Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

Diskutiere Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Am meisten hilft es, das Windows10-Laufwerk auf eine SSD zu portieren....

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Standardavatar
    Version
    1607
    System
    i5-6600K@4,2GHz, 16GB DDR4-2133, ASUS-Z170-A, MSI-GTX950, M.2-SSD-256GB, Seagate-ST4000, LG-BH16NS40

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    Am meisten hilft es, das Windows10-Laufwerk auf eine SSD zu portieren.

  2. #12
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1607 14393.479 x64/Windows pro 14971 x64/Windows Server 2016 14393
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    hmm also meine 14946 hat 31 sekunden auf der HD, weiss nicht was meine 1607 rtm hat weil schon lange auf ssd migriert, auf ssd 8 Sekunden. warte nur noch das 2tb ssd billiger werden den kaufe ich 2, und kann entlich die hds rauswerfen, bleibt den nur noch eine externe 5 tb hd.

  3. #13
    Avatar von Jogi
    Version
    Windows 10 Pro 64bit
    System
    AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    Zitat Zitat von WolfgangZ Beitrag anzeigen
    Am meisten hilft es, das Windows10-Laufwerk auf eine SSD zu portieren.
    Wenn schon dann eine saubere Clean Installation.
    Damit kann ich sicher sein das alles auch ordentlich und schnell funktioniert und keine "Altlasten/ Fehlinstallationen von Treibern etc." mit portiert werden.

  4. #14
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    Ich kann das nicht bestätigen das eine SSD allgemein einen nennenswerten Vorteil hat.
    Der Geschwindigkeitsvorteil ist aus meiner Sicht eher nicht so gewichtig, besser schon das geringere Gewicht und Stromverbrauch.
    Eine Wunderwaffe ist eine SSD beim optimieren also nicht, es gibt einiges mehr das sich stärker als Bremse auswirkt als eine HD der aktuellen Generation.
    Nur ohne genaue Rechnerangaben kann niemand wissen wo angesetzt werden kann um auch evtl. ohne Geld auszugeben was zu erreichen.

  5. #15
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1607 14393.479 x64/Windows pro 14971 x64/Windows Server 2016 14393
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    ich kopiere von ssd auf ssd mit 500MB, will auch die 8 Sekunde Bootzeit nicht mehr missen.

    SSD Verschnellert alle Rechner beim Lesen.
    Beim schreiben kommen Billige und ältere ssd(ide) beim schreiben nicht immer an die Modernsten HDs.

    Aber ein Laptop mit langsamer IDE/sata HD ist fast wider ein neuer Laptop beim zugriff wenn man auf SSD aufrüstet. ;-)
    Eine dicke Anwendung in 1-2 Sekunden gestartet, sonst 7-10 Sekunden

    Und das mit dem Strom ist auch nicht immer so manche billig SSD kann manchmal 4-5 Watt Gebrauchen heutige SATA haben so im schnitt 2 Watt und die mit 7200um 6-7 Watt.

    Aber das wo mich am wenigstens stört ist der Strom verbrauch bei mir. ich stelle den PC ganz aus wenn ich in nicht brauche, dafür hab ich seit sicher 17 Jahren immer Steckleisten mit Schalter.

    Dienste hmm wirklich unnötig diese halbe Sekunden plus minus, und bei heutigen 8-16GB Ram auch egal ob da jetzt ein paar MB mehr oder weniger verbraucht werde.
    Dienste tut man eigentlich nur Deaktivieren wegen der Sicherheit, weil jeder laufende Dienst wo unnütz/nicht gebraucht wird kann ein Sicherheits Angriffs Problem hervorrufen, Gerade diese Webserver/Remount, Dienste können ganz schön die Sicherheit aufreißen

  6. #16
    Standardavatar
    System
    Laptop HP Pavilion 15 p207ng Windows10 64bit

    Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

    HP Pavilion 15 p207 ng

    Mein Rechner (s.o.) fährt auch langsam hoch, habe die hier genannte Datei mit den Diensten auch "abgearbeitet" und dachte auf eine Verbesserung - Pustekuchen.
    Die APP "Store" ließ sich nicht mehr öffnen undn die Updates worden zwar installiert und dnach autom. gleich wieder deinstalliert.
    Kommte alle Anderungen bei den Diensten wieder rückgängig machen, es läuft wieder alles.


Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren

Rechner braucht sehr lange zum Hochfahren - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 zurücksetzen dauert sehr lange: Hallo zusammen, Mein Problem: Windwos 10 auf HP Pavilion Notebook(i7-6700HQ, GeForce GTX 960M, 128GB SSD + 2TB HDD, 16GB DDR4 RAM). Da es ein...



  2. Windows 10 Update dauert sehr lange?!: Das nicht von mir ausgelöste Update läuft nun schon seit mehr als 24 Stunden und hat erst 91% erreicht. Was stimmt da nicht? Geschwindigkeit sollte...



  3. Neustart SSD braucht lange: Guten Abend, hab seit dem Redstone Update "kann mich aber auch irren, das Redstone keine Schuld trifft" das Problem das meine Samsung EVO 850...



  4. Aufwachen aus Standby dauert sehr lange: Hallo, seit ich von Win7 auf Win10 umgestiegen bin dauert das Aufwachen aus dem Standby sehr lange. Unter Win 7 habe ich den PC aufgeweckt und ca....



  5. Anmeldung dauert sehr lange: Hallo liebe Community, ich habe seit dem Win10 November Update folgendes Problem: nachdem ich mich mit meinem Microsoft Konto am Rechner anmelde...


Sucheingaben