Anniversary Update, Startmenü, Alle Apps einklappen

Diskutiere Anniversary Update, Startmenü, Alle Apps einklappen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; "Die Appliste wird nicht eingeklappt, die Ordnerlste überblendet sie nur :-)" Kapiert! Und deshalb kann man da auch nichts einstellen. Ja, mir hat das Design ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Anniversary Update

    Anniversary Update, Startmenü, Alle Apps einklappen

    "Die Appliste wird nicht eingeklappt, die Ordnerlste überblendet sie nur :-)"

    Kapiert! Und deshalb kann man da auch nichts einstellen.

    Ja, mir hat das Design vorher auch besser gefallen. Wieso braucht man denn einen permanenten Zugriff auf alle Apps? Vor allem, wenn man noch Scrollen muss...

  2. #12
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Anniversary Update, Startmenü, Alle Apps einklappen

    Es war bei vielen Nutzern genau anders herum. Die haben alle gemeckert, dass die Appliste über "Alle Apps" eingeblendet werden musste. Wie mans macht ist egal, es gibt immer welche denen das so nicht recht ist.

  3. #13
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Anniversary Update

    Anniversary Update, Startmenü, Alle Apps einklappen

    Hallo Alex & alle Mitleser
    Melde mich nochmal nach ein paar Tagen. Bin beim Suchen im Netz noch auf zahlreiche andere Nutzer gestoßen, die regelrecht genervt sind von der Alle-Apps-Liste. Und zwar nicht, weil sie existiert, sondern weil Microsoft sie einem aufdrückt. Im Sinne von: Wir finden das gut und jetzt müssen das alle so machen. Es wäre doch ein Leichtes für die Programmierer gewesen, die Option Aufklappen/Zuklappen einzubauen. Es lebe die individuelle Gestaltung...
    Mir ist da aber eine Idee gekommen: Wie wäre es, wenn ich die Alle-Apps-Liste auf ein Minimum reduziere? Das heißt, einmalig ein paar wenige Ordner anlege (z.B. Programme, Apps, Einstellungen, Windows-Zubehör) und alle Links aus der Liste darauf verteile.
    Das Problem ist nur: Ich weiß nicht genau wie das geht. Scheinbar gelten die bisherigen Methoden fürs Anniversary Update nicht mehr, oder die Apps sind an exotischen Stellen auf der Festplatte verteilt, oder nach dem nächsten Update landen die Zwangs-Apps wieder in der Liste.
    Gruß
    Stefan


Anniversary Update, Startmenü, Alle Apps einklappen

Anniversary Update, Startmenü, Alle Apps einklappen - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Anniversary Update - Alle Neuerungen und Verbesserungen in Video-Reihe dokumentiert: Mit dem seit gestern zur Verfügung gestellten Anniversary Updates für Windows 10 - sprich die aktuelle Build 1607 - hat Microsoft neben so vielen...



  2. Viele gleiche Apps pro Anwendung bei alle Apps: Hallo, Vielleicht kann mir jemand helfen. Im Netz habe ich diesbezüglich leider nichts gefunden, nur.... Antivr Kaspersky.... habe ich nicht...



  3. Windows Anniversary Update soll Optimierungen für im Hintergrund laufende Apps durch : Microsoft plant dem für diesen Sommer angekündigten Redstone Update für Windows 10 nicht nur neue Nutzerfunktionen bereitzustellen, sondern wieder...



  4. Windows 10: so können "Alle Apps" im Startmenü via Wisch- oder Mausgeste angezeigt we: Wer mit einem "aufgeräumten" Desktop ohne Verknüpfungen und somit möglicherweise mit dem Startmenü von Windows 10 arbeitet, wird für die Auswahl der...



  5. Alle Apps anders darstellen: Die Auflistung "Alle Apps" unter Start gefällt mir nicht. Immer klappt es zu und dann dieses Scrollen mit dem schmalen Balken. Könnte man die...


Sucheingaben

windows 10 startmenü alle apps ausblenden