Weiß jemand wie man es hinbekommt, dass man mit dem Surface pro 3 auch sicher arbeiten kann? Es macht nach jedem update riesen ärger, fährt nicht mehr hoch. Schon zweimal ist es bei einer PP-Präsentation einfach nicht hochgefahren obwohl ich nur die Tastatur zugeklappt hatte. Dan läuft es manchmal aus unerfindlichen Gründen heiß, dass man es Abschalten muss, damit es nicht verbrennt.
Gerade habe ich wieder ein neues bekommen und das wird schon beim Einrichten so heiß, dass der Lüfter anfängt zu pfeifen und das unerträglich laut.
Hat jemand probiert ob Ubuntu eine Lösung ist und Win10 in der Virtualbox laufen lassen, wo es nicht so viel schaden anrichten kann?