Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

Diskutiere Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, mein Rechner braucht sehr lange bis er hochgefahren ist. Über MS-Config fand ich rund 200 Microsoft-Dienste und weniger als 10 sonstige Dienste. Unter Autostart ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Gast
    Standardavatar

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    Hallo,
    mein Rechner braucht sehr lange bis er hochgefahren ist.
    Über MS-Config fand ich rund 200 Microsoft-Dienste und weniger als 10 sonstige Dienste.
    Unter Autostart im Taskmanager finden sich nur 4 Einträge.
    Ich nehme daher an, dass von den Windows-Diensten viele nicht benötigt werden.
    Wie kann man herausfinden, welche generell deaktiviert werden können?
    Welche abhängig von den verwendeten Microsoft-Anwendungen? Hie meine ich z.B., dass ich Fax nicht benötige, da ich keine Faxe sende/empfange.
    Dann gibt es Bluetooth-Dienste. Werden diese für eine kabellose Maus benötigt?
    Es wäre also hilfreich, wenn es eine (für Laien) verständliche Aufstellung gäbe, was wofür benötigt wird.
    Schönen Gruß
    Hanni

  2. #2
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    Hallo Hanni,

    zum einen kannst Du Dir diesen Tipp zu Gemüte führen (und umsetzen):

    Windows 10: nicht benötigte Dienste deaktivieren - so gehts

    zum anderen frage ich mal ganz vorsichtig nach, ob die Win 10-Treiber des PC-Herstellers installiert sind. Aktuelle Treiber im Gerätemananger heißt nicht, dass die Treiber des Herstellers installiert sind.

    Und noch ein Rat: Mit dem Deaktivieren von Diensten kann man sich auch ganz schnell den PC abschießen. Also Vorsicht!

    Liebe Grüße

    Sabine

  3. #3
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1607 (14393.321)
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, XFX Radeon Fury X

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    Zitat Zitat von Sabine Beitrag anzeigen
    Hallo Hanni,

    zum einen kannst Du Dir diesen Tipp zu Gemüte führen (und umsetzen):

    Windows 10: nicht benötigte Dienste deaktivieren - so gehts

    zum anderen frage ich mal ganz vorsichtig nach, ob die Win 10-Treiber des PC-Herstellers installiert sind. Aktuelle Treiber im Gerätemananger heißt nicht, dass die Treiber des Herstellers installiert sind.

    Und noch ein Rat: Mit dem Deaktivieren von Diensten kann man sich auch ganz schnell den PC abschießen. Also Vorsicht!

    Liebe Grüße

    Sabine
    um mich dem anzuschließen, hier noch eine Liste der Systemdienste, die sich unter Umständen deaktivieren lassen. Bitte aber nicht alle auf einmal deaktivieren, denn sonst ...

    Zitat Zitat von Sabine Beitrag anzeigen
    Und noch ein Rat: Mit dem Deaktivieren von Diensten kann man sich auch ganz schnell den PC abschießen. Also Vorsicht!
    Viele Grüße

    Daniel

  4. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    Zum Thema "Dienste anpassen" auch gleich noch das hier: Windows Tuning mit den TuneUp Utitilites und anderen Programmen.

  5. #5
    Avatar von Jogi
    Version
    Windows 10 Pro 64bit
    System
    AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    So, und nu isser tot, jetzt habt ihr Ihn mit Informationen erschlagen.

  6. #6
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1607 14393.479 x64/Windows pro 14971 x64/Windows Server 2016 14393
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    @Gast Ich denke mal eine Clean Install wird alles verschnellern.

  7. #7
    Gast
    Standardavatar

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    Hallo,
    ich habe zahlreiche Dienste deaktiviert mit leichten Verbesserungen.
    Und ich habe ein Bootlog erstellt.
    Dort werden sehr viele dlls geladen und bis auf eines ohne Fehlerhinweis.
    Das Laden von dxgkrnl.sys wird allerdings mehrfach erfolglos versucht. Kostet dies möglicherweise viel Zeit?
    Wird das dll benötigt?
    Falls ja, woher erhalte ich es?
    Falls nein, wie unterdrücke ich das Laden?
    Gruß
    Hanni

  8. #8
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    Eine Behauptung in den Raum zu stellen ohne genaue Angaben zur angeblich langen Startzeit
    auch Rechner Daten Fehlanzeige, da bringt also fast jede Antwort erst mal nichts.

    Zur letzten Frage: Rechner auslassen hilft bestimmt.

  9. Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Gast
    Standardavatar

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    @Ronald BW:
    Danke für diese freundliche, äußerst zielführende Hilfe!


    Ohne gezielte Nachfragen wüsste ich nicht, was ich genau angeben soll. Alle -zig Star-Einträge, die ich deaktiviert habe?
    Den log-Eintrag, der Dutzende DLLs auflistet ohne Angabe deren Ladezeit?

  11. #10
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    Ernsthaft, im Prinzip ist es doch ganz einfach.
    Lange ist ein sehr ungenauer Begriff und was bei dir lang sein kann, könnte ich als kurz verstehen.
    Verstehe mich nicht falsch, manchmal nervt es einfach das Angaben immer so dünn sind, was zur Zeit wieder Überhand nimmt.

    Es ist fast immer hilfreich zu wissen von welchem Rechner reden wir.
    Und für mich bei Startzeiten, die sollten schon gestoppt oder ausgelesen werden, sonst bringt das aus meiner Sicht nichts.

    Dienste abschalten, nur wenn bekannt ist was es genau ist und wenn ich das nicht genau verstehe lasse ich das.

    Die Startzeiten eines Rechner werden aus meiner Sicht mehr von der Hardware und deren Konfiguration beeinflusst als vom Betriebssystem.
    Stichwort: sinnloses Optimieren, ein Hobby von mir.


Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 zurücksetzen dauert sehr lange: Hallo zusammen, Mein Problem: Windwos 10 auf HP Pavilion Notebook(i7-6700HQ, GeForce GTX 960M, 128GB SSD + 2TB HDD, 16GB DDR4 RAM). Da es ein...



  2. Windows 10 Update dauert sehr lange?!: Das nicht von mir ausgelöste Update läuft nun schon seit mehr als 24 Stunden und hat erst 91% erreicht. Was stimmt da nicht? Geschwindigkeit sollte...



  3. Neustart SSD braucht lange: Guten Abend, hab seit dem Redstone Update "kann mich aber auch irren, das Redstone keine Schuld trifft" das Problem das meine Samsung EVO 850...



  4. Aufwachen aus Standby dauert sehr lange: Hallo, seit ich von Win7 auf Win10 umgestiegen bin dauert das Aufwachen aus dem Standby sehr lange. Unter Win 7 habe ich den PC aufgeweckt und ca....



  5. Anmeldung dauert sehr lange: Hallo liebe Community, ich habe seit dem Win10 November Update folgendes Problem: nachdem ich mich mit meinem Microsoft Konto am Rechner anmelde...


Sucheingaben