Partitionen

Diskutiere Partitionen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Moin moin, ich hab Heute Windows mal clean installiert. Ich hatte vorher 2 Partitionen die ich jetzt nicht mehr brauche (D:/ Und E:/). Die möchte ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Avatar von Hopihalido
    Version
    Win10 Home, 14393.447
    System
    Lenovo H50-50 i5-4460, 8GB Ram, Nvidia GTX 745

    Partitionen

    Moin moin,
    ich hab Heute Windows mal clean installiert.
    Ich hatte vorher 2 Partitionen die ich jetzt nicht mehr brauche (D:/ Und E:/). Die möchte ich jetzt wieder zu C:/ dazufügen.
    Ich weiß aber nicht wie. Es hat sich eine Partition dazwischen gemogelt.
    Ich hab da auch noch 2 nicht zugeordnete Partitionen, kann ich die, der Ordnung halber, auch wieder in C:/ einbinden.

    Gruß

    Partitionen-datentraegerverwaltung.png

  2. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Partitionen

    Wenn Du clean installiert hast, warum hast Du denn dabei nicht gleich alle Partitionen löschen lassen? Denn dann sähe Deine Partitionsstruktur besser aus, weil Windows seine 450 MB Wiederherstellungspartition und die 100 MB Startpartition vor der Systempartition angelegt hätte. Jetzt hast Du das Problem, dass die Wiederherstellungspartition dahinter engereiht ist und Du die Reihenfolge der davor liegenden Partitionen nicht verändern kannst. Denn die Partitionsnummer der Wiederherstellungspartition darf sich nicht verändern, wenn sie ihre Funktion behalten soll.

    Was zum Thema "Partitionen zusammenfügen " zu wissen ist, das hab ich hier: Partitionen erweitern oder verkleinern zusammengefasst.

  3. #3
    Threadstarter
    Avatar von Hopihalido
    Version
    Win10 Home, 14393.447
    System
    Lenovo H50-50 i5-4460, 8GB Ram, Nvidia GTX 745

    Partitionen

    Bei der Installation hatte ich alle Partitionen gelöscht, Windows hat sich nur wieder die alten Partitionen genommen wo sie vorher auch waren.
    Dann muß wohl der Partitionsmaster ran.
    Danke

  4. #4

    Partitionen

    Du kannst es aber auch lassen, wie es ist, das ist doch marginal.

  5. #5
    Threadstarter
    Avatar von Hopihalido
    Version
    Win10 Home, 14393.447
    System
    Lenovo H50-50 i5-4460, 8GB Ram, Nvidia GTX 745

    Partitionen

    Ja hast schon Recht.
    Ich hab die beiden Partitionen ( E: und D: ) jetzt zusammen gelegt.
    Jetzt mal für die Zukunft. Kann ich im laufenden Betrieb die Windows Wiederherstellungs Partition und diese EFI Partition löschen und dann mit C: zusammen legen??
    Wenn ich Windows nochmal neu installieren sollte.

  6. #6

    Partitionen

    Lass die mal in Ruhe für dein jetziges System. Bei einer erneuten Installation solltest du diese allerdings löschen,
    Windows legt sie sich selbst wieder an.

  7. #7
    Threadstarter
    Avatar von Hopihalido
    Version
    Win10 Home, 14393.447
    System
    Lenovo H50-50 i5-4460, 8GB Ram, Nvidia GTX 745

    Partitionen

    Ok, Danke.

  8. #8
    Standardavatar
    Version
    10 Pro

    Partitionen

    Die Wiederherstellungspartition nicht, wie möchtest du denn Windows 10 wiederherstellen, wenn du die löschst?
    Am besten hast du C: Windows und Programme und D: Daten zu deinen Programmen ein zurichten, so hast du in einem Fall, wo du Win 10 nochmal neu Installieren musst deine Daten immer gesichert, und brauchst nur Windows und Programme neu zu installieren.

  9. Partitionen

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9

    Partitionen

    Ponderosa,
    die Frage zielte auf eine Neuinstallation, dazu braucht man keine Wiederherstellungspartition.

  11. #10
    Threadstarter
    Avatar von Hopihalido
    Version
    Win10 Home, 14393.447
    System
    Lenovo H50-50 i5-4460, 8GB Ram, Nvidia GTX 745

    Partitionen

    @Ponderosa
    So war es vorher. Jetzt habe ich eine externe Platte zum sichern der Daten und ich wollte wieder nur eine Partition haben. Bei der neuen Installation habe ich alles gelöscht. Nur habe ich ja während der Installation keine Möglichkeit Partitionen zusammen zu legen. Und Jetzt habe ich diese blöde Wiederherstellungspartition dazwischen. Die war vorher auch schon da wo sie jetzt ist. Windows hat sich bei der Installatiion die alten Partitionen wieder genommen.
    Na ja,beim nächsten Mal wird alles besser.
    Gruß


Partitionen

Partitionen - Ähnliche Themen


  1. Partitionen: Moin, nachdem ich jetzt stolzer Besitzer des Giveaway des Tages bin, habe ich gleich mal eine Frage. Ich habe da jede Menge Partitionen, einige...



  2. Partitionen-Wirrwar: Tach allerseits, ich habe "aufgeräumt", die Insider -Preview w/ sich häufender Fehlermeldungen"plattgemacht", Windows 8.1 installiert, mit...



  3. Partitionen zusammen legen: Hallo, ich weiß nicht, ob dies die richtige Rubrik. ich möchte in Win 10 meine bestehenden Festplatten E und F zu einer zusammen legen. Wie kann...



  4. Partitionen zusammenfügen und verschieben mit EaseUS PM: Wie von mir hier: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/561-partitionen-erweitern-verkleinern.html erläutert wurde, kann die...



  5. Partitionen erweitern oder verkleinern: Mit der Datenträgerverwaltung von Windows kann man auch Partitionen erweitern oder verkleinern. Dies funktioniert aber nur vom Ende der Partitionen...


Sucheingaben