Dual Boot

Diskutiere Dual Boot im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Na gut Frank, klemm die SSD ab, installiere 7 auf die 2. Platte Partition D: Beim Setup fragt dich 7 zur HDD und stellt dir ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11

    Dual Boot

    Na gut Frank, klemm die SSD ab, installiere 7 auf die 2. Platte Partition D:
    Beim Setup fragt dich 7 zur HDD und stellt dir die Möglichkeit zum Löschen und Einrichten der
    HDD bereit, das musst du dann für dich entscheiden, je nachdem, was auf E: usw. ist. Erhälst du die
    Partitionierung der Platte, landet der Bootsektor für 7 auf D:, was aber beim Start von 7 C: wird.

    Lässt du die SSD dran, wird das Setup von 7 den Startsektor von 10 killen, was du dann alles manuell wieder einrichten müsstest.

  2. #12
    Threadstarter
    Standardavatar
    System
    AMD FX 8320, 16GB RAM, Radeon HD 7700, Asrock 990 Extreme 3

    Dual Boot

    Meinst du damit , daß sämtliche Prtitionen gelöscht werden ? Ich hoffe doch, nur die Partition D: . Ich kann ja nicht die ganze Platte löschen. Wenn ich das so mache, wie du sagst, also SSD abklemmen und so und habe Win 7 dann installiert, dann klemme ich die SSD wieder an und werde beim Systemstart gefragt, welches Windows ich starten will ? Und was denkst du, weil die SSD Rapidmode hat, spielt das eine Rolle ? Danke für deine Hilfe. frank47

    - - - Aktualisiert - - -

    Noch eine Frage. Ich habe im 2. PC eine SSD mit Win 7. Kann ich diese in meinen Windows 10 PC einbauen? Blöde Frage, ich weiß. Aber würde das gehen ?

  3. #13

    Dual Boot

    Also Frank, du kannst die Partitionierung so belassen, dann liegt 7 auf deiner jetzigen D:
    Wenn dann beide Datenträger dran sind, kannst du per Funktionstaste (liegt an deinem Rechner) den Bootdatenträger auswählen, beide
    sind völlig autark.
    Nachtrag: Ja habe auch schon ein 7 mit dem Einbau in einen anderen Rechner vergewaltigt, läuft glatt.
    Dein Rapidmode hat nichts mit dem Bootdatenträger zu tun.

  4. #14
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Dual Boot

    Festplatten mit Betriebssystem in einen anderen Rechner einbauen geht meistens recht problemlos,
    wichtig ist dem Betriebssystem Zeit lassen um sich zurecht zu finden
    Also wenn es startet nicht zu früh eingreifen um da selber was einzustellen.
    Am besten erst mal nur die Platte mit dem betreffenden Betriebssystem einhängen alle anderen mal weglassen.
    Wenn das Zeitfenster sehr groß ist was das Alter des Quell und Zielrechner angeht kann es evtl klemmen.


Dual Boot

Dual Boot - Ähnliche Themen


  1. Cube iWork 11 – Windows 10 Convertible mit Intel Atom X5 CPU und Dual Boot: Ein Windows Convertible mit Intel Atom X5-Z8300 Quad Core CPU auf 1,44Ghz bis 1,84Ghz für 250 Euro bis 280 Euro klingt doch erst einmal nicht...



  2. Saubere Installation auf neue Festplatte, bestenfalls mit Windows 7 Dual-Boot: Ich würde gern Windows 10 auf meinen etwas betagteren PC installieren (Windows 7, Home Premium, x64). Ein Upgrade würde ohne Probleme gehen, nur...



  3. Upgrade auf Dual-Boot-System XP / Win7: Hallo in die Runde, nachdem ich nun das Upgrade auf Win10 runterladen kann, brauche ich im Vorfeld aber mal Rat / Unterstützung. Ich habe ein...



  4. Upgrade bei bereits vorhandenem Dual Boot: Hallo, ich habe aktuell als Dual Boot Win7 + Win8.1 und würde gerne Win8.1 auf Win10 upgraden. Hat jemand bereits Erfahrung gesammelt, ob dies...



  5. Dual Boot - Eine oft genutzte Möglichkeit: Hier einmal ein Link zu einer Webseite, welche einen Überblick über nahezu alle wichtigen Boot-Editoren gibt: DualBootPRO Alternatives and Similar...


Sucheingaben

Stichworte