Windows (C:) Festplatte

Diskutiere Windows (C:) Festplatte im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Bei Fragen diese auch stellen und nicht nur mit unkommentierten Screenshots arbeiten! Laufwerk Z: solltet Du über die Datenträgerverwaltung den Laufwerksbuchstaben entziehen, denn dieses Laufwerk ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows (C:) Festplatte

    Bei Fragen diese auch stellen und nicht nur mit unkommentierten Screenshots arbeiten!
    Laufwerk Z: solltet Du über die Datenträgerverwaltung den Laufwerksbuchstaben entziehen, denn dieses Laufwerk wird von Windows offenbar besonders geschützt und hat den Buchstaben nur irrtümlich behalten. Laufwerk E: wurde offenbar vom Hersteller des Rechners für die Wiederherstellung der bei Auslieferung installierten Windows Version eingerchtet. Wenn die Rückkehr zu dieser Version nicht mehr gewünscht ist, kann diese Partition entfernt und der Platz anderweitig genutzt werden.

    Bei der im Optimierungsdialog gezeigten Partition ist kein Eingreifen nötig. Diese Partition besitzt enfach nur keinen Laufwerksbuchstaben und muss auch nicht optimiert werden. Denn darauf finden so gut wie keine Schreibzugriffe statt.

  2. #12
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    home
    System
    windows10

    Windows (C:) Festplatte

    Wollte die Fragen ja mit kommentierten Screenshots senden, so wie Du es machst,doch es ist mir nicht gelungen. Kenn mich in diesem Forum noch nicht so gut aus. Bitte um Verständnis.

    Nun zu Deinen Anleitungen.
    Wie komme ich zu der Datenträgerverwaltung bzw. wie entziehe ich den Laufswerkbuchstaben Z:
    Laufwerk E; einfach löschen. Frage halt vorher immer, damit ich nichts falsches mache.

    - - - Aktualisiert - - -

    Habe Datenträgerverwaltung gefunden. DOch der Punkt: Laufwerkpfad ändern...ist grau unterlegt. Bin ich hier richtig? Wie entziehe ich also wo den Laufwerksbuchstaben Z:

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier der dazugehörige Screenshot.Windows (C:) Festplatte-datentraegerverwalting.png

    - - - Aktualisiert - - -

    Bezüglich Laufwerk E: kommt folgende Meldung, wenn ich diese Partition entfernen möchte, kommt folgende Meldung: Siehe Screenshot.Windows (C:) Festplatte-meldung-fuer-laufwerke.png

  3. #13
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    home
    System
    windows10

    Windows (C:) Festplatte

    hast du meine Fragen erhalten?

  4. #14
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    home
    System
    windows10

    Windows (C:) Festplatte

    Oje. Bekomme ich keine Antworten mehr?

  5. #15
    Avatar von Heinz
    Version
    14971 Rs2
    System
    Toshiba Satellite/ Intel i7-3660QM/8 GB.RAM

    Windows (C:) Festplatte

    Ich klinke mich mal ein,als normaler Forumsnutzer.
    Wie ich gelesen habe,hast du das grundlegende Problem,dass deine Systempartition C zu voll ist und die "Aufbewahrungspartition" D noch fast leer bleibt.
    Ich vermute du hast einen Haufen Bilder,Musik oder Video's auf der C die du problemlos auf deine D verschieben kannst.
    Du solltest aber auf keinen Fall die gesamten Ordner verschieben,sondern nur die Inhalte.
    Dazu würde ich auf der Partition D neue Ordner anllegen und sie etwa anders benennen..Bei mir heissen die auf der D zb "all my Pictures/all my Sounds".
    Danach kannst du die Inhalte von C auf D umzügeln und sie dann auf der C löschen.
    Die Recovery von HP kann man löschen,aber es besteht eigentlich kein Grund dazu. Sie ist ja nicht sehr gross und stört kaum.
    Schau meine Partitionen.Ich habe zwei zusätzliche die zum Einen meine Bilder und vieles mehr enthalten,wie etwa meine Programmsetups oder Treibersetups,etc. und dann habe ich meine Musicpartition. Auf die C kommen zwar erst alle neuen Dinge und Downloads aber dann verteile ich sie und lösche sie auf der C So hab ich dort wirklich nur noch Windows 10 und das MS Office sowie die laufenenden,aktiven, instalierten Programme,was dann insgesamt auch nur noch 19 GB Platz kostet.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows (C:) Festplatte-parts.jpg  

  6. Windows (C:) Festplatte

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  7. #16
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows (C:) Festplatte

    Ein Laufwerk Z: kann ich in der Datenträgerverwaltung nicht ausmachen, also ist das wohl ein virtuelles Laufwerk. Offenbar weil ein Image gemountet wurde, wie der oberste Eintrag in der Datenträgerverwaltung vermuten lässt, denn deshalb ist es das einzige Symbol das blau dargestellt ist. Das dann auswerfen lassen, indem in der unteren Ansicht im grauen Feld vor der Partitionsansicht ein Rechtsklick ausgeführt und der Punkt "Auswerfen" angeklickt wird.

    Die Recovery Partition kann nur in der Datenträgerverwaltung entfernt werden, indem man sie rechts anklickt und "Volume löschen" anwählt. Da es sich hierbei unzweifelhaft um die ursprüngliche Recovery von Windows 10 im Auslieferungszustand handelt, würde deren Nutzung den Rechner also auch auf genau diese Version zurücksetzen. Wenn das nicht gewünscht ist, dann also die Partition in der Datenträgerverwaltung entfernen. Ansonsten belassen und ihr den Laufwerksbuchstaben einfach entziehen. Die Recoveryfunktion würde das nicht behindern.

  8. #17
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    home
    System
    windows10

    Windows (C:) Festplatte

    Vielen Dank für Deine ausführlichen Infos. Jetzt kenne ich mich aus und werde alles diesbezüglich in Angriff nehmen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Danke für Deine Info.
    Problem wurde bereits durch Techniker von HP mittels Fernwartung behoben. Z: ist jetzt weg. Dürfte irgend ein BIOS-Restbestand gewesen sein.
    Laut HP soll ich Recovery E: so belassen, wie es ist.


Windows (C:) Festplatte

Windows (C:) Festplatte - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Pro / Festplatte Wechseln: Frage, will auf dem 2 Rechner eine größere Festplatte Montieren da die alte zu klein und zu alt ist, auf dieser befindet sich Windows 10 Pro, kann...



  2. Windows 10, wie von Festplatte C Daten löschen bzw. Daten auf Festplatte D verschieben?: wie kann ich von meiner Festplatte C Daten löschen bzw. Daten auf Festplatte D verschieben ?



  3. Windows Store - nach 35gb Festplatte voll -> andere Festplatte gewählt = alles neu runterladen?: Hallo Leute! Da ich eine 3k Leitung habe, lade ich seit gestern das Spiel Forza runter, kam heute von der Arbeit nach Hause und wollte schauen wie...



  4. Festplatte klackt bei Windows 10: Ich habe folgendes Problem, meine Festplatte klackt bei Windows 10. Permanent im Sekundentackt und die LED leutchtet parallel. Die Platte ist als...



  5. Festplatte öffnen in Windows 10: Wahrscheinlich eine unglaublich dumme Frage, aaaber ich bin halt nun mal ein unglaublicher Computer-Depp ... also sorry schonmal im Voraus! Habe...


Sucheingaben