Originalansicht: In Excel Spalten und Zeilen festsetzen - So funktioniert es ganz einfach!

Man hat eine Tabelle in Excel erstellt und will zum Beispiel erreichen, dass die Aufzählung an der Seite oder die Benennung der Spalten oben nicht aus dem Bild scrollen wenn die Tabelle größer ist. So mancher findet die dazu nötige Funktion oft nicht, weil er sie einfach auch nicht oft benötigt. Wie Ihr ganz leicht eine oder mehrere Zeilen und Spalten in Excel fixieren könnt zeigen wir in diesem kurzen Ratgeber.


Eigentlich sind auch die Funktionen die man braucht recht übersichtlich angeordnet, man muss nur erst einmal wissen wo. Wir brauchen zum Sperren von Spalten und Zeilen die Funktion „Fenster einfrieren“ im Reiter „Ansicht“. Die gibt es zu allem Überfluss je nach Version eventuell auch noch doppelt. Wir nutzen in diesem Fall die rechte Fläche.

Leise Kritik an den Admins-excel-zeilen-festsetzen-excel-spalten-festsetzen.png

Will man nur die oberste Zeile oder die erste Spalte ganz links einfrieren, dann ist das sehr einfach. Wählt einfach zum Sperren der ersten Zeile unter „Ansicht“ in „Fenster einfrieren“ im sich öffnenden Untermenü den Punkt „Oberste Spalte einfrieren“. Soll die erste Spalte links festgesetzt werden wählt man eben aus diesem Menü den Punkt „Erste Spalte einfrieren“.

Leise Kritik an den Admins-excel-mehrere-spalten-fixieren-excel-mehrere-zeilen-festsetzen.png

Wir wollen aber zum Beispiel die obersten zwei Zeilen sperren und auch die ersten zwei Spalten links festsetzen, denn sie beinhalten Informationen die immer sichtbar bleiben sollen, egal wie groß die Liste wird. Die Markierung dazu wird jeweils in die Zeile oder Spalte gesetzt die NACH den zu sperrenden Zeilen und Spalten liegt. In unserem Beispiel oben also Zeile drei und Spalte drei. Man klickt dann einfach in das Feld an dem sich die Zeile und Spalte kreuzen um es zu markieren und wählt dann aus dem Menü unter „Ansicht“ und „Fenster einfrieren“ dann auch den Punkt „Fenster einfrieren“. Durchgehende schwarze Linien markieren die gesetzten Fixierungslinien.

Leise Kritik an den Admins-excel-mehrere-zeilen-fixieren-excel-mehrere-spalten-fixieren.png

Will man die Fixierung der Zeilen oder Spalten wieder aufheben wählt man einfach „Fixierung aufheben“ aus. Will man „Fenster einfrieren“ nutzen und sieht aber nur „Fixierung aufheben“, dann ist irgendwo auf der Seite der Excel Mappe bereits eine Markierung zum Sperren von Zeilen und Spalten gesetzt!

Meinung des Autors: So einfach kann man Zeilen oder Spalten festsetzen. Wenn Ihr andere Wege kennt und nutzt dürft Ihr diese natürlich auch gerne weiter verwenden… ^^