Beim Starten mit Microsoft Edge (Win 10) öffnen sich in der Adressleiste min. 20 Lycos-Dateien. Wenn ich sie lösche, habe ich für diese eine Sitzung Ruhe. Dann kann ich ohne Störung weiter browsen. Beim nächsten Start geht es von vorne los. Das nervt. Schnellscan und vollständiger Scan mit Bullguard brachte keine Lösung. Scheinbar kein Virus, sondern eine Einstellungssache im Browser. Hatte dasselbe Problem mit Firefox und mit Chrom. Habe beide deinstalliert, aber es half nichts. Einen Teil des Problems glaube ich identifiziert zu haben:
Lycos Ordnerpfad:
C:\Users\goerg\AppData\Local\Packages\Microsoft.Mi crosoftEdge_8wekyb3d8bbwe\AC\#!001\MicrosoftEdge\C ache\MON1Z2Z5

Aber Löschen hilft nicht. Wäre sehr dankbar für einen hilfreichen Tipp.
Kopi29