Kann leider keine Ordner mehr öffnen.

Diskutiere Kann leider keine Ordner mehr öffnen. im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi Leute, ich habe leider ein etwas nerviges Problem. Und zwar musste ich auf meinen MacBook Pro Windows 10 installiert. (wegen der Arbeit) Lief bis ...

+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Luke////
    Standardavatar

    Unhappy Kann leider keine Ordner mehr öffnen.

    Hi Leute,

    ich habe leider ein etwas nerviges Problem. Und zwar musste ich auf meinen MacBook Pro Windows 10 installiert. (wegen der Arbeit) Lief bis jetzt über Parallels alles einwandfrei.
    Nun kannich leider keine Ordner mehr öffnen die sich auf dem Desktop befinden. Nicht mal auf dem Umweg über den Explorer.

    Außerdem kann ich leider meinen Parpierkorb nicht mehr leeren.

    Habe vor ein paar Tagen ein Windowsupdate drüber laufen lassen. Zuvor sind mir o.g Probleme nicht aufgefallen.

    Ich hoffe ihr könnte mir weiterhelfen. (

    LG

    Luke

  2. #2
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1607 (Build 14393.447 )
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Kann leider keine Ordner mehr öffnen.

    Hallo Luke,
    hast Du eine AV oder IS Lösung eines Fremdanbieters?
    Die zicken manchmal nach Upgrades rum.
    Hier eine mögliche Lösung(mit Tool, wichtig!):
    Virenscanner vollständig deinstallieren

    Versuche außerdem bitte einmal einen kompletten Neustart:
    Windows 10 komplett neu starten

    Was steht in der Ereignisanzeige/Zuverlässigkeitsverlauf?

    Ansonsten könntest Du noch die Reparatur durchführen und danach den kompletten Neustart:
    Systemüberprüfung und Reparatur des Store


    Hattest Du vielleicht mal irgendwann einen zweiten Bildschirm/TV am PC? Auch wenn der Bildschirm nicht angeschlossen ist, kann das Explorer Fenster dann dort geöffnet werden . Dann hilft WIN+P um auszuwählen, wo die Fenster gezeigt werden sollen.

    Leichter wäre es, wenn wir etwas über das System und installierte Software wüssten......;-)

  3. #3
    Luke////
    Standardavatar

    Kann leider keine Ordner mehr öffnen.

    Danke für die schnelle Antwort.

    Ich habe gerade bemerkt, dass ich auf die Ordner und den Papierkorb über das Mac OS zugriff habe. (Konnte alles normal ausführen)
    Der komplette Neustart hat leider auch nichts gebracht.

    Ich tippe daher auf ein Problem bei der kommunikation zwischen Windows und Apple.

    Bei den Problemberichten steht lediglich 2x, dass Gerätetreiber nicht installiert werden konnten.

    Und SetupPlattformmodul Zusammenfassung: WinSetupDiag02 Der Bericht wurde gesendet

    In der Ergebnisanzeige steht viel unteranderem 25 Fehler in den letzen 7 Tagen.

  4. #4

    Kann leider keine Ordner mehr öffnen.

    Zitat Zitat von Luke//// Beitrag anzeigen
    Bei den Problemberichten steht lediglich 2x, dass Gerätetreiber nicht installiert werden konnten.
    Dann steht dort vielleicht auch, welche Treiber?

  5. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393.222
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Kann leider keine Ordner mehr öffnen.

    Uns die Zahl der geloggten Fehler mitzuteilen, ist natürlich viel wichtiger als die Fehlerdetails zu nennen! Installere die passenden Chipsatz- und Gerätetreiber, dann dürften sich die meisten Probleme in Wohlgefallen auflösen.

  6. #6
    Luke///
    Standardavatar

    Kann leider keine Ordner mehr öffnen.

    Leider stand das nur so Pauschal formuliert drinnen, keine genaue Bezeichnung vie die Treiber hießen.

    Zum System benutze Windows 10 Version 10.0.14393 Build 14393

    Und Mac OS Sierra Version 10.12

    Parallels Desktop 10 Version 10.4.0 (29337)

    Das Programm welches Sie mir geschickt haben, lässt sich leider nicht ausführen, da ich auf Windows zwar Admin bin (Das einzige Konto das besteht) Ich kann aber nicht wenn ich einen Rechtsklick auf die Anwendung mache diese als Administrator öffnen, da dies nicht erscheint.

    Hatte den Laptop ein paar mal am Fernseher angeschlossen aber nur über MacOS was gezeigt. Windows war wenn überhaupt nur im Hintergrund offen

  7. #7
    Luke////
    Standardavatar

    Kann leider keine Ordner mehr öffnen.

    Das Problem ist nicht PC- spezifisch. Bei einem Kollegen ist genau dasselbe passiert wie bei mir.

  8. #8
    Avatar von Hopihalido
    Version
    Win10 Home, 14393.447
    System
    Lenovo H50-50 i5-4460, 8GB Ram, Nvidia GTX 745

    Kann leider keine Ordner mehr öffnen.

    Moin,
    ich habe es genau umgekehrt, mac OS Sierra in VMWare. Da gibt es die VMWare Tools.
    Ich würde da mal bei Parallels nachhacken ob es dort was ähnliches gibt.
    Was sagt denn der Gerätemanager in Windows, irgendwelche gelben Dreiecke die Anzeigen das der Treiber nicht installiert ist.

    Ergänzung:
    Ich habe gerade was von ParallelsTools gelesen. Unter laufender VM dann in Parallels unter Action diese Tools installieren.
    http://kb.parallels.com/de/115835

    Gruß

  9. Kann leider keine Ordner mehr öffnen.

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Luke////
    Standardavatar

    Kann leider keine Ordner mehr öffnen.

    Tut mir leid, dass ich mich erst so spät melde. War beruflich viel unterwegs.
    Danke für die Antwort, was macht diese Tool genau?
    Bin auf dem Gebiet leider ein vollkomener Laie....

  11. #10
    Avatar von Hopihalido
    Version
    Win10 Home, 14393.447
    System
    Lenovo H50-50 i5-4460, 8GB Ram, Nvidia GTX 745

    Kann leider keine Ordner mehr öffnen.

    Moin,
    ich kenne Paralells nicht, ist ja für den Mac. Das Tool für VMWare versorgt dich mit Treibern. So ähnlich wird es bei dir auch sein. Du kannst ja in der Virituellen Maschiene keine normalen Treiber installieren.
    Du bist vielleicht in einem Apfelforum besser aufgehoben.
    https://www.apfeltalk.de/community/
    Hast du schon mal drüber nachgedacht dir auf deinem Mac mit Bootcamp eine Windows Partition zu erstellen. Das läuft mit Sicherheit besser und flüssiger.
    Du kannst dir dieses Tool aber auf jeden Fall Fall mal installieren und testen, mehr als jetzt kann da nicht schief gehen.
    Wie das geht ist ja auf der Seite in meinem Link gut beschrieben.
    https://www.apfeltalk.de/community/t...ulinge.439616/


    Gruß


Kann leider keine Ordner mehr öffnen.

Kann leider keine Ordner mehr öffnen. - Ähnliche Themen


  1. OneNote kann meine Notizbücher nicht mehr öffnen: Aus meinem laufenden System stellt OneNote keine Verbindung zu meinen Notizbüchern her. Ich verwende Windows 10 und bislang Office 2013. Ich habe...



  2. kann keine ordner mehr öffnen mit doppelklick: Hallo zusammen, ich habe seid einiger Zeit das Problem das ich keine Ordner mehr öffnen kann mit Doppelklick der Maus. Es kommt immer die Meldung...



  3. Umstellung von WORD2007 auf OpenOffice .. kann geschützte Ordner nicht öffnen: Hallo Wir haben von Windows XP auf Windows10 umstellen müssen. Ich hatte früher WORD2007 und dort einige Ordner und Dokumente mit Kennwort...



  4. kann keine programme mehr öffnen: ja wie oben genannt ich kann seit heute keine Programme mehr öffnen word exel gehen aber spiele zum beispiel nicht... an was kann das liegen habe...


Sucheingaben