Memory Management Bluescreen

Diskutiere Memory Management Bluescreen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Liebe Forumskollegen, gestern habe ich von Windows 7 auf Windows 10 Home 64 Bit umgestellt. Seitdem habe ich - wenn ich auf dem Rechner arbeite, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    64 Bit Windows 10 Home
    System
    AMD A8-7600 Radeon R7, 10 Compute Cores 4C+6G, 8,00 GB

    Memory Management Bluescreen

    Liebe Forumskollegen,

    gestern habe ich von Windows 7 auf Windows 10 Home 64 Bit umgestellt. Seitdem habe ich - wenn ich auf dem Rechner arbeite, z.B. mit FireFox den BlueScreen mit dem Hinweis MEMORY_MANAGEMENT - außer Blabla-Text gibt es keine weiteren konkreten Hinweise.

    Mein Rechner ist weniger als ein Jahr alt und hat unter Windows 7 keinerlei Probleme gemacht. Die Routine zum Prüfen des Hauptspeichers habe ich unter Windows 10 ohne Fehlermeldung ausgeführt.

    Die MiniDumps finden sich hier --> MiniDumps.zip.

    Der Rechner stammt von ARLT, Prozessor AMD A8-7600 Radeon R7, 10 Compute Cores 4C+6G, 3.10 GHz, RAM 8,00 GB, davon 6,94 GB verwendbar.

    An den Rechner sind zwei zusätzliche Komponenten angeschlossen: Scanner Epson Perfection V370 Photo und Hauppauge USB-Videogerät HVR-930C.

    Welche weitere Informationen kann ich zur Lösung des Problems beitragen?

    Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen

    ihr Martin Adler

  2. #2

    Memory Management Bluescreen

    Ich hab das mal vom Ursprungsthread abgekoppelt und einen neuen draus gemacht.

  3. #3
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
    Die Speicherdumps werd ich mir später ansehen, jetzt gehts leider nicht.

    Offenbar gibt es Probleme beim Ein- oder Auslagern von Speicherseiten in die Auslagerung oder beim Zurückholen der Seiten in den physischen Speicher. Der Hashwert der Seiten stimmt nicht mit dem erwarteten Wert überein.

    Die Ursachen können sein:
    Festplattenprobleme
    Treiberprobleme
    Ein Programm (Virenscanner, Tuningtool) das in die Speicherverwaltung eingreift.
    Anschlussprobleme der Festplatten.

    Was ist alles an Programmen installiert? Prüf die SMART Werte der Festplatten mal mit CrystalDiskInfo. Stell sicher, dass die Treiber des Herstellers installiert sind.

    Ausserdem ist auf Deinem Rechner noch die Build 10240 von Windows 10 installiert, inzwischen ist Windows 10 weiter und ist auf Build 10586.420. Auch das Update auf die neuere Build und die inzwischen gekommenen Stabilitäts- und Sicherheitsupdates könnten das abstellen.

  4. #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    64 Bit Windows 10 Home
    System
    AMD A8-7600 Radeon R7, 10 Compute Cores 4C+6G, 8,00 GB

    Memory Management Bluescreen

    Hallo Alex,

    besten Dank für deine Hinweise.

    Das neueste Build habe ich installiert --> ohne Auswirkung
    Den Virenscanner Kaspersky habe ich deinstalliert --> ohne Auswirkung
    Den Virenscanner Kaspersky habe ich wieder installiert --> bis jetzt kein Abbruch mehr

    Installierte Programme:
    OpenOffice, AVS Multimedia Suite, Nero 11, Mozilla FireFox, MS Outlook 2010, Bildbearbeitungen, Audiobearbeitungen

    Installierte Hardware mit Treibern:
    Scanner Epson Perfection V370 Photo, Hauppauge USB-Video- und Fernsehgerät HVR-930C

    Keine Tuningtools usw.

    Sie schreiben zu den möglichen Ursachen:
    Festplattenprobleme --> reicht ein Scandisk zur Prüfung?
    Treiberprobleme --> welche außer Scanner und Fernsehgerät? Wie prüfe ich sie bzw. wie tausche ich sie aus?
    Anschlussprobleme der Festplatten --> wie finde ich die raus? Bislang war unter Windows 7 ja alles in Ordnung

    Bitte entschuldigen Sie meine sehr elementaren Fragen. Mir fehlt eben die Tiefe im Umgang mit Windows, obwohl ich schon seit der Version 1.03 dabei bin.

    Als nächstes werde ich mich auf die Festplatten stürzen: C ist eine SSD, D+E sind "normale". Einen SMART Wert konnte ich in dem Programm CrystalDiskInfo nicht finden; bei der Systemplatte meint er "gut 100%" bei den anderen beiden "gut".

    Vielen Dank im Voraus für die kommenden Hinweise.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Martin Adler

  5. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Memory Management Bluescreen

    Wenn bisher keine Abstürze mehr auftraten, dann würde ich jetzt erst mal die Situation nur beobachten. Sollten wieder Abstürze auftreten, dann erneut hier melden und die neuen Speicherdumps posten. Könnte sein dass das entfernen von Kaspersky und seine Neuinstallation das nämlich erledigt hat.

  6. #6
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    64 Bit Windows 10 Home
    System
    AMD A8-7600 Radeon R7, 10 Compute Cores 4C+6G, 8,00 GB

    Memory Management Bluescreen

    Leider ist der Abbruch wieder aufgetreten.

    Ein CHKDSK auf allen drei Platten erbrachte 0 Fehler. CrystalDiskInfo brachte bei der Systemplatte "gut 100%" bei den anderen beiden "gut".

    Ich würde mich jetzt auf die Treiber stürzen. Wie gehe ich denn da vor?

    Beste Grüße, Martin

  7. #7

    Memory Management Bluescreen

    Beim uns unbekannten Motherboard-Hersteller mit dem Chipsatztreiber anfangen...

  8. #8
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    64 Bit Windows 10 Home
    System
    AMD A8-7600 Radeon R7, 10 Compute Cores 4C+6G, 8,00 GB
    Vom Fernseh-Stick und vom Scanner habe ich die Treiber aktualisiert ---> immer noch Abbruch.

    @MaxMeier666: Gibt es eine Möglichkeit, das Motherboard herauszufinden, ohne den Rechner zu öffnen?

    Ich habe mit CPU-Z die nötigen Auskünfte erhalten. Es ist ein MSI A78M-E35 (MS-7721) Mainboard.

    Ich habe alle Treiber installieren können bis auf On-Board PIDE-SATA Drivers AMD_Bolton_RAID_Driver_10.

    Es wurde ein Fenster mit der Überschrift "AMD AHCI compatible SATA RAID Driver" und dem Text "This package is not compatible with the platform of MS Windows you are running. This application will now abort." Ich habe die 64-Bit-Version mit der Datei rcraid.msi aufgerufen.

    Was kann die Ursache sein? Oder ist das o.k. so? Die Datei rcraid.inf hingegen wurde erfolgreich ausgeführt.

    Jetzt werden wir sehen, ob sich mein System "beruhigt".

    - - - Aktualisiert - - -

    Nein, auch die Treiber für das Mainboard haben's nicht gebracht. Was ist jetzt dran?

  9. Hi
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!

    MfG
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    64 Bit Windows 10 Home
    System
    AMD A8-7600 Radeon R7, 10 Compute Cores 4C+6G, 8,00 GB
    Auf der MSI WebSite habe ich ein Tool namens MSI Live Update 6 gefunden. Es dient dazu, die Treiber halbwegs automatisiert zu pflegen.

    Das Werkzeug beanstandete (trotz des vorher händisch durchgeführten Updates), dass die Audiotreiber noch nicht auf dem Laufenden sind. Alles andere einschließlich BIOS ist auf dem neuesten Stand.

    Die Audiotreiber habe ich nochmals installieren lassen.

    Jetzt heißt's wieder warten, ob die das Problem lösen.

    Also ... der Rechner stürzt weiterhin mit dem MEMORY_MANAGEMENT Problem ab.

    Zusammenfassung, was ich bisher gemacht habe:
    - aktuelle Treiber für Scanner Epson Perfection V370 Photo installiert
    - aktuelle Treiber für TV-Stick Hauppauge WinTV HVR-930C installiert
    - aktuelles Win10 Build 10586.420 installiert
    - Kaspersky Virenscanner deinstalliert
    - Kaspersky Virenscanner wieder installiert
    - CHKDSK auf alle Festplatten brachte keine Fehler
    - mit CrystalDiskInfo Festplatten geprüft: SSD C: --> "gut 100%", D:+E: "gut"
    - Im Gerätemanager durch Rechtsklick der Geräte Treiber mit "Treibersoftware aktualisieren" überprüft --> alle aktuell
    - aktuelle Treiber für das Mainboard MSI A78M-E35 (MS-7721) installiert von Hand und mit MSI Live Update 6.0

    Keine der Maßnahmen hat für sich oder insgesamt eine Änderung gebracht.

    Was kann ich als nächstes tun?

  11. #10
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Memory Management Bluescreen

    Denkst Du nicht, dass es im Sinne der Fehlersuche unsinnig ist, Kaspersky sofort nach seiner Deinstallation wieder zu installieren? Wo bleiben die aktuellen Speicherdumps? Wo bleibt der Screenshot mit den SMART Werten der Laufwerke?


Memory Management Bluescreen

Memory Management Bluescreen - Ähnliche Themen


  1. memory management bluscreen unter win 10: hallo wie der titel schon sagt hatte ich gestern diverse Bluescreen wegen Memory Management. Bin jetzt erstmal auf win7 zurück gekehrt hat jemand...



  2. Memory Management Bluescreen: Hallo zusammen, ich hab mein System neu aufgesetzt und hin und wieder kommt ein Memory Management Bluescreen. Ich kann nicht auf das Herbst Update...



  3. Bluescreen Memory-Managment: hallo Leute, ich habe ein Problem wo ich nicht weiterkomme. habe seit einigen Tagen in sehr unregelmäsigen abständen bluescreens mit dem o.G....



  4. Windows Fehler Memory Management, startet nicht mehr: Hallo liebe Foregemeinde, ich habe seit heute das Problem, dass mein Pc nicht mehr startet, nachdem er zweimal mit einem Bluescreen mit der...



  5. Bluescreen mit Fehler Memory Managment mehrmals täglich: Hallo, ich bekomme mehrmals täglich einen Bluescreen mit der Fehlermeldung "Memory Mangament". Danach bootet das System neu und läuft wieder...


Sucheingaben

bluescreen windows 7

memory management

windows 10 memory management

blue screen memory management

mwmory management windons 10

memory management win 10

fehlermeldung memory management

KOMPATIBILITÄTSPROBLEME BEI MSI A78M-E35 MIT AMD A8-7600

was ist memory managment bei windows 10