Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s!

Diskutiere Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s! im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s! Manchmal stößt man in Office Programmen auf kleine aber wichtige Dinge, die einen dann auch ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s!

    Originalansicht: Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s!

    Manchmal stößt man in Office Programmen auf kleine aber wichtige Dinge, die einen dann auch gerne erst einmal in straucheln kommen lassen. Für nicht weniger Nutzer gehört dazu das Einfügen einer durchlaufenden Nummerierung in eine Excel Tabelle. Hier gibt es natürlich zum Glück auch eine recht simple Lösung. Wie man ganz einfach Excel Tabellen durchgehend nummerieren kann zeigen wir in diesem kurzen Ratgeber.


    Erstellen wir also eine einfache Tabelle, legen ein paar Felder an und füllen diese mit Text und vielleicht auch Farben. Die Nummern der Spalten an sich würden sich nur als Nummerierung der Excel Tabelle verwenden lassen, wenn man direkt in der ersten Zeile anfängt. Im Beispiel gehen die Felder zur eigentlichen Eingabe allerdings erst bei 3 los, aber wir wollen unter dem Feld „Nr.“ natürlich mit der 1 beginnen.

    Eine Möglichkeit wäre in die erste Zeile der Nummerierung, also in diesem Fall A3, eine 1 zu setzen. In die zweite Zeile, unter A4, schreibt man dann =A3+1, was zum Wert 2 führt. Hält und zieht man dieses Feld nun über das schwarze Pluszeichen rechts unten an der Ecke des Feldes herunter wird die Nummerierung durch die automatische Anpassung der Formeln korrekt durchgeführt.

    Leise Kritik an den Admins-002.png

    Leider hat diese Variante einen Nachteil, denn wenn man die 1 in Feld A3 durch eine andere Zahl ersetzt, dann verändern sich auch alle Zahlen darunter. Leert man das Feld oder vergibt einen nicht nummerischen Wert gibt es sogar eine fehlerhafte Anzeige.

    Hier arbeitet man am besten einfach mit einer einfachen Formel, und zwar schreibt Ihr in das entsprechende Feld unter A3 einfach den Befehl =ZEILE(A1), manche nutzen hier auch =ZEILE(A3)-2, was aber zum gleichen Ergebnis führt.

    Leise Kritik an den Admins-003.png

    Dadurch wird der Stellenwert der ersten Teile dort vermerkt und es wird die 1 ausgegeben. Hält und zieht man dieses Feld nun zum Übernehmen der Formel nach unten durch wird diese Formel ebenfalls angepasst und die Nummerierung steht. Wird hier nun ein Wert der Nummerierung aus Versehen verändert beeinflusst es die anderen Felder nicht.

    Meinung des Autors: Auch das Nummerieren einer Excel Tabelle ist eine kleine Hürde an der mancher leicht scheitert, aber das muss nicht sein. So kann man ganz einfach seine Excel Tabelle durchgehend von oben nach unten durchnummerieren! :)

  2. #2
    Standardavatar
    Version
    Pro

    Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s!

    Jaja. Es geht noch einfacher:
    - 1 in die erste Zelle eingeben und ENTER
    - Zurück zur eben erstellten Zelle
    - CTRL-Taste (STRG-Taste) niederhalten und mit dem schwarzen Kopierkreuz (rechtsunten) nach unten ziehen.

    Es gibt noch eine ganze Reihe Möglichkeiten die das gleiche machen.

  3. #3
    Avatar von sonnschein
    Version
    win8.1 Home 64Bit
    System
    ThinkPad Yoga 11e
    Ich habe auch einen sehr hilfreichen Tipp: "Strg+." oder in Worten Strg und Punkt drücken. Es kommt das aktuelle Datum.

    Sehr hilfreich, wenn man in Formularen das aktuelle Datum einfügen möchte.

  4. #4
    Avatar von Jogi
    Version
    Windows 10 Pro 64bit
    System
    AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner

    Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s!

    Und mein Tipp:

    Erst selbst genau über Excel Funktionen informieren bevor man hier als "Redakteur" solch eine
    riesen- und umständliche Vorgehensweise veröffentlicht.

    So wie es Max K beschreibt funktioniert es schon seit Jahren. (selbst ohne die STRG Taste gedrückt zu halten)

  5. #5
    Avatar von Abuelo
    Version
    Win 10 Pro 64GB
    System
    Core i7, 8 GB RAM, 128 GB SSD, 2X 2TB HDD

    Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s!

    Jogi schreibt u.a.: "(selbst ohne die STRG Taste gedrückt zu halten)"

    Da irrt der Jogi aber! Denn in dem Fall wird die Zahl wiederholt.
    (Noch einmal probiert mit Excel 2003 und 2010 )

    Abuelo

  6. #6
    Avatar von Jogi
    Version
    Windows 10 Pro 64bit
    System
    AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner

    Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s!

    Möglich, ich nutze seit längerer Zeit kein Excel mehr sondern habe das kompatible Sofmaker Office 2016 im Einsatz.
    das Softmaker Office ist um ein Vielfaches Günstiger als MS Office und ist zu "fast 100%" Kompatibel. Ausgerechnet in diesem Punkt wohl doch nicht.
    Wobei es eben doch Fortschrittlicher ist und man bei der beschriebenen Aktion die Strg. Taste nicht gedrückt halten muss.

  7. #7
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64 bit
    System
    i5-3570, ASROCK H77 Pro4/MVP, 16GB DDR3 Corsiar, 250GB SSD, MSI GTX 760, Logitech G910, G502, G13,

    Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s!

    Zitat Zitat von Abuelo Beitrag anzeigen
    Jogi schreibt u.a.: "(selbst ohne die STRG Taste gedrückt zu halten)"

    Da irrt der Jogi aber! Denn in dem Fall wird die Zahl wiederholt.
    (Noch einmal probiert mit Excel 2003 und 2010 )

    Abuelo

    Auch unter 2013 nicht.. Tippt man aber 2 Zahlen untereinander, braucht man auch nur den kleinen dicken Punkt, mit dem schwarzen Kreuz, herunterziehen. (ohne Strg)
    Bei Wochentagen oder bei einem ganzen Datum, reicht nur ein Wert.

    Es funktioniert übrigens auch Horizontal.

  8. #8
    Standardavatar
    Version
    Pro

    Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s!

    Zitat Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
    Möglich, ich nutze seit längerer Zeit kein Excel mehr sondern habe das kompatible Sofmaker Office 2016 im Einsatz.
    das Softmaker Office ist um ein Vielfaches Günstiger als MS Office und ist zu "fast 100%" Kompatibel. Ausgerechnet in diesem Punkt wohl doch nicht.
    Wobei es eben doch Fortschrittlicher ist und man bei der beschriebenen Aktion die Strg. Taste nicht gedrückt halten muss.
    Lieber Jörg, ich hab da mal eine Frage.
    Warum ist dann Softmaker nicht weltweit der Standard für Office-Programme?
    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sich so viele User irren können.
    Ich arbeite seit Ende der 70er Jahren (Visicalc) mit Tabellenkalkulationen und bin in der IT-Schulung an der Front tätig. Da findet man aber Excel. Warum ist das so?

    Hast Du mir darauf eine begründete Antwort.

    Max

  9. Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s!

    Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Avatar von Jogi
    Version
    Windows 10 Pro 64bit
    System
    AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner

    Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s!

    Dunnerwetter noch a moal!
    Ruhig Brauner, ganz ruhig.

    Hab ich etwas gegen Excel oder MS-Office gesagt? Nein!
    Ich habe es selbst Jahrelang Privat und auch Geschäftlich genutzt, mir ist es aber einfach zu teuer geworden.
    Mittlerweile bin ich nur noch Privat unterwegs und mit dem SoftMaker Office absolut zufrieden und ausreichend versorgt.
    Das SoftMaker Office, hier der PlanMaker, kann alles was auch Excel kann, weshalb soll ich da so viel mehr an Geld ausgeben?

    Also so what? Du MS ich SoftMaker und alles wird Gut.

  11. #10
    Threadstarter
    Standardavatar

    Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s!

    Zitat Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
    Also so what? Du MS ich SoftMaker und alles wird Gut.
    Genau so ist es eben auch mit der Möglichkeit eine Funktion in einem MS Office Produkt zu nutzen. Viele Wege führen nach Rom, oder eben zur Nummerierung.

    Alles wird Gut... ^^


Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s!

Fortlaufende Nummerierung in eine Excel Tabellen einfügen? So geht’s! - Ähnliche Themen


  1. Excel Tabelle (zuletzt Win 8) geht nicht auf: folgendes Problem: aktuelle Excelsheets, die zuletzt in Win 8 liefen, gehen jetzt nicht mehr auf??????????



  2. Dateien und Fotos einfügen: Hallo, leider kann ich mit meinem E-Mail Programm "Live Mail" keine Fotos und keine Dokumente mehr verschicken. Auch nicht die kleinste Menge. Kann...



  3. Uhr geht eine Stunde vor ?: Hallo, habe eben festgestellt das die Win 10 Uhr eine Stunde vor geht woran liegt das ?



  4. Windows 10 fortlaufende Aktualisierungen (updates) auf Memory-Stick?: Die Frage bezieht sich auf folgende Situation: Gekauft wird ein neuer PC mit installiertem Windows 10, der aber nicht an das Netz angeschlossen...



  5. Textfeld in Word einfügen und optimieren: Hallo, ich möchte gern die Standardeinstellung des einegfügten Textfeldes ändern. Der automatisch erzeugte schwarze Rahmen solltre nicht erscheinen....


Sucheingaben