...



  4. Ausschalten oder Neustart über Button geht nicht..: Hallo zusammen, wenn ich den Button herunterfahren nehme geht der Rechner in den Ruhemodus und schaltet nicht aus, neu starten geht gar nicht, was...



  5. Partitionen erweitern oder verkleinern: Mit der Datenträgerverwaltung von Windows kann man auch Partitionen erweitern oder verkleinern. Dies funktioniert aber nur vom Ende der Partitionen...


Sucheingaben