Aufwachen aus dem Standby Modus dauert ca.1 1/2 Minuten

Diskutiere Aufwachen aus dem Standby Modus dauert ca.1 1/2 Minuten im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi, wenn ich den PC aus dem Standby Modus aufwachen lassen will, dauert es ca. 30 Sekunden bis 2 Minuten bis ich das Passwort eingeben ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1

    Aufwachen aus dem Standby Modus dauert ca.1 1/2 Minuten

    Hi,
    wenn ich den PC aus dem Standby Modus aufwachen lassen will, dauert es ca. 30 Sekunden bis 2 Minuten bis ich das Passwort eingeben kann.
    In der Ereignisanzeige sehe ich folgende Warnungen ESENT 533, 508, 510. nicht Immer die gleichen.

    Zum Beispiel dieser hier (533):
    Catalog Database (1832) Catalog Database: Eine Anforderung zum Schreiben in die Datei C:\WINDOWS\system32\CatRoot2\{F750E6C3-38EE-11D1-85E5-00C04FC295EE}\catdb bei Offset 21295104 (0x000000000144f000) für 4096 (0x00001000) Bytes wurde 36 Sekunde(n) lang nicht abgeschlossen. Dieses Problem wird wahrscheinlich durch fehlerhafte Hardware verursacht. Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller, um Hilfe bei der Problemdiagnose zu erhalten.

    und 508:
    taskhostw (4252) WebCacheLocal: Eine Anforderung, in die Datei "C:\Users\Rainer\AppData\Local\Microsoft\Windows\W ebCache\WebCacheV01.jfm" ab Offset 8192 (0x0000000000002000) insgesamt 8192 (0x00002000) Bytes zu schreiben, war erfolgreich, benötigte aber ungewöhnlich viel Zeit (36 Sekunden) von Seiten des Betriebssystems. Dieses Problem ist vermutlich durch fehlerhafte Hardware bedingt. Wenden Sie sich für weitere Unterstützung bei der Diagnose des Problems an Ihren Hardwarehersteller.

    und 510:
    Catalog Database (1832) Catalog Database: Eine Anforderung, in die Datei "C:\WINDOWS\system32\CatRoot2\{F750E6C3-38EE-11D1-85E5-00C04FC295EE}\catdb" ab Offset 13070336 (0x0000000000c77000) insgesamt 4096 (0x00001000) Bytes zu schreiben, war erfolgreich, benötigte aber ungewöhnlich viel Zeit (36 Sekunden) von Seiten des Betriebssystems. Zusätzlich haben 12 andere E/A-Anforderungen an diese Datei ungewöhnlich viel Zeit benötigt, seit die letzte Meldung bezüglich dieses Problems vor 3094 Sekunden gesendet wurde. Dieses Problem ist vermutlich durch fehlerhafte Hardware bedingt. Wenden Sie sich für weitere Unterstützung bei der Diagnose des Problems an Ihren Hardwarehersteller.

    Hardware: Intel Core 2 Quad CPU Q8300 2.50 Ghz
    Arbitsspeicher: 4 GB (3,00 GB verwendbar)
    32-Bit System, x64 basierter Prozessor
    Windows 10 Anniversary Update

    Problem bestand aber schon vor dem Anniversary Update.

    Jetzt wo ich das gerade schreibe ist mir aufgefallen, dass von den 4 GB Arbeitsspeicher nur 3 verwendbar sind. Ist da 1/4 defekt und kann das die Ursache sein?

    Danke für Tipps
    Ronark

  2. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Aufwachen aus dem Standby Modus dauert ca.1 1/2 Minuten

    Ich würde zunächst mal das Systemlaufwerk auf Fehler prüfen. Denn die Meldungen weisen darauf hin, dass die Festplatte Probleme haben könnte.

  3. #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Aufwachen aus dem Standby Modus dauert ca.1 1/2 Minuten

    Habe ich schon gemacht mit chkdsk -f C:
    Keine Fehler entdeckt.

    Beim Neustart oder aus dem Ruhemodus gibt es keine Probleme.

  4. #4

    Aufwachen aus dem Standby Modus dauert ca.1 1/2 Minuten

    Zitat Zitat von ronark Beitrag anzeigen
    32-Bit System, x64 basierter Prozessor

    dass von den 4 GB Arbeitsspeicher nur 3 verwendbar sind. Ist da 1/4 defekt
    Ein 32-bit-Windows kann nur rund 3 GB adressieren. Es ist also ein ganz normaler Zustand und nicht Ursache irgendwelcher Probleme.

  5. #5
    Threadstarter
    Standardavatar

    Aufwachen aus dem Standby Modus dauert ca.1 1/2 Minuten

    ok. Danke. Dann bleibt es leider noch ein Rätsel...

  6. #6
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Kaspersky Antivirus 2017, Vivaldi - immer die Final

    Aufwachen aus dem Standby Modus dauert ca.1 1/2 Minuten

    Vielleicht hilft dir ja dieser Artikel. Reaktivierung aus dem Standby dauert Minuten nach SP1 Update! - Microsoft Community
    Du kannst dazu auch WIN+R drücken und msconfig eingeben. Ansonsten Rechtsklick auf da Startmenü, dann "Ausführen" u.dann wie beschrieben.

  7. #7
    Threadstarter
    Standardavatar

    Aufwachen aus dem Standby Modus dauert ca.1 1/2 Minuten

    Yo, danke . Das werde ich mal ausprobieren. Melde mich dann wieder.

  8. #8
    Threadstarter
    Standardavatar

    Aufwachen aus dem Standby Modus dauert ca.1 1/2 Minuten

    Übrigens: Das Problem mit der "langen Aufwachphase" habe ich erst seitdem ich Anfang Juli eine Neue Festplatte C: einbauen musste.
    Kann es sein dass ich bei der ganzen Testerei damals was im BIOS verstellt habe?
    Besonders "Areiland" hatte mir da Tipps gegeben. Nicht fürs BIOS, aber um zu checken was mit der Platte los ist und ob ich Daten retten kann.

  9. Aufwachen aus dem Standby Modus dauert ca.1 1/2 Minuten

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Avatar von dbpdw
    Version
    10 Pro 64 bit, 14393.222
    System
    4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Kaspersky Antivirus 2017, Vivaldi - immer die Final

    Aufwachen aus dem Standby Modus dauert ca.1 1/2 Minuten

    Zum Bios kann ich dir leider nichts sagen, da bin ich raus. Da bist du bei areiland aber in guten Händen.

  11. #10
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Aufwachen aus dem Standby Modus dauert ca.1 1/2 Minuten

    Im BIOS wurde wahrscheinlich nichts verstellt, oder wurden am BIOS Änderungen vorgenommen? Es könnte auch das Image beschädigt gewesen sein. Das kann sich dann auch auf das wiederhergestellte System auswirken. Hier würde ich zunächst mal dazu: Systemüberprüfung und Reparatur des Store raten, damit Windows seine Selbstheilungskräfte nutzt. Wenn das nichts hilft, dann wäre vielleicht das Inplace Upgrade eine mögliche weitere Option. Dazu erstellt man sich einen aktuellen Installationsdatenträger: Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD und führt die darauf befindliche Setup.exe direkt unter Windows aus. Alle Daten und Einstellungen behalten lassen und durchführen. Windows erneuert das gesamte System und ist normalerweise frisch wie am ersten Tag.

    Danach könnte die erneute Installation der selbst installierten Treiber nötig werden, aber die kann man sichern: Selbst installierte Treiber für den Notfall sichern und auf einen Schlag wieder installieren lassen, indem man sie in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten mit der Befehlszeile: pnputil /add-driver laufwerk:\sicherungsordner\*.inf /subdirs wieder installieren lässt. Für "Laufwerk" und "Sicherungsordner" ist hier natürlich der Pfad anzugeben, in den die Treiber gesichert wurden. Das sollte man aber nur dann tun, wenn ein Treiber als Auslöser ausgeschlossen werden kann. Wenn das nicht gewährleistet ist, dann besser die Treiber beim Hersteller downloaden und neu installieren.


Aufwachen aus dem Standby Modus dauert ca.1 1/2 Minuten

Aufwachen aus dem Standby Modus dauert ca.1 1/2 Minuten - Ähnliche Themen


  1. kein aufwecken mehr aus dem standby modus durch bestimmte software: hallo, ich habe unter win 8.1 auf einem rechner permanent den dvbviewer recording service laufen und auf einem anderen biet-o-matic. beide rechner...



  2. Aufwachen aus Standby dauert sehr lange: Hallo, seit ich von Win7 auf Win10 umgestiegen bin dauert das Aufwachen aus dem Standby sehr lange. Unter Win 7 habe ich den PC aufgeweckt und ca....



  3. falsches Datum nach Aufwachen aus Standby: ich betreibe einen Rechner mit Win 10 als NAS. Technische Daten: MB: Asrock Rack C236 WSI RAM: 16 GB ECC CPU: XEON E3-1245v5 1 SSD 850 pro...



  4. Automatische Rückkehr aus dem Standby Modus: Hallo, mein PC fährt sporadisch immer wieder von selbst aus dem Standby Modus wieder hoch. Manchmal nach ein paar Minuten oder ein paar Stunden....



  5. Problem nach dem Aufwachen aus dem Modus Energie sparen: Hallo Forum, Ich habe ein Samsung ative book 9 plus 940x3G Ultrabook. Ich habe das Gerät problemlos mit Windows 8.1 pro laufen und ein update...


Sucheingaben

Stichworte